Vorschau auf IBM Connections 6.0

IBM Connections 6.0 ist eine einzigartige integrierte Social Software Plattform, die Anwendern eine bessere Zusammenarbeit ermöglicht. Connections bietet den digitalen Arbeitsplatz, der heute gefragt ist: Mit Hilfe einer überarbeiteten Homepage, basierend auf kognitiven Erkenntnissen, können die Anwender schneller zusammenarbeiten, die Produktivität erhöhen und Innovationen vorantreiben. Dazu erhalten sie direkten Zugriff auf relevante Informationen mit einem Klick. Diese werden anhand der starken Analysefähigen in Connections erkannt, die den Informationsfluss vereinfachen.

Mit Version 6.0 hat IBM die Einführung in Connections stark verbessert und bietet jetzt einen Assistenten für die Einrichtung der Profile, damit neue Nutzer die Software schneller nutzen können, mit weniger Schulungen und Unterstützung.

Vorteile mit IBM Connections 6.0

  • Die kognitive Analyse bietet eine bessere Einsicht in Prozesse um bessere Entscheidungen zu ermöglichen
  • Inhalte einfacher organisieren und auffinden
  • Priorisiert Aktualisierung basierend auf der Analyse des Nutzer-Verhaltens
  • Wichtige Menschen und Communities sind immer im Blick
  • Gruppieren von Aktualisierungen nach Person, Community oder Inhalt
  • Bietet bessere Kollaborations-Kontrolle und Sicherheit

IBM Connections Editionen

IBM Connections ist in unterschiedlichen Editionen für die lokale Installation im Unternehmen (on-Premises) oder in der Cloud erhältlich.

Preise und Informationen zur Lizenzierung der Produkte finden Sie auf unserer Seite zu IBM Connections.

Unterschiede der Cloud Editionen

Funktion Connections Social Connections S2 Connections S1
Social Collaboration Tools und mobile Apps
Mobile Apps für den Zugriff auf Dateien und Kontakte
Mobile Apps für den Zugriff auf Meetings
Mobile Apps für den Zugriff auf E-Mail und Kalender
1 TB Dateispeicher und 50 GB Community-Speicher
Web-Meetings für bis zu 200 Teilnehmer
Uneingeschränkter Gastzugriff
Editor für die gemeinsame Dokumentbearbeitung
IBM Verse für E-Mail und Kalender
Autor: Stephanie Schmidt | Veröffentlicht: 17. März 2017 | Aktualisiert: 23. Mai 2017

Kommentare