Als Entwickler stehen Sie täglich vor mannigfaltigen Aufgaben. Man fordert von Ihnen schnell und einfach zu bedienende, interaktive, sichere, stabile und visuell ansprechende Anwendungen und Programme in immer kürzerer Zeit zu erstellen. Die Anwendungen müssen Unternehmen schnell erkennbare Vorteile verschaffen. Außerdem müssen Sie Ihre Projekte auf zahlreiche verschiedene Plattformen ausrichten. Die Entwicklertools von Microsoft helfen Ihnen diese und viele weitere Aufgaben erfolgreich zu meistern. Wir bieten Ihnen in diesem Artikel einen Überblick darüber, wie Sie mit Microsft-Tools produktiver und besser Programmieren können.

MSDN – Microsoft Developer Network

Das Microsoft Developer Network bietet Ihnen als Entwickler vielfältige Online- und Offline-Services sowie einen umfangreichen Know-how-Fundus, für alle Fragen rund um Anwendungsprogrammierung auf Basis von Microsoft-Produkten und -Technologien. Sie erhalten Zugriff auf eine zentrale, kostenlose Wissensplattform für Microsoft Entwickler, unter www.msdn-online.de. Dort erhalten Sie immer die aktuellsten Angebote für Entwickler, wie Downloads und Testversionen. Nutzen Sie außerdem kostenlose MSDN TechTalk-Vorträge in zahlreichen deutschen Städten, regelmäßige Developer Days und Roadshows und die jährliche Entwickler-Konferenz TechEd Europe und erweitern Sie Ihr Wissen ganz individuell. MSDN kann zusammen mit Visual Studio 2008 erworben werden.

Microsoft Visual Studio 2013

Die verschiedenen Versionen des Microsoft Visual Studio-Entwicklungssystems bieten jedem Entwickler die passenden Werkzeuge und die richtige Umgebung um schnell, einfach zu betreibende, interaktive, sichere und stabile Software zu schreiben. Als Neueinsteiger wählen Sie am besten die Microsoft Visual Studio Express Editionen, während Sie als Experte und im Team alles Nötige in den Microsoft Visual Studio Team System finden. Visual Studio verbessert den Entwicklungsprozess und hilft Ihnen so die verschiedenen Herausforderungen einfacher zu bewältigen. Mehr Informationen und Preise zu den einzelnen Editionen finden Sie auf unsere Seite zum Microsoft Visual Studio 2013.