Oracle Enterprise Linux

Oracle Partner Logo klein

Konsolidieren Sie die Wartungskosten in Ihrer IT, indem Sie Datenbank und Betriebssystem aus einer Hand kaufen!

Die Oracle Enterprise Linux Plattform basiert auf RedHat Linux und bietet ein vollwertiges Server-Betriebssystem welches von Oracle supported wird. Die Software ist kostenlos verfügbar. Sie bezahlen lediglich für den Support, wenn Sie diese Plattform einsetzen möchten.

Was bietet Oracle Enterprise Linux?

  • kostenlose Installationsdateien für Oracle Enterprise Linux
  • Patches, Fixes, Updates und Backports für alle gängigen Hardware-Plattformen
  • drei verschiedene Supportlevel (siehe Lizenzierung unten)

Wie wird Oracle Enterprise Linux lizenziert?

Sie erwerben den Support im jeweils gewünschten Level für ein oder drei Jahre. Insgesamt gibt es je nach Anforderung drei Supportlevel:
  • Network: Software inklusive Updates
  • Basic: 24×7 weltweiter Support, komplettes Linux-Server Lifecycle-Management, Cluster Software
  • Premier: 24×7 weltweiter Support, komplettes Linux-Server Lifecycle-Management, Cluster Software, Premier Backports und Oracle Lifetime Support

Was kostet Oracle Enterprise Linux?

Bezeichnung 1 Jahr Laufzeit 3 Jahre Laufzeit
Oracle Enterprise Linux Network 76,89 € netto 230,69 € netto
Oracle Enterprise Linux Basic Limited* 324,00 € netto 972,00 € netto
Oracle Enterprise Linux Basic 777,60 € netto 2.332,80 € netto
Oracle Enterprise Linux Premier Limited* 907,20 € netto 2.721,60 € netto
Oracle Enterprise Linux Premier 1.479,60 € netto 4.438,80 € netto
*Limited-Produkte sind auf Systeme mit maximal 2 physischen Prozessoren beschränkt.
Autor: Software-Express Team |

Kommentare