Citrix Essentials Online-Katalog

Eine Übersicht der Citrix-Produkte und -Preise, sowie Informationen zum Kauf und zur Lizenzierung.



Erweiterte Automatisierungs- und Verwaltungsfunktionen für Ihre virtuelle Umgebung

Citrix Essentials für XenServer und Hyper-V erweitert den Citrix XenServer oder Microsofts Hyper-V Virtualisierungsplattform um zahlreiche Funktionen die sich in folgende sechs Kategorien einteilen lassen.
  • Nahtlose Speicher Integration: Mit Citrix StorageLink können Sie die erweiterten Daten- und Speicherverwaltungsfunktionen aktueller Speichersysteme direkt in Ihrer virtuellen Umgebung nutzen.
  • Dynamische Auslastungsverwaltung: Die dynamische Auslastungsverwaltung bietet einen genauen Einblick in die Leistung Ihrer Systeme und verteilt die Auslastung intelligent zwischen den XenServer Resourcen Pools, für eine optimale Nutzung und Leistung.
  • Automatisches Lifecyclemanagement: ALM reduziert die Komplexität, den Zeitaufwand und die Entwicklungskosten, sowie die Wartung und Auslieferung von Anwendungen in Test- und Produktivsysteme.
  • Dynamische Provisioning-Dienste: Hiermit können Sie das Deployment der Auslastung auf eine beliebige Kombination virtueller Maschinen von einem einzigen „Golden Image“ selbst starten.
  • Hochverfügbarkeit: Automatischer Neustart und intelligente Vermittlung von virtuellen Maschinen im Falle eines Fehlers bei einem Gastsystem oder physischen Servers.
  • Zusammenspiel der Arbeitsabläufe: Für ein vereinfachtes Scripting bis zur Automatisierung von kritischen Managementabläufen.
Citrix Essentials ist in zwei Versionen erhältlich:
  • Citrix Essentials for XenServer erweitert den von Citrix entwickelten, kostenlosen XenServer.
  • Citrix Essentials for Hyper-V ist für Microsoft Windows 2008 Server und erweitert die Hyper-V und System Center-Funktionalitäten, um diese flexibler, einfacher zu verwalten, sowie aufrüsten zu können.
Weitere Informationen:
Autor: Wolfgang Sessler |

Kommentare