Adobe Acrobat 9 Pro

Adobe Acrobat 9 Pro PDF ist ein unabhängiges Dateiformat und bietet Ihnen viele Vorteile, besonders wenn Sie sie selbst erstellen können. PDF-Dateien können aus Dokumenten, Tabellenblättern, Präsentationen, E-Mails und Web-Seiten bestehen oder all diese Komponenten in einer kompakten Datei zusammenfassen. Bei der Konvertierung in Adobe PDF bleibt die Formatierung, Struktur und Integrität der Originaldatei erhalten. Die PDF-Dateien können aus jeder Anwendung mit Druckeranbindung heraus erstellt werden und können mit Passwörtern und Nutzungsrechten vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Adobe Acrobat 9 Pro bietet natürlich alle Funktionen des Acrobat 9 Standard. So lassen sich PDF-Formulare auf Grundlage gescannter Vorlagen und aus elektronischen Dokumenten erstellen. Änderungsvorschläge lassen sich direkt in PDF-Dokumenten mit bekannten und bewährten Kommentierungswerkzeugen, wie Notizen, Hervorhebungen und Stempeln, festhalten. Digitale Signaturen zum Unterzeichnen von Dokumenten sparen Zeit und Kosten.

Schutz vertraulicher Daten

Vertrauliche Informationen in Text oder Abbildungen können geschwärzt werden. Die Inhalte werden dauerhaft entfernt und können vom Empfänger nicht rekonstruiert werden. Bevor Sie PDF-Dateien an andere verteilen können Sie diese zusätzlich nach Metadaten, ausgeblendeten Ebenen und anderen verborgenen Daten durchsuchen und diese gegebenenfalls entfernen. So stellen Sie sicher, dass Informationen nicht in die falschen Hände gelangen.

Barrierefreie PDF-Dateien erstellen

Erstellen Sie aus beinahe jeder Anwendung PDF-Dokumente, die den Kriterien für Barrierefreiheit entsprechen. Sie können auch bereits vorhandene PDF-Dateien umwandeln. Die Dateien werden zügig geprüft, korrigiert und automatisch mit Tags versehen, welche die Anordnung der Inhalte für den barrierefreien Zugriff und die Anzeige auf kleineren Bildschirmen optimieren.

Einheitliche Dokumentenansicht

Sorgen Sie dafür, dass Kollegen, Kunden und Partner mit denselben Informationen arbeiten, indem Sie mit Ihnen gemeinsam wichtige Dokumente am Bildschirm durchgehen. Initiieren Sie dazu über Acrobat.com die Abstimmung einer Adobe PDF-Datei. Stellen Sie dann die betreffende Datei bereit, und führen Sie die Beteiligten in Echtzeit durch das Dokument. Sie haben dabei die Kontrolle darüber, was die Beteiligten sehen.

Dokumentenvergleich

Die Unterschiede zwischen zwei Versionen eines PDF-Dokuments werden automatisch erkannt und hervorgehoben. Sowohl in Text als auch im Bild. Auf diese Weise erkennen Sie auf einen Blick, welche Bereiche sich geändert haben.

Integration mit Adobe Reader

Auch Anwender des kostenlosen Adobe Reader (Version 8 oder höher) können Dokumente digital unterzeichnen, an Abstimmungen teilnehmen oder Formulare lokal speichern. Sie müssen beim erstellen lediglich die entsprechenden Funktionen freigeben. So kann praktisch jeder an Ihrem Projekt mitwirken.
Weitere Informationen: