SPSS Public Sector Days 2014

IBM SPSS Statistics Logo Indexbild

Auch in diesem Jahr veranstaltet IBM wieder eine kostenlose Roadshow zum Thema Statistik und Datenanalyse mit SPSS. Die Roadshow richtet sich dieses mal an den öffentlichen Bereich und geht detailliert auf die vielfältigen Möglichkeiten ein, die sich mit einer vorausschauenden Analyse der Daten ergeben. Erfahren Sie mehr über die ergebnis- und wirkungsorientierte Steuerung anhand von Praxisbeispielen der Statistik und Datenanalyse im öffentlichen Bereich. Zudem bietet IBM mit der Roadshow eine Plattform zum Austausch mit Kollegen aus anderen öffentlichen Organisationen.

Die Veranstaltung im Überblick

Auf der kostenlosen SPSS Roadshow für den öffentlichen Sektor zeigt IBM, wie Sie mit verläßlicher Planung, Befragungen, statistischen Analysen und Prognosen die Basis für fundierte Entscheidungen in einer bürgerorientierten, bedarfsgerechten Öffentliche Verwaltung erreichen können und bietet eine Plattform zum Austausch mit anderen Statistiker, Analysten oder Budgetplanern aus öffentlichen Organisationen. Eine detaillierte Agenda finden Sie weiter unten im Artikel.

Termine
  • 03.09. in Berlin
  • 17.09. in Wien
  • 04.09. in Düsseldorf
  • 24.09. in München
  • 11.09. in Zürich
Anmeldung

Wenn Sie an einem der Termine teilnehmen möchten, können Sie sich bei unserer SPSS Spezialistin Stefania Severo telefonisch unter 07031-79433-520 oder per E-Mail an stephania.severo@software-express.de anmelden.

Agenda

Zeit Thema
ab 08.30 Uhr Registrierung & Frühstück
09.00-09.15 Uhr Begrüßung
09.15-10.30 Uhr Effiziente Planung und Prognose als Grundlage für die Steuerung öffentlicher Haushalte
  • Prozessunterstützende Budgetierung und Planung
  • Praxisbeispiele
10.30-10.45 Uhr Pause
10.45-12.00 Uhr Schnelle und benutzerfreundliche Datensammlung/Befragungen im Öffentlichen Bereich
  • Bürger-/Patientenbeteiligung durch Befragung (Bürgerpartizipation, Verbesserung der öffentl. Serviceleistungen, pol. Meinungsumfragen, Patientenbefragungen bei öffent. Trägern)
  • Praxisbeispiele von Befragungen im Öffentlichen Bereich
12.00-12.30 Uhr Lunchbuffet
12.30-13.45 Uhr Einführung in die Datenauswertung und Statistik im Öffentlichen Bereich Bestandsdaten statistisch auswerten und Ergebnisse präsentationsreif darstellen und interpretieren: Ad hoc Analysen, Hypothesen überprüfen, Vorteile gegenüber klassischer Tabellenkalkulation:
  • 10 gute Gründe, die für IBM SPSS Statistics sprechen
  • Basisanalysen (Häufigkeiten, Datenaufbereitung, Testverfahren, Monte Carlo Simulation)
  • Tabellen und Grafiken mit IBM SPSS Statistics
  • Daten validieren
  • effektives Qualitätsmanagement durch Leistungsmonitoring
13.45-15.00 Uhr Modellierung und Prognosen im Öffentlichen Bereich. Data Mining – Das Erkennen von Mustern in historischen Daten, um damit Prozesse effizienter zu steuern
  • Einfordern von Steuerrückständen
  • Planung des Personaleinsatzes im Gesundheitswesen
  • Vorhersage von Unfallrisiken und deren Vermeidung
  • Betrugserkennung (Subvention, Fördermaßnahmen), Erkennen von Auffälligkeiten
Autor: Software-Express Team |

Kommentare