Bitdefender Patch Management

Letzte Aktualisierung: 16.04.2021

Mit dem Patch Management werden Schwachstellen automatisch erkannt und einstuft, sowie Patches für Betriebssystemen, Anwendungen und Golden Images aufgespielt. GravityZone mit Patch Management sorgt für eine noch effizientere Sicherheit und Verwaltung von Schwachstellen, indem es über die einheitliche Konsole die gesamte Infrastruktur von zentrale Stelle aus sichtbar macht.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Enrico Köhle und bin Ihr Ansprechpartner für Bitdefender. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Enrico Köhle und bin Ihr Ansprechpartner für Bitdefender. Wenn Sie Fragen haben…

Bitdefender GravityZone Patch Management – Preise

Aktuell gibt leider keine öffentlichen Preise. Ein individuelles Angebot erhalten Sie auf Anfrage. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Bitdefender GravityZone Patch Management – Funktionen

Funktionen

Beriche und Benachrichtigung – Volle Sichtbarkeit und Kontrolle des Endpunkt-Status hinsichtlich fehlender/fehlerhaften/installierten Patches
Umfassende Abdeckung – Patchen Sie physische und virtualisierte Windows-Server, Golden Images, Ihre Windows-Arbeitsplatzrechner sowie Anwendungen von Drittanbietern.
Automatisches und manuelles Einspielen von Patches -Besonders flexibler Prozess, der Ihnen geplante Suchen nach fehlenden Patches, unterschiedliche Planungen für sicherheitsrelevante und nicht sicherheitsrelevante Patches und spezifische Anbieter-/Produkt-Patches ermöglicht. Ferner lässt sich bei Patches, die einen System-Neustart erfordern, der Neustart auf einen geeigneten Zeitpunkt verschieben.
Patch-Inventar – Detaillierte Informationen rund um Patches (CVE, BulletinID), schnelle Bereitstellung fehlender Patches und Patch-Blacklisting. So kann die Installation von Patches, die den Workflow unterbrechen könnten, temporär verhindert werden.