Archiv der Kategorie: Virtualisierung

Informationen und Preise zu Virtualisierungslösungen für Server-Virtualisierung, Desktop-Virtualisierung und Speicher-Virtualisierung. Die tonangebenden Hersteller sind VMware, Citrix und Microsoft.

VMware vSphere 6
12. März 2015

Für die lange erwartete neue Version 6 der VMware Server-Virtualisierungplattform vSphere gibt es nach wie vor keinen genauen Erscheinungstermin. Laut VMware ist die Veröffentlichung noch für das erste Quartal 2015 geplant und spätestens bis Mitte des Jahres sollte VMware vSphere 6 endlich verfügbar sein. vSphere 6 setzt den Fokus die zuverlässige Virtualisierung mit vertikaler und horizontaler Skalierung, um eine noch bessere Verfügbarkeit zu erreichen und das virtuelle Rechenzentrum zu... weiterlesen.

VMware vSphere 6 Preise – Preiserhöhung im April
8. März 2015

VMware hat eine Preiserhöhung der vSphere Produkte zum 1. April angekündigt. Durch die aktuellen Schwankungen beim Dollarkurs werden die Preise für VMware Lizenzen vermutlich deutlich angehoben. Planen Sie die Preisänderung ab April mit ein oder bestellen Sie die Lizenzen noch im März zu den bekannten Konditionen. Seit Erscheinen der neuen Version VMware vSphere 6 am 12. März 2015, erhalten Kunden, die eine VMware vSphere Neulizenz kaufen, einen Lizenz-Key für die neue Version. Um... weiterlesen.

VMware Workstation 11
2. Dezember 2014

Seit Anfang Dezember 2014 gibt es die VMware Workstation in der Version 11. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung aktueller Hardware und Betriebssysteme, unter Windows eine Verbesserung des Unity Mode und eine höhere Kompatibilität und Performance für USB 3.0. Sie können den dedizierten Grafikspeicher pro VM konfigurieren und somit für eine bessere RAM-Nutzung sorgen und es kann jetzt beim Booten zwischen BIOS und UEFI gewählt werden. Weitere Neuerungen, Informationen zum Kauf und... weiterlesen.

VMware Horizon 6 (mit View) Editionen
16. Oktober 2014

Mit VMware Horizon 6 bringen Sie die Virtualisierung Ihrer Rechenzentren und Server auf alle Geräte. Horizon beinhaltet die Desktopvirtualisierungslösung View mit erweitertem Funktionsumfang und einer Unterteilung in drei unterschiedliche Editionen Horizon Standard, Advanced und Enterprise. Ihre Mitarbeiter haben somit Zugriff auf virtuelle oder Remote-Desktops und Anwendungen, von allen Geräten und Standorten aus. Sie erhalten Zugriff auf virtuelle Desktop- und Anwendungsservices, VMware... weiterlesen.

VMware vSphere with Operations Management Upgrade Promotion
8. August 2014

Mit VMware vSphere with Operations Management erhalten Sie eine bewährte Virtualisierungsplattform und wichtige Funktionserweiterungen für Performance-Überwachung und Kapazitätsmanagement, geeignet für Unternehmen jeder Größe. Dank der Integration von Operations Management in Ihre vSphere Umgebung sinkt die Ausfallzeit Ihrer Anwendungen, Sie erzielen enorme Hardwareeinsparungen, erhöhen Ihre Kapazitätsauslastung und verbessern Ihre Konsolidierungsraten. Zudem verringert sich Ihr... weiterlesen.

VMware vSphere with Operations Management Acceleration Kit – Neuerungen und Preisvergleich
29. Juli 2014

Die VMware vSphere Acceleration Kit Standard, Enterprise oder Enterprise Plus sind auf eine Lizenz pro Unternehmen limitiert. Das vSphere Acceleration Kit wird nach der Anzahl der Prozessoren des Hosts lizenziert und enthält sechs vSphere Lizenzen in der angegebenen Edition, Operations Management Standard und den vCenter Server Standard. Die Acceleration Kits bieten sich dank der günstigeren Lizenzierung gegenüber den Einzellizenzen und auch den Essentials Kits an. Im Gegensatz zu den... weiterlesen.

Upgrade-Promotion auf VMware Workstation 10 und Fusion Professional 6
7. Juli 2014

Kunden, die bereits VMware Workstation in Version 8 oder 9 gekauft haben, erhalten bis zum 31. Juli 2014 vergünstigte Preise für ein Upgrade auf VMware Workstation Version 10. Ebenso können Kunden, die VMware Fusion ab Version 4 einsetzen, ein Upgrade auf Fusion 6 Professionalzu vergünstigten Preisen erhalten. VMware Workstation 10 und VMware Fusion 6 Professional unterstützen die aktuellen Betriebssysteme und erhalten eine bemerkenswerte Performancesteigerung. Sie können VMs mit einem... weiterlesen.

VMware Horizon Suite
16. Dezember 2013

Mit der VMware Horizon Suite stellen Sie unterschiedliche Bertriebssysteme, Anwendungen und Daten auf beliebigen Endgeräten bereit. Sie verwalten, schützen und sichern alle Daten mit richtliniengesteuerten Zugriffsberechtigungen. Die VMware Horizon Suite enthält alle Komponenten aus View, Mirage und Workspace um Anwender über eine zentrale Verwaltungsoberfläche, richtliniengesteuert den Zugriff auf Desktops, Anwendungen und Daten als Services auf jedem beliebigen Endgerät bereit zu... weiterlesen.

Veeam Promotionen bis Jahresende
17. Oktober 2013

Bei Veeam gibt es bis zum Jahresende zwei Promotionen: Beim Kauf der Veeam Backup & Replication Enterprise Edition mit 2 Jahren Enterpise Plus Support erhalten Sie das Upgrade auf die Veeam Enterprise Plus Edition kostenlos dazu. Die zweite Promotion ist für die Veeam Essentials. Hier erhalten Sie beim Kauf der Veeam Backup Essentials für VMware oder Hyper-V im Rahmen der Promotion 3 Jahre Support, anstatt einem Jahr Support. Die Promotion ist für alle Veeam Essentials Editionen -... weiterlesen.

VMware Workstation 10
2. Oktober 2013

Mit VMware Workstation können Sie unter Windows- und Linux-Betriebssystemen virtuelle Maschinen (VMs) erstellen und ausführen. In der VM können Sie Betriebssysteme wie Windows, Linux, Android, MacOS und viele weitere als virtuelle Instanz ausführen. Auf die virtuellen Maschinen können Sie unabhängig von Ihrem mometanen Standort zugreifen, solange Sie über eine Internet-Verbindung verfügen. So können Sie Remote-Verbindungen zu virtuellen Maschinen herstellen, die auf einer anderen... weiterlesen.

VMware vSphere Data Protection – jetzt mit 15% Rabatt
24. Mai 2013

Bis zum 15. September 2013 erhalten Sie einen Preisnachlass von 15% auf die Lizenzen. Mit der in VMware vSphere 5.1 enthaltenen neuen Backup und Recovery Lösung "vSphere Data Protection" (VDP) lassen sich festplattenbasierte Backups virtueller Maschinen erstellen. Mit Hilfe der bereits enthaltenen Deduplication Technologie, lässt sich der Backup-Speicherplatz um bis zu 95 Prozent und die Netzwerkbandbreite der Backups um bis zu 99% reduzieren. Durch die volle Integration in den vCenter Server... weiterlesen.

VMware vSphere mit Operations Management jetzt 15% Rabatt auf Neulizenzen und Upgrades
12. April 2013

VMware bietet noch bis zum 15. September 2013 15. Dezember 2013 die vSphere 5.1 Editionen mit Operations Management mit einem Rabatt von 15% an. Die Promotion beinhaltet neben Neulizenzen auch Upgrades auf vSphere 5.1 mit Operations Management. Profitieren Sie mit den Operations Management-Funktionalitäten von zusätzlichen Möglichkeiten zur Verwaltung der betrieblichen Vorgänge für eine bessere Verfügbarkeit und Leistung Ihrer virtuellen Umgebung. Das Upgrade ist für... weiterlesen.

VMware Horizon Suite Upgrades von (Horizon) View Premier Bundle mit 49% Rabatt
18. März 2013

Bis zum 15. Dezember 2013 bietet VMware allen Kunden die das View Premier Bundle oder, nach der Umbennenung, das Horizon View Premier Bundle, im Einsatz haben einen Nachlass von 49% beim Upgrade auf die VMware Horizon Suite bestehend aus Horizon View, Horizon Mirage und Horizon Workspace. Mit der Horizon Suite erhalten Sie eine zentrale Verwaltung auch für physische Systeme und Anwendungen, sowie mobile Geräte. Durch die Änderung der Lizenzierung von Concurrent-Usern (View Premier Bundle)... weiterlesen.

VMware vSphere Standard mit Operations Management Upgrade mit 30% Rabatt
4. Februar 2013

Bis zum 15. März 2013 bietet VMware die Möglichkeit im Rahmen der Promotion von vSphere Standard auf vSphere Standard with Operations Management (VSOM) oder von vSphere Essentials Plus auf vSphere Standard mit Operations Management Acceleration Kit, upzugraden. Mit den beiden zusätzlichen Produkten vCenter Operations Management Suite Advanced und vCenter Protect Standard erhalten Sie proaktives Betriebsmanagement und proaktive Schutz-Funktionen. Die Operations Management Suite Advanced... weiterlesen.

Veeam Backup & Replication 6.5 Webcast zur neuen Version
14. Dezember 2012

Gemeinsam mit Veeam stellen wir in unserem Webcast am Mittwoch, den 19. Dezember 2012, von 10.00 - 11.00 Uhr die Backup & Replication 6.5 Lösung vor. Mit Veeam Backup & Replication können Sie mit VMware vSphere oder Microsoft Hyper-V virtualisierte Umgebungen agentenlos sichern. Im Webcast bieten Ihnen Veeam Mitarbeiter einen generellen Einblick in die Software und gehen auch auf die neuen Funktionen mit dem kürzlich erschienen Upgrade auf Version 6.5 ein. Mehr zu den Neuerungen... weiterlesen.

VMware vSphere 5.1 – vRAM Lizenzierung gestrichen
30. August 2012

VMware vSphere 5.1 erscheint am 10. September mit vereinfachter Lizenzierung, die sich an Unternehmen richtet, die Infrastruktur bereitstellen. Mit der neuen Version erweitert VMware die Funktionalität der vSphere Standard und Enterprise Editionen. vShield Endpoint und vSphere Replication sind jetzt beispielsweise in allen Editionen enthalten. Außerdem ändert VMware auch die Lizenzierung. Die unbeliebte vRAM-Lizenzierung wird zugunsten einer einfacheren Lizenzierung nach der Anzahl der CPUs... weiterlesen.

Veeam Essentials Enterprise – jetzt 10% Rabatt
5. August 2012

Bis Ende August erhalten Sie auf die Veeam Essentials Enterprise einen Preisnachlass von 10%. Mit Veeam Essentials Enterprise erhalten Sie die Produkte Veeam Backup & Replication für das Disaster Recovery und Veeam ONE für die Überwachung und Verwaltung Ihrer virtuellen Infrastruktur und bietet somit eine Komplettlösung für die Datensicherung und Verwaltung in virtualisierten VMware und, seit Version 6.1, auch Hyper-V Umgebungen. weiterlesen.

VMware + Veeam Essentials Sommer Promotion
29. Juni 2012

Die Essential Bundels von Veeam und VMware bilden ein ideales Doppelgespann für Virtualisierung und Backup/Recovery zu einem guten Preis. Wir bietet Ihnen in diesem Sommer zusätzliche Rabatte auf ein Komplettpaket, bestehend aus dem VMware Essentials Plus Kit für die Virtualisierung von bis zu drei Servern, und den Veeam Essentials Enterprise zur Sicherung, Wiederherstellung und Replizierung der virtuellen Maschinen. Damit können Sie zu einem sehr günstigen Preis bis zu drei Server... weiterlesen.

VMware vSphere 5 Essentials und Acceleration Kits – Editonsvergleich
15. Juni 2012

In unserem vSphere Editionsvergleich zeigen wir Ihnen welche technischen Unterschiede es mit den kleinen vSphere Essentials Kits und den größeren, skalierbaren vSphere Acceleration Kit gibt und auf was Sie beim Kauf und der Nutzung achten müssen. Außerdem gehen wir auf die Lizenzierung und die damit verbundene CPU-Regelung, sowie die mit vSphere 5 neu eingeführten vRAM-Regelung ein und sagen Ihnen was Sie beim Kauf der jeweiligen Kits beachten müssen. vSphere Essentials Kits Editionen.... weiterlesen.

McAfee MOVE Antivirus 2.5 Neu: VMware vShield Unterstützung
16. Mai 2012

McAfee Management for Optimized Virtual Environments (MOVE) 2.5 unterstützt jetzt die vShield-Sicherheitsschnittstelle von VMware. MOVE bietet Kunden mit VMware-Virtualisierungslösungen denselben Virenschutz für Server- und Desktop-Umgebungen wie jenen mit Citrix- oder Microsoft-Hypervisoren. Und sie müssen keine Effizienzeinbußen bei ihren virtuellen Geräten hinnehmen. weiterlesen.

30% sparen beim Wechsel auf Veeam
12. Mai 2012

Veeam bietet Kunden die auf Backup & Replication umsteigen bis zum 25. Juni 2012 einen Preisnachlass von 30%. Die Veeam Backup & Replication ist eine Sicherungslösung für virtuelle Umgebungen von VMware und Hyper-V, die nahezu durchgehenden und agentenlosen Datenschutz für virtualisierte Anwendungen bietet. Die Aktion gilt für sowohl für die Veeam Backup & Replication Standard Edition, als auch für die Enterprise Edition. weiterlesen.

VMware SMB Business Continuity Bundle
6. März 2012

VMware hat für Kunden mit bis zu 75 VMs ein neues Bundle bestehend aus dem vCenter Operations Manager Enterprise und dem Site Recovery Manager Standard im Angebot. Das so genannte VMware SMB Business Continuity und Disaster Recovery Bundle schützt Unternehmen vor dem Ausfall ihrer virtualisierten IT-Infrastruktur. Mit dem Site Recovery Manager können Sie Wiederherstellungspläne erstellen und Applikationen neustarten, um eine schnelle Wiederaufnahme der Geschäftsaktivitäten zu... weiterlesen.

VMware vSphere Upgrade Promotionen
2. März 2012

VMware Kunden, die bereits vSphere Essentials einsetzen, können bis 15. Juni 2012 vergünstigt auf vSphere Essentials Plus mit vSphere Storage Appliance upgraden. Mit der vSphere Storage Appliance (VSA) können Sie, auch ohne Shared Storage Hardware, die Business Continuity Funktionen von vSphere Essentials Plus nutzen. Auch für Kunden, die vSphere Essentials Plus bereits nutzen, gibt es ein vergünstigtes Upgrade auf das vSphere Enterprise Acceleration Kit. Damit erhalten Sie zusätzliche... weiterlesen.

Acronis vmProtect 7
28. Februar 2012

Am 6. März erscheint die neue Version der Backup-Lösung für VMware vSphere Umgebungen Acronis vmProtect 7. Mit Acronis vmProtect 7 können Sie einzelne Dateien, ganze virtuelle Maschinen oder den kompletten ESXi-Host schnell und einfach wiederherstellen. In der neuen Version ist auch die Wiederherstellung von Exchange-Komponenten, wie Postfächern, E-Mails oder Kontakten, direkt aus einer virtuellen Maschine möglich. Die Software lässt sich jetzt auch in den vCenter Server und bietet somit... weiterlesen.

VMware View 5 Premier Bundle Aktionspreis
22. Februar 2012

VMware bietet noch bis 15. Juni 2012 die VMware View Premier Bundle 250 und 500 Packs zum Aktionspreis. Die View Premier Bundle 250 Packs erhalten Sie mit einem Rabatt von 18%, bei den 500er Packs erhalten Sie bis zu 25% Nachlass und bieten damit einen günstigen Einstieg in die VMware Desktop-Virtualisierung. Vereinheitlichen Sie die Desktop-Verwaltung in Ihrer eigenen privaten Cloud jetzt mit VMware View und Sie erreichen neben geringeren Kosten, auch eine bessere Zuverlässigkeit, höhere... weiterlesen.

VMware View bald auch auf Mac, Linux, Kindle Fire und Updates für Android und iPad
20. Dezember 2011

VMware hat gestern neue VMware View Clients für Mac OS X, Linux und Kindle Fire angekündigt. Auch Updates für die Google Android und Apple iPad Clients sollen in wenigen Wochen verfügbar sein. Damit folgt VMware dem Trend hin zur freien Wahl diversifizierter Endgeräte, der auch in die Unternehmens-IT Einzug hält. Die neuen Clients sollen in wenigen Wochen erhältlich sein. Für Kindle Fire wird er über den Amazone Appstore und für Ubuntu Linux über das Ubuntu Software Center... weiterlesen.

TSM – Tivoli Storage Manager for Virtual Environments
18. Dezember 2011

Der IBM Tivoli Storage Manager for Virtual Environments (oft mit TSM for VMware bezeichnet) unterstützt die Sicherung von VMware-Umgebungen im Wesentlichen durch Nutzung der vStorage APIs for Data Protection (VADP). Vereinfacht dargestellt werden beim traditionellen Backup ohne spezielle VMware Unterstützung die verschiedenen virtuellen Maschinen (Gastsysteme bzw. Guests) auf File- und Applikationseben gesichert und wieder hergestellt. Dazu werden in jedem Gast OS Backup-Agenten installiert,... weiterlesen.

VMware vCloud Solution Bundle mit 25% Rabatt
6. September 2011

Die VMware vCloud Lösung unterstützt Sie beim Aufbau von Cloud-Strukturen, um Ihre IT als Services aus der Cloud nutzen zu können. Mit der vCloud erhalten Sie Flexibilität durch offene Standards um Ihre bestehende IT-Infrastruktur zu unterstützen. Mit VMware vCloud-Lösungen können Sie Anwendungen in einer privaten Cloud ausführen, schützen und verwalten oder in von Partnern gehostete öffentliche Clouds verlagern. Das Promotionsbundle umfasst die wichtigsten Produkte der VMware vCloud... weiterlesen.

Lotus Domino/Notes – erweiterte Express-Lizenzierung
26. August 2011

Ab dem 22. März 2011 erweitert IBM die Nutzungsrechte bei der Lotus Domino Express Lizenzierung (Collaboration, Messaging und Utility Express) für kleine und mittelständische Kunden. Nach der bereits am 1. Januar erfolgten Aufhebung der Clustering-Beschränkung für Domino Express-Lizenzen, wird dieses Mal der Zugang zu einer Reihe von Verwaltungsfunktionen, die speziell in größeren bzw. komplexeren Lotus-Infrastrukturen von Belang sein können, auch für Käufer der Express-Lizenzen... weiterlesen.

VMware View Seminar in Karlsruhe mit Live-Demo
27. April 2011

Das Thema Desktop-Virtualisierung ist aktueller denn je. Doch was bringt diese neue Art der Bereitstellung von Desktops? Wie kann die Virtualisierung von Desktops genutzt und schließlich realisiert werden? Wir liefern Ihnen Antworten und laden Sie dafür zu einer kompakten halbtägigen Veranstaltung am 31. Mai in Karlsruhe ein. VMware gilt als Pionier in Sachen Virtualisierung und ist führender Anbieter virtueller Desktop-Lösungen. Erfahren Sie wie immer mehr Unternehmen die Vorteile von... weiterlesen.

Veeam Upgrade-Promotion und Essentials Bundle
19. April 2011

Veeam bietet seinen Kunden bis zum 16. September 2011 zwei interessante Promotion. Kunden, die vor dem 1. März 2011 die Veeam Backup & Replication Standard Edition gekauft haben, erhalten während der Laufzeit der Promotion bis zu 40% Nachlass beim Upgrade auf die Veeam Backup & Replication Enterprise Edition oder die Veeam Management Suite Plus (enthält die Enterprise Edition). Auch für Neukunden gibt es einen attraktiven Preisnachlass: Beim Kauf des Bundle der Veeam Essentials oder... weiterlesen.

Neue Version VMware View 4.6 – Verbesserungen der Sicherheit bei externen Zugriffen
11. April 2011

Mit der Desktop-Virtualisierung haben Anwender und Mitarbeiter heute Zugriff auf Ihre Desktopumgebung unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät. Die Desktops werden auf den Servern im Rechenzentrum betrieben und verwaltet. Die neue Version VMware View 4.6 umfasst Erweiterungen zur Sicherheit. Der enthaltene View Security Server ermöglicht einen sicheren Zugriff auf die virtuellen Desktops über das öffentliche Internet. Eine extra VPN-Verbindung ist nicht mehr notwendig. Desweiteren wurden eine... weiterlesen.

VMware vSphere 4 Standard Acceleration Kit mit Upgrade-Promotion
4. März 2011

Zum 1. Februar hat VMware seine Accleration Kit-Produktreihe mit dem Standard Acceleration Kit für 8 CPU erweitert. Das Paket enthält vSphere Standard für bis zu 8 CPU (Sockets) und einen vCenter Server Standard. Gegenüber dem Einzelkauf der Produkte spart man mit dem Standard Acceleration Kit bis zu 2.380,- Euro netto. Das Standard Acceleration Kit eignet sich zur Serverkonsolidierung mit VMware zu einem klar kalkulierbaren Preis. Die enthaltenen Technologien vMotion und High Availabilitiy... weiterlesen.

VMware View Webcast – Was bieten virtuelle Desktops?
10. Februar 2011

VMware View ist eine umfangreiche Lösung zur Virtualisierung der kompletten Desktop-Infrastruktur eines Unternehmens. Desktops können nun mit allen Funktionen unabhängig von Hardware und Ort bereitgestellt werden. Als Grundlage dazu dient VMware vSphere, der bewährten Server-Virtualisierungsplattform. VMware View vereinfacht die Verwaltung und die Bereitstellung von Desktops. Es senkt die laufenden Kosten Ihrer Infrastruktur und bietet die Möglichkeit die Daten in Ihrem Unternehmen besser... weiterlesen.

VMware Essentials Webcast – Verfügbarkeit und Sicherheit für Anwendungen und Daten
6. Februar 2011

In unserem Webcast zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der günstigen VMware Essentials Bundles. Was beinhalten die Pakete VMware Essentials und VMware Essentials Plus? Wie können Sie damit Ihre Applikationen besser verfügbar machen? Was sind die Mehrwerte? Zudem erhalten Sie Gelegenheit Fragen an unseren Experten zu stellen. Der Webcast beginnt am 23. Februar um 10:00 Uhr und dauert ca. eine halbe Stunde. Den Webcast wird Herr Mario Putze leiten. Die Teilnahme ist kostenlos, wenn Sie sich... weiterlesen.

Citrix XenDesktop – Neues Trade-Up Programm
20. Januar 2011

Am 17. Januar 2011 hat Citrix das neue "Trade-Up zu XenDesktop"-Programm gestartet. Die unbefristete Aktion richtet sich an aktuelle Citrix XenApp Kunden, die Ihre aktuelle XenApp-Virtualisierungs-Lösung auf die Desktop-Umgebung erweitern wollen. Dabei behalten Sie alle Vorteile Ihrer bestehenden XenApp-Lösung, wie die Anwendungsbereitstellung und erhalten zusätzlich die Vorteile von XenDesktop. Durch das Trade-Up Programm erhalten Sie zudem einen erheblichen Preisvorteil gegenüber... weiterlesen.

VMware View Premier jetzt kostenfrei zu jeder vSphere Enterprise Plus Bestellung
13. Januar 2011

Mit der aktuellen „vSphere Enterprise Plus Seeding Promotion“ können Sie sich noch bis zum 15. März insgesamt 50 Lizenzen VMware View Premier 4.5 Add-On kostenfrei sichern. Ein Jahr Production Support für das VMware View Premier Add-On Paket ist außerdem mit enthalten. Die Aktion gilt in Verbindung einer Bestellung von VMware vSphere Enterprise Plus. Hierzu zählen Neulizenzen, Uprades auf vSphere Enterprise Plus sowie Acceleration Kits und Bundles, die vSphere Enterprise Plus... weiterlesen.

VMware vSphere Trainings-Sonderangebote
22. Dezember 2010

Für das Training VMware vSphere4: Install, Configure and Manage bieten wir Ihnen im ersten Quartal zwei Aktionen an: Sie erhalten beim Besuch der Schulung ein kostenloses Asus EeePc 1015 P Netbook. Außerdem gibt es bei Anmeldungen für die Schulungen in München die Möglichkeit einen weiteren Mitarbeiter ohne weitere Schulungskosten mitzuschicken. In der VMware vSphere Schulung Erwerben Sie Kenntnisse zur Installation und Verwaltung der VMware Produkte ESX 4 und vCenter 4. Auch Einsatz,... weiterlesen.

Quest vRangerPro und vReplicator 2-für-1 Promo
25. November 2010

Quest vRangerPro und vReplicator (vormals Vizioncore) bieten automatisiertes Backup und Recovery für virtuelle Maschinen in VMware-Umgebungen. Mit der 2-für-1 Promo erhalten Sie bei Bestellung der Produkte vRangerPro oder vReplicator das jeweils andere Produkt kostenfrei in gleicher Anzahl an Lizenzen mitgeliefert. Die Aktion ist noch bis 23.12.2010 bei uns bestellbar. Das Produkt wird auf einem Windows Host installiert und greift ohne Agent über die vStorage API auf die VMware-Umgebung zu.... weiterlesen.

VMware vSphere Essentials Plus Bundle mit Preisvorteil
22. Oktober 2010

Das VMware vSphere Essentials Plus Bundle ist die ideale Einstiegslösung. Insgesamt sparen Sie bei uns mit diesem fertigen Paket mehr als 7.600,- Euro netto gegenüber dem Kauf der einzelnen Komponenten. Damit können Unternehmen auch mit kleineren Budgets die branchenführende Virtualisierungstechnologie VMware vSphere einführen. Das Bundle ist ausgelegt für eine Infrastruktur mit bis zu drei physikalischen Servern mit je bis zu 2 CPUs (Sockets) pro Server. Zur Verwaltung ist der vCenter... weiterlesen.

Trend Micro Core Protection for Virtual Machines
20. September 2010

Mit der neuen Trend Micro Core Protection for Virtual Machines können Sie Ihre aktiven und inaktiven Virtuellen Maschinen (VMs) in VMware ESX/ESXi-Umgebungen effektiv gegen Malware sichern. Damit sind Ihre Virtuellen Maschinen vor Viren, Würmern, Trojanern und sonstigen Bedrohungen aus dem Web geschützt. Die Core Protection for Virtual Machines wurde speziell für VMware Umgebungen mit ESX/ESXi-Servern hergestellt und nutzt die VMsafe API zur Sicherung. Dadurch können sowohl aktive VMs als... weiterlesen.

VMware View 4.5 – neue Version mit 20 % Rabatt
20. September 2010

Aktuell gibt es 20% Rabatt beim Kauf der neuen Version View Premier Bundle Edition 4.5. Die neue Version führt den lange ersehnten Windows 7 Support ein und bietet mit dem View Manager ein neues Admin Interface, basierend auf Adobe Flex. Auch die Integration mit vSphere 4.1 und die SmartCard Integration mit PCoIP im WAN wurde verbessert. Die Flexibilität zur unternehmensweiten Bereitstellung der virtuellen Desktops wurde verbessert. Desktops können nun mit allen Funktionen unabhängig von... weiterlesen.

VMware vSphere Release 4.1 ist verfügbar!
3. August 2010

Das neue vSphere 4.1 Release ist seit dem 13. Juli verfügbar. VMware hat bei der neuen Version besonders die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) berücksichtigt. Die bewährte Virtualisierungsplattform ist preislich noch attraktiver. Das Essentials Bundle ist bereits ab einem Preis von 65,00 Euro netto pro CPU verfügbar. Zusätzlich ist die vMotion-Funktionalität jetzt auch im Essentials Plus Bundle und in der vSphere Standard Edition enthalten. Der ESXi Single... weiterlesen.

Citrix XenDesktop Trade-Up Promotion
29. Juli 2010

Bis zu 80% Sparpotential beim Tausch von alten Lizenzen gegen neue! Gemeinsam mit Citrix bieten wir Kunden, die bereits Citrix XenApp im Einsatz haben, die einmalige Gelegenheit ihre bereits bestehende Umgebung zu einer kompletten Desktop-Virtualisierungs-Lösung auszubauen. Mit dem Umtausch Ihrer Lizenzen auf Citrix XenDesktop behalten Sie alle bewährten Citrix XenApp Funktionen zur Anwendungsbereitstellung und erweitern Ihre Lösung um die Desktop-Bereitstellung. Somit erhalten Sie eine... weiterlesen.

VMware Workstation 7.1 verfügbar
7. Juni 2010

Die erfolgreiche Desktop-Virtualisierungs-Lösung von VMware liegt seit Ende Mai in der Version 7.1 vor. VMware Workstation ermöglicht die gleichzeitige Nutzung mehrerer Betriebssysteme auf einem PC und unterstützt eine große Auswahl an Betriebssystemen wie zum Beispiel Windows 7, Windows XP, Windows Server 2008 R2, Red-Hat, Ubuntu, Opensuse sowie 26 weitere Linux-Versionen. Profitieren Sie von der Erfahrung des weltweit führenden Herstellers für Virtualisierungs-Lösungen. weiterlesen.

VMware View Trade-Up von Citrix XenApp Promotion
27. Mai 2010

Sie erhalten bis zu 60% Preisnachlass beim Kauf von VMware View Lizenzen wenn Sie bereits Citrix XenApp, Presentation Server oder MetaFrame im Einsatz haben. Mit der aktuellen VMware View Trade-Up Promotion können Sie jetzt kostengünstig von der bloßen Applikationsvirtualisierung mit Citrix XenApp auf eine vollständige Desktop-Virtualisierungslösung (VDI) umsteigen. weiterlesen.

Citrix XenDesktop Trade-Up mit 80% Rabatt
10. Mai 2010

Bis zu 80% Sparpotential beim tausch von alten Lizenzen gegen neue! Gemeinsam mit Citrix bieten wir Kunden, die bereits Citrix XenApp im Einsatz haben, die einmalige Gelegenheit ihre bereits bestehende Umgebung zu einer kompletten Desktop-Virtualisierungs-Lösung auszubauen. Mit dem Umtausch Ihrer Lizenzen auf Citrix XenDesktop behalten Sie alle bewährten Citrix XenApp Funktionen zur Anwendungsbereitstellung und erweitern Ihre Lösung um die Desktop-Bereitstellung. Somit erhalten Sie eine... weiterlesen.

VMware vSphere Acceleration Kits – jetzt mit 10 kostenlosen Lizenzen VMware View Premier
10. Mai 2010

Nur noch bis zum 15. Juni 2010 erhalten Sie beim Kauf eines VMware vSphere Acceleration Kits 10 Lizenzen VMware View 4 Premier geschenkt. Das entspricht aktuell einem Wert von 1.523,86 Euro netto Listenpreis mit einem Jahr Production Support. Mit den VMware Acceleration Kits nutzen Sie bereits Preisvorteile von bis zu 45%. weiterlesen.

Acronis Backup & Recovery Virtual Edition Promo
7. Mai 2010

Zum zweiten Quartal hat Acronis wieder eine neue Promotion aufgesetzt: Die Virtual Edition des Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Servers bekommen Sie ab sofort mit einem 25%-tigen Preisnachlass. Die Promotion läuft noch bis zum 30. Juni. Zusätzlich verstärkt Acronis mit dem zweiten Upgrade der Backup & Recovery-Produktfamilie die Virtualisierungsfunktionen, vor allem die Zusammenarbeit mit VMware wurde nochmals weiter verbessert. weiterlesen.

VMware ThinApp 4 Promo – 75% Rabatt
30. April 2010

Mit unserer aktuellen Promo sparen Sie ganze 75% beim Kauf von ThinApp Client Lizenzen. Mit ThinApp 4 haben Sie die Möglichkeit Anwendung komplett zu virtualisieren und damit vom Betriebssystem unabhängig laufen zu lassen. So können Sie Kosten für Bereitstellung, Verwaltung und Update von Anwendungen reduzieren. weiterlesen.

VMware vCenter Promo – 50% Preisnachlass
13. April 2010

Sie erhalten zur Zeit bis zu 50% Preisnachlass auf die drei vCenter Produkte vCenter CapacityIQ, -AppSpeed und –Chargeback. Die VMware vCenter Produktfamilie stellt Ihnen verschiedene Tools zum Management Ihrer virtuellen IT-Infrastruktur zur Verfügung. Erhöhen Sie die Performance Ihres virtuellen Netzwerkes, verbessern Sie die Ressourcenauslastung und analysieren Sie die laufenden Kosten Ihrer virtuellen Umgebung, durch proaktive Überwachung. weiterlesen.

VMware vSphere für nur 398,00 €
16. März 2010

Für nur 398,00 € bietet das VMware vSphere Essentials Bundle kleineren Unternehmen den Einstieg in die Servervirtualisierung. Der reguläre Preis liegt bei knappen 650,00 €. Damit beträgt der Preisvorteil dieser Promo mehr als 45%. Zusätzlich verschenkt VMware ein Jahr Subscription (kostenfreie Updates). Das Angebot ist befristet und gilt bis zum 23.07.2010. Das Essentials Bundle ist in den beiden Editionen vSphere Essentials Bundle und vSphere Essentials Plus Bundle... weiterlesen.

VMware View 4 mit 20% Preisnachlass
2. März 2010

Im März erhalten Sie von uns 20% Rabatt auf VMware View 4 Lizenzen. Mit View 4 (ehemals VDI) lassen sich virtuelle Desktops als Managed-Service zentral verwalten. Sämtliche Desktops in einem Unternehmen können auf einem Server, Server-Cluster oder in einem Rechenzentrum hardwareunabhängig betrieben und verwaltet werden. Anwender können überall und jederzeit auf Ihre persönliche Arbeitsumgebung zugreifen. Es spielt keine Rolle ob sie an ihrem Arbeitsplatz im Büro sitzen oder mit dem... weiterlesen.

VMware Acceleration Kits – bis 54% Rabatt auf Upgrades
15. Februar 2010

VMware hat die Preise für VMware Acceleration Kit Upgrades bis zu 54% gesenkt. Die VMware Acceleration-Kits sind vor allem für KMUs (kleinere und mittlere Unternehmen) interessant, weil sie einen günstigen Einstieg in die Server-Virtualisierung mit VMware vSphere 4 ermöglichen. Die Kits bestehen aus der jeweiligen vSphere Edition für bis zu 8 CPUs und dem vCenter Server. Erfahren Sie, welche Kits es gibt und was diese genau enthalten. weiterlesen.

Backup Exec 2010 Agent for VMware zum halben Preis
13. Februar 2010

Sind Sie sicher, dass Ihre virtuellen Server vollständig und effektiv gesichert werden? Symantec biete die neue Version Backup Exec 2010 Agent for VMware fast zum halben Preis der Vorgängerversion an. Für knapp über 1.000 € sind Sie nun dabei. Das Gleiche kostet übrigens auch der Backup Exec 2010 Agent for MS Hyper-V. Symantec hat nicht nur den Preis reduziert. Die neue Version kommt mit vielen Verbesserungen daher, wie granulare Wiederherstellung aus MS SQL, MS Exchange und MS... weiterlesen.

VMware vCenter Converter
28. Januar 2010

Wie integriert man bestehende Server und Desktops, ohne sie neu aufzusetzen zu müssen. Vmware bietet hierzu ein komfortables Tool das es Ihnen ermöglicht ohne großen Zeitaufwand Server und Desktops in virtuelle Maschinen umzuwandeln. Der vCenter Converter ermöglicht es Ihnen mehrere Maschinen parallel zu virtualisieren. weiterlesen.

Frischzellenkur für das VMware Supportprogramm
19. Januar 2010

Neuerungen im VMware-Supportprogramm. Vmware bietet für all seine Produkte ein umfangreiches Supportprogramm an. Erfahren Sie mehr über die beiden Support-Level und die Änderungen. Entscheiden Sie welchen Support Sie benötigen. Bei Fragen zu den Produkten hilft Ihnen unser Vmware-Team gerne weiter. weiterlesen.

VMware Acceleration Kits – die günstigen vSphere Pakete
11. Januar 2010

VMware bietet seine vSphere-Plattform zurzeit im preisgünstigen Paket inklusive dem vCenter Server an. Diese sogenannten Acceleration Kits helfen vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen virtuelle Infrastrukturen leicht einzusetzen und schnell davon zu profitieren. Finden Sie mehr darüber heraus welche unterschiedlichen Acceleration Kits VMware anbietet und welches dieser Produktpakete sich für Sie besonders anbietet. weiterlesen.

VMware Fusion 3 – Die Windows Integration für Mac
22. Dezember 2009

Sie haben in Ihrem Unternehmen immer mehr Mitarbeiter, die lieber mit Ihrem Macintosh PC oder Laptop arbeiten? Nutzen Sie mit VMware Fusion 3 Ihre Windows-Programme und -Geräte ganz einfach auf Ihrem Mac - zeitgleich und mit voller Unterstützung der Windows Funktionalitäten, wie der Aero Oberfläche in Windows 7 oder DirectX. weiterlesen.

Oracle Support für SAP unter VMware angekündigt
18. Dezember 2009

VMware hat für das 1. Quartal 2010 die volle Freigabe der virtuellen Server ESX 3.5 und ESX 4.0 durch Oracle in Aussicht gestellt. Das bedeutet, dass der Support für Oracle-Datenbanken die auf diesen Servern laufen, in vollem Umfang gewährleistet wird. weiterlesen.

VMware View 4 endlich verfügbar
10. Dezember 2009

Die neue Version VMware View 4 macht den virtuellen Desktop endlich zu einem managed Service. Sämtliche Desktops in einem Unternehmen können damit zentral auf einem Server oder in einem Rechenzentrum hardwareunabhängig betrieben und verwaltet werden. Anwender haben wiederum die Möglichkeit überall und jederzeit auf Ihre persönliche Arbeitsumgebung zuzugreifen. weiterlesen.

VMware View 4 – Satte Rabatte zu Weihnachten
10. Dezember 2009

Als Weihnachtsgeschenk erhalten Sie von uns 20% Preisnachlass. Aber nur bis zum 23.12.2009!. In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Kunden schon mal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2010. weiterlesen.

VMware Workstation 7 ist fit für Windows 7
4. Dezember 2009

Pünktlich zum Start von Microsofts neuem Betriebssystem wartet auch VMware mit der neuesten Version seiner Workstation auf. Neben der Unterstüzung von Windows 7 bietet die VMware Workstation viele weitere neue und verbesserte Features. Profitieren Sie von Virtualisierung der nächsten Generation! weiterlesen.

VMware Workstation 7 Dezember-Promo
4. Dezember 2009

Die neue VMware Workstation 7 ist Windows 7-Ready und bietet zahlreiche neue Funktionen. Nutzen Sie unsere aktuelle Dezember-Promo und sparen bis zu 20% gegenüber dem aktuellen Listenpreis. weiterlesen.

Update für Acronis Backup & Recovery 10
2. Dezember 2009

Der erste Acronis Backup & Recovery 10 Patch optimiert die Verwaltung und erhöht die Unterstützung von virtuellen Maschinen. Durch Anregungen von Acronis Kunden und Partnern wurden neue Funktionen eingeführt und die Anwenderfreundlichkeit weiter verbessert. Auch der stetig steigenden Nachfrage an Virtualisierungslösungen hat sich Acronis angenommen und seine Produkte weiter für den Virtualisierungsmarkt optimiert. weiterlesen.

Microsoft System Center Essentials und Virtual Machine Manager Promo
13. November 2009

Sind Sie auf der Suche nach einer umfassenden Virtualisierungs- und Management-Lösung? Entscheiden Sie sich jetzt für ein Bundle aus Microsoft System Center Essentials 2007 und dem Virtual Machine Manager 2008 Workgroup Edition mit Software Assurance (SA) und sparen Sie bis zu 37%. weiterlesen.

Vergleich von VMware vSphere und Microsoft Hyper-V R2
23. Oktober 2009

Ob Sie sich bei Ihrer Virtualisierungsumgebung für Microsoft, VMware oder für beide Anbieter entscheiden, sollten Sie weniger vom Hypervisor abhängig machen. Achten Sie besonders auf die Verwaltungsmöglichkeiten Ihres virtuellen Rechenzentrums. weiterlesen.