Microsoft Windows 8 Workshop – Lizenzierung und Zusammenarbeit

Microsoft Partner Logo - Windows 8 Workshop

In unserem Workshop am 25. Oktober 2012 von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Microsoft Niederlassung Böblingen mit TOP Microsoft Referenten verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die neuen Versionen der Microsoft Produkte. Schwerpunkt des Workshops ist das Anfang September erschienene Windows 8. Wir geben Einblick in die technischen Neuerungen und erläutern die Änderungen bei der Lizenzierung. Ebenfalls betrachten werden wir im Workshop die Funktionen zur Kommunikation und Zusammenarbeit mit Microsoft Office, sowie die Volumen-Lizenzierung der Microsoft Produkte.

Microsoft SMB Roadshow Böblingen

  • Wann: 25.Oktober 2012
  • Uhrzeit: 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Wo: Microsoft Böblingen
    Hans-Klemm-Str. 5
    71043 Böblingen
  • Anmeldung: Gerne beantwortet Ihre Fragen Herr Tolga Yaman telefonisch unter 07031/79433-320 oder per E-Mail an Tolga.Yaman@software-express.de.

Agenda

Uhrzeit Thema Sprecher
13:00 – 14:30 Uhr
Das neue Windows Betriebssytem

Windows 8 Professional oder doch besser Enterprise? Windows Server 2012 Standard oder doch besser gleich die Datacenter-Edition? Vorteile, berechenbare Mehrwerte, Lizenzierung und Zusammenspiel mit anderen Produkten, am Beispiel Microsoft Office, im Überblick.

Jürgen Hossner, Microsoft
14:30 – 15:00 Uhr
Pause
15:00 – 16:15 Uhr
Kommunikation und Zusammenarbeit – Wer macht was und wie greifen die Produkte ineinander

Was Office auf dem Client bringt, zeigt sich vor allem im Zusammenspiel mit den Office Server-Produkten Exchange, SharePoint und Lync.

Jürgen Hossner, Microsoft
16:15 – 16:30 Uhr
Pause
16:30 – 18:00 Uhr
Lizenzierung – Warum in Microsoft Lizenzen investieren

Nutzen Sie den Mehrwert, den Miete von Software mit sich bringt. Erfahren Sie die Vorteile und gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten, Lizenzen für kleine und mittelständische Unternehmen zu mieten. Das Lizenzprogramm Open Value Subscription (OVS) und das Microsoft-Online-Subscription-Programm (MOSP) mit den Online Services Office 365, Windows Intune, Dynamics CRM Online und Windows Azure schonen die Liquidität und senken die anfänglichen Lizenzkosten auf ein Minimum – und das bei vollen Leistungsumfang.

Jürgen Hossner, Microsoft
ab 18:00 Uhr
Diskussion – bei einem Snack in lockerer Runde
Autor: Software-Express Team |

Kommentare