Archiv der Kategorie: Server-Betriebssystem

Artikel und Informationen zu Windows Server 2008, Linux-Server oder Mac OS X Servern

Vereinfachen Sie Ihre IT mit Microsoft Windows Server 2012 R2
27. November 2015

Optimieren Sie Ihre IT für die Cloud – mit den bahnbrechenden Innovationen von Windows Server 2012 wie der Private Cloud-Unterstützung und der Netzwerkvirtualisierung. Dank effizienter Verwaltung und durchgängiger Automatisierung sowie der Bereitstellung skalierbarer Anwendungen mit einheitlichen Tools können Sie Kosten weiter reduzieren. Windows Server 2012 unterstützt den Zugriff von überall mit beliebigen Geräten. Der Windows Server 2012 ist eine offene, skalierbar und elastische... weiterlesen.

Windows Server 2012 R2 – Editionen
7. Mai 2014

Den Windows Server 2012 R2 gibt es in vier unterschiedlichen Editionen: Datacenter, Standard, Essentials und Foundation. Diese unterscheiden sich in der Lizenzierung und im Funktionsumfang. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen wie sich die einzelnen Editionen unterscheiden und wie Sie diese am Besten lizenzieren können. Dabei gehen wir auch auf die Unterschiede in den Virtualisierungs-Rechten zwischen der Standard und der Datacenter Edition ein. Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Preise für... weiterlesen.

Windows Server 2008 inkl. 2012 – 15% Rabatt im Open Value Lizenzprogramm
20. Juli 2012

Microsoft bietet bis zum 29. September auf alle Windows Server 2008 R2 Editionen einen Preisnachlass von 15% bei Bestellung in den Volumenlizenzprogrammen Open Value und Open Value Subscription. Die Promotion gilt neben dem Microsoft Windows Server und weiteren Microsoft Server Produkten (Exchange, SQL und System Center 2012) auch für ausgewählte Zugriffslizenzen (CALs). Darunter die Windows Server CAL und die Remote Desktop Service (RDS) CAL. Wir geben einen Überblick über die... weiterlesen.

Windows Server 2012 Lizenzierung
12. Juli 2012

Microsoft hat Details zur neuen Lizenzierung des Windows Servers mit Version 2012 veröffentlicht. Die Anzahl der Windows Server 2012 wurde auf die zwei Editionen Standard und Datacenter reduziert. Beide Editionen enthalten jetzt alle Funktionen und werden prozessorabhängig lizenziert. Der Unterschied liegt nur noch in den Virtualisierungsrechten der Editionen. Die Lizenzierung wird somit für die Microsoft Server-Verwaltung System Center und jetzt auch Windows Server vereinheitlicht. Im... weiterlesen.

Windows Server 2008 mit System Center Essentials Bundle zum Sonderpreis
13. Mai 2012

Den Windows Server 2008 R2 Standard erhalten Sie zusammen mit System Center Essentials bis Ende Mai 2012 mit einem Preisnachlass von 10%. Das Promo-Bundle richtet sich an kleine Unternehmen die eine einfache Serverinfrastruktur einrichten wollen. Enthalten sind der Windows Server 2008 Standard R2 und die Server-Verwaltungslösung System Center Essentials. Die Promotion ist gültig in den Volumenlizenzeprogrammen Open License, Open Value und Open Value Subscription. Auch Behörden können von... weiterlesen.

Microsoft Exchange Server 2010 Standard – Promotion
4. Mai 2012

Microsoft bietet bis Ende des Jahres 2012 auf den bekannten Mailserver Exchange 2010 Standard einen Preisnachlass von 20%. Mit der Lizenze inkl. Software-Assurance sparen Sie sogar bis zu 30%. Die Promotion ist verfügbar unter den Microsoft Volumenlizenzprogrammen Open License und Open Value, Behörden können ebenfalls an der Promotion teilnehmen. Der Exchange Server wird nach dem Microsoft Client-/Server-Lizenzmodell lizenziert. Dabei müssen neben dem Server, auch die Zugriffe mit... weiterlesen.

Microsoft SMB Roadshow am 22.11. in Böblingen mit Software-Express
6. November 2011

Die Microsoft Roadshow für kleine und mittelständische Unternehmen (SMB) besucht am 22. November Böblingen. Software-Express veranstaltet das Event gemeinsam mit Microsoft als Gastgeber in der Microsoft Niederlassung im Böblinger Atrium. Themen sind die richtige und kostengünstige Lizenzierung mit den Microsoft Volumenlizenzprogrammen und Produktpräsentationen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir zeigen Wege zur effizienten Verwaltung Ihrer IT-Infrastruktur mit... weiterlesen.

Lotus Domino/Notes – erweiterte Express-Lizenzierung
26. August 2011

Ab dem 22. März 2011 erweitert IBM die Nutzungsrechte bei der Lotus Domino Express Lizenzierung (Collaboration, Messaging und Utility Express) für kleine und mittelständische Kunden. Nach der bereits am 1. Januar erfolgten Aufhebung der Clustering-Beschränkung für Domino Express-Lizenzen, wird dieses Mal der Zugang zu einer Reihe von Verwaltungsfunktionen, die speziell in größeren bzw. komplexeren Lotus-Infrastrukturen von Belang sein können, auch für Käufer der Express-Lizenzen... weiterlesen.

Windows Small Business Server 2011
2. März 2011

Der Microsoft Windows Small Business Server (SBS) 2011 ist ein Serverbetriebssystem, das speziell für die Anforderungen und das Budget kleiner und mittelständischer Unternehmen entwickelt wurde. Dafür wurde auf eine einfache Bedienung und Administration der Funktionalitäten geachtet. Der SBS bietet trotzdem alle für ein Unternehmen wichtigen Funktionen zur Datensicherung und Wiederherstellung, E-Mail Empfang und Versand, Remotezugriff, firmeninterne Webseiten und Zusammenarbeit durch die... weiterlesen.

Microsoft SQL Server 2008 Business Insight-Promotion
4. Dezember 2009

Sichern Sie sich bis zu 20 Prozent Rabatt auf SQL Server 2008 Enterprise als License oder License&Software Assurance-Pack (L&SA). Die zuverlässige, produktive und intelligente Datenplattform von Microsoft ermöglicht es Ihnen, besonders anspruchsvolle geschäftskritische Anwendungen einzusetzen, den Zeitaufwand und die Kosten für die Entwicklung und Verwaltung von Anwendungen zu reduzieren sowie detaillierte Einblicke in Ihr gesamtes Unternehmen zu gewinnen. weiterlesen.

ISA Server 2006 Standard Edition-Promotion
4. Dezember 2009

Sichern Sie sich bis zu 35 Prozent Rabatt auf den ISA Server 2006 Standard inklusive Software Assurance. Schützen Sie Ihr Netzwerk gegen interne und externe Sicherheitsgefährdungen. Mit dem Multi-Networking-Modell insoliert der Microsoft Internet Security & Acceleration Server die Netzwerke voneinander. So findet nur zugelassener Traffic zwischen den Netzwerken statt. weiterlesen.

Oracle Enterprise Linux
10. September 2009

Konsolidieren Sie die Wartungskosten in Ihrer IT, indem Sie Datenbank und Betriebssystem aus einer Hand kaufen! Erfahren Sie hier, was Ihnen Oracle Enterprise Linux bietet, in welchen Supportstufen dieser verfügbar ist und was Sie der Support kostet. weiterlesen.

Namensänderung bei Windows Terminal Server CALs
9. September 2009

Seit dem 1. September 2009 hat Microsoft den Namen der Windows Terminal Server CAL in Windows Remote Desktop Services CAL geändert. Außer dem Namen ändert sich bei der Windows Terminal Server CAL nichts. In unserem Webshop werden sich durch die Umbenennung allerdings die Artikelnummern ändern. weiterlesen.

Windows Server 2008 Release 2 – ab Oktober verfügbar
10. Juli 2009

Windows Server 2008 Release 2 mit Windows 7 Unterstützung. Microsoft Windows Server 2008 R2 ist die nächste Version des Betriebssystems und wird im Oktober zeitgleich mit Windows 7 erscheinen. Er erweitert die Features und Funktionen des aktuellen Windows Server 2008… weiterlesen.

Windows 7 Update-Gutschein bei Windows Vista Kauf
26. Juni 2009

Nutzen Sie jetzt unsere Windows 7 Ready Promotion, mit der Sie zu jeder bestellten Vistalizenz einen Updategutschein für Windows 7 erhalten. So können Sie kurzfristig ein Betriebsystem erwerben und müssen nicht noch einmal für das Update bezahlen. weiterlesen.

Windows HPC Server 2008 Promotion
23. März 2009

Bei Lizenzen ohne Software Assurance erhalten Sie einen Preisnachlass von bis zu 67 Prozent auf den Windows HPC Server 2008, bei Lizenzen mit Software Assurance bis zu 62 Prozent. Sie müssen mindestens 8 aber höchstens 1.000 Windows HPC Server 2008 und/oder Windows Server 2008 HPC Edition Lizenzen bestellen. weiterlesen.

Windows Vista Software Assurance Attach Promotion
23. März 2009

Wenn Sie nach dem 31. Juli 2008 Windows Business- oder Professional- Lizenzen über den OEM- oder Systembuilder-Channel erworben haben, haben Sie vom 1. Februar bis 31. August 09 die Möglichkeit innerhalb von 180 Tagen (statt normalerweise 90 Tagen) nach dem Kauf der OEM- oder Systembuilder-Lizenz Software Assurance (SA) nachträglich zu erwerben. Mit der SA haben Sie das Recht Windows Vista Enterprise einzusetzen. weiterlesen.