Symantec Backup Exec 2014

Symantec Premier Licensing Partner Logo

Die lange erwartete Version 2014 der bekannten Backup- und Wiederherstellungslösung Backup Exec wurde am 1. Juni 2014 veröffentlicht. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung der Microsoft Windows Server Versionen 2012 und 2012 R2 und die granulare Wiederherstellung von Exchange 2013 und SharePoint 2013. Auch die von vielen Nutzern vermissten Backup Jobs kehren mit Backup Exec 2014 zurück und können jetzt auch mehrere Server gleichzeitig, mit einem einzigen Backup Job, sichern. Zusätzlich wurde die Performance der Backups und vor allem der Deduplizierung stark verbessert. Im Artikel geben wir einen Überblick der Änderungen und Editionen in Backup Exec 2014.

Neue Version Veritas Backup Exec 16

Seit November 2016 ist Veritas Backup Exec 16 erhältlich. Die Informationen auf dieser Seite sind somit veraltet. Aktuelle Preise und Informationen finden Sie auf der neuen Seite Veritas Backup Exec 16.

Für das Backup in virtuellen Umgebungen und hybriden Infrastrukturen siehe die neue Veritas Backup Exec 16 V-Ray Edition.

Neu in Backup Exec 2014

  • Unterstützung von Windows Server 2012 und 2012 R2: Backup Exec bietet jetzt vollständige Unterstützung für den Microsoft Windows Server 2012 und 2012 R2
  • Wiedereinführung des Backup Jobs: Auf vielfachen Kundenwunsch hat Backup Exec den aus Version 10 und früheren Versionen bekannten Job Monitor wieder eingeführt. Damit können Sie den Status aller Backup Jobs auf einen Blick beobachten. Zusätzlich ist es jetzt möglich mehrere Server mit einem einzigen Backup Job zu sichern.
  • Vereinfachter Upgrade und Migrazions-Prozess: Der Upgrdeprozess von Backup Exec 12.5, 2010 or 2012 auf die aktuelle Version wurde vereinfacht und erlaubt jetzt auch das Beibehalten der Backup Jobs und Einstellungen.
  • Granulare Wiederherstellung von Exchange 2013 und SharePoint 2013: Die Backup Exec Granular Recovery Technology (GRT) is jetzt auch für die Microsoft Server Exchange 2013 und SharePoint 2013 verfügbar. Aus einem Single-Pass Backup lassen sich so schnell und einfach granulare Objekte, wie einzelne Exchange E-Mails und SharePoint, wiederherstellen
  • Verbesserte Leistung: In internen Tests bei Symantec bietet Backup Exec Backup Exec 2014 eine bis zu doppelt so schnelle Leistung. Vor allem die Geschwindigkeit der Deduplizierung wurde erheblich beschleunigt, aber auch die normalen Backups sind wesentlich schneller als in den Vorgängerversionen

Lizenzierung und Editionen

Backup Exec 2014 gibt es in den folgenden Editionen und Lizenzarten:

Symantec Backup Exec 2014 Capacity Licensing

Beim Capacity Licensing wird die Front-End-Kapazität in TeraByte zu Grunde gelegt. Mit einer Lizenz erhalten Sie den Backup Exec Medienserver, sowie alle Agenten und Optionen. Diese Lizenzierungsmöglichkeit richtet sich an Kunden mit einer Vielzahl an Servern und ist sehr flexibel. Lizenzen können je nach Bedarf hinzugefügt, reduziert und verschoben werden. Die Lizenzen sind nach der zu sichernden Kapazität gestaffelt, bei einer größeren Kapazität erhalten Sie einen günstigeren Preis pro TeraByte. Preise für Wartungsverlängerungen finden Sie auf unserer Seite zu Backup Exec 2014.

Bezeichnung
Symantec Backup Exec 2014 Capacity Edition; pro TerraByte; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: BMPQWZF3-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 Capacity Edition; pro TerraByte; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: BMPQWZF3-EI1ES
Symantec Backup Exec 2014 Capacity Edition; 2-5 TB; Preis pro TerraByte; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: BMPQWZF1-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 Capacity Edition; 2-5 TB; Preis pro TerraByte; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: BMPQWZF1-EI1ES

Symantec Backup Exec 2014 Small Business Edition

Die neue Backup Exec 2012 Small Business Edition richtet sich an alle Kunden mit ein bis drei Servern und einer begrenzten Anzahl IT-Mitarbeiter. Neben den Windows Small Business Server Umgebungen, werden jetzt auch normale Windows Server-Umgebungen unterstützt. Mit einer Lizenz sind Sie berechtigt den Server und die Applikationen SQL, Exchange, SharePoint, Active Directory und Hyper-V zu sichern. Optional kann zusätzlich die Unterstützung für Linux- und Mac-Systeme hinzugefügt werden. Preise für Wartungsverlängerungen finden Sie auf unserer Seite zu Backup Exec 2014

Bezeichnung
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 2 bis 6 Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 0UNDWZF2-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 2 bis 6 Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: 0UNDWZF2-EI1ES

Der Small Business Agent for Windows wird für die Backup Exec Small Business Edition benötigt, um weitere Server zu sichern (maximal 3 Server).

Bezeichnung
Symantec Backup Exec 2014 Small Business Edition Agent for Windows; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: KQKGWZF1-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 Small Business Edition Agent for Windows; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: KQKGWZF1-EI1ES

Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition

Die Backup Exec 2014 V-Ray Edition richtet sich an Kunden mit virtuellen Server-Umgebungen (VMware und Microsoft Hyper-V) und bietet flexible Backups auf Fesplatte oder Bandlaufwerke. Die V-Ray Edition wird, im Einklang mit den Virtualisierungslösungen von VMware und bald auch Microsoft, pro Socket lizenziert. Dafür enthält die Edition das Backup für den Host und alle darauf laufenden virtuellen Maschinen (VMs), ebenso wie für bestimmte Anwendungen, die auf den VMs ausgeführt werden. Dazu sind die Agenten für Exchange, SQL, SharePoint, Active Directory, Oracle, Enterprise Vault und Lotus Notes bereits enthalten und auch die Datendeduplizierung, zur Reduzierung der Speichermenge, erhalten Sie ohne weitere Kosten. Preise für Wartungsverlängerungen finden Sie auf unserer Seite zu Backup Exec 2014

Bezeichnung
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 2 bis 6 Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 0UNDWZF2-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 2 bis 6 Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: 0UNDWZF2-EI1ES
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 8 und mehr Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 0UNDWZF3-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 V-Ray Edition; 8 und mehr Kerne pro CPU; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: 0UNDWZF3-EI1ES

Lizenzierung mit Backup Exec Medienserver

Sie können bei Backup Exec 2014 auch den Server mit den benötigten Optionen und Agenten einzeln lizenzieren. Hierfür wird in jedem Fall der Medienserver benötigt. Agenten und Optionen können je nach Bedarf hinzugekauft werden.

Bezeichnung
Symantec Backup Exec 2014 Server für Windows; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 0L3LWZF1-BI1ES
Symantec Backup Exec 2014 Server für Windows; Neulizenz inkl. 1 Jahr Essential Maintenance
SKU: 0L3LWZF1-EI1ES

Folgende Agenten stehen zur Auswahl:

Die Optionen werden pro Medienserver Umgebung lizenziert. Hierbei stehen die folgenden Optionen zur Auswahl:

Autor: Simon Klein | Veröffentlicht: 03. Juni 2014 | Aktualisiert: 03. März 2017

Kommentare