CorelDRAW Graphics Suite 2019

Letzte Aktualisierung: 12.07.2019

CorelDRAW Graphics Suite 2019 ist die neueste Version des bekannten Grafikdesignprogramms und enthält alle Werkzeuge der Vorgängerversionen CorelDRAW Graphics Suite X9 und älter.

Die Version 2019 bietet erstmals einen neuen Symmetriemodus, kreative Effekte mit dem Hilfsmittel Blockschatten, sowie die Unterstützung für eine rasche und direkte Veröffentlichung auf WordPress.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Koray Yaman und bin Ihr Ansprechpartner für CorelDRAW Graphics Suite 2019. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Koray Yaman und bin Ihr Ansprechpartner für CorelDRAW Graphics Suite 2019. Wenn Sie Fragen haben…

CorelDraw Graphics Suite 2019 Lizenzierung

CorelDRAW Lizenzen können als einzelne Business-Lizenz (Einzelnutzer), als Enterprise-Lizenz (Volumenlizenz) oder als Abonnement (Subscription) gekauft werden. Einen Vergleich finden Sie auf der Corel Startseite. Für Bildungseinrichtungen gibt es spezielle Konditionen, Behörden und gewerbliche Firmen erhalten dieselben Preise.

Für Volumenlizenzen (ab 5 Lizenzen) gibt es optional die Corel Maintenance, bei den Subscriptions ist diese immer enthalten. Der Wartungsvertrag bietet die folgenden Vorteile:

CorelDRAW Graphics Suite 2019 Business Preise

Die Preise gelten pro Benutzer!

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite 2019; Business Lizenz (Windows); Single User
SKU: LCCDGS2019ML
CorelDRAW Graphics Suite 2019; Business Upgradelizenz (Windows); Single User
SKU: LCCDGS2019MLUG
CorelDRAW Graphics Suite; 1 Jahr Business Upgrade Protection Program (Nur 1. Jahr!); Windows
SKU: LCCDGSMLMNTUP
CorelDRAW Graphics Suite; Renewal; 1 Jahr Business Upgrade Protection Program; Windows
SKU: LCCDGSMLMNTUPR
CorelDRAW Graphics Suite 2019; Media Pack (keine Lizenz); Multilanguage
SKU: LMPCDGS2019MLEU

CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise Preise

Die Preise gelten pro Benutzer!

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Neulizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User; Staffel 5-50 User
SKU: LCCDGS2019ENT1
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Neulizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User; Staffel 51-250 User
SKU: LCCDGS2019ENT2
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Neulizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User; Staffel 251+ User
SKU: LCCDGS2019ENT3

CorelDRAW Graphics Suite 2019 Upgrade Preise

Die Preise gelten pro Benutzer!

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Upgradelizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User;Staffel 5-50 User
SKU: LCCDGS2019ENTUG1
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Upgradelizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User; Staffel 51-250 User
SKU: LCCDGS2019ENTUG2
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; Upgradelizenz inkl. 1 Jahr CorelSure Maintenance; Preis pro User; Staffel 251+ User
SKU: LCCDGS2019ENTUG3

CorelDRAW Graphics Suite 2019 Wartungsverlängerungen

Die Preise gelten pro Benutzer!

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; 1 Jahr CorelSure Maintenance Renewal; Preis pro User; Staffel 5-50 User
SKU: LCCDGSENTMLMNT11
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; 1 Jahr CorelSure Maintenance Renewal; Preis pro User; Staffel 51-250 User
SKU: LCCDGSENTMLMNT12
CorelDRAW Graphics Suite 2019 Enterprise; 1 Jahr CorelSure Maintenance Renewal; Preis pro User; Staffel 251+ User
SKU: LCCDGSENTMLMNT13

Bestandteile der CorelDRAW Graphics Suite 2019

In der CorelDRAW Graphics Suite 2019 sind neben CorelDRAW 2019, der intuitiven Vektorillustrations- und Seitenlayout-Anwendung, und dem Bildbearbeitungsprogramm PHOTO-PAINT 2019 viele weitere Inhalte, Programme und Hilfsanwendungen enthalten. Die Suite umfasst unter anderem:

Hauptanwendungen

Hilfsprogramme

Inhalte

Dokumentation und Lernmaterialien

Schulung

CorelDRAW Graphics Suite 2019 Funktionsübersicht

LiveSketch-Technologie – Die von Corel entwickelte und patentierte LiveSketch-Technologie nutzt die Leistung eines neuronalen Netzes, um ein natürliches Vektorzeichenerlebnis auf drucksensitiven Endgeräten zu ermöglichen. Das neue Werkzeug erkennt verschiedene Zeichenstile, interpretiert diese und ermöglicht es Anwendern so auf natürliche Weise Vektorgrafiken zu zeichnen. Damit entfällt das zeitaufwändige Auf-Papier-Zeichnen, Einscannen und Vektorisieren, da Designs von Anfang an am Bildschirm entworfen werden können.

Optimierungen für Eingabestifte – Die CorelDRAW Graphics Suite 2019 erleichtert durch eine optimierte Eingabestift-Unterstützung natürlicheres Zeichnen und Malen. Neben dem Stiftdruck setzen CorelDRAW und PHOTO-PAINT auch die Neigung und Drehbewegung des Eingabestiftes feinfühlig um. PHOTO-PAINT unterstützt nun Stifte und Pinsel für natürliches Malen und Zeichnen auf Eingabegeräten wie den Tablets von WACOM oder von Microsoft Surface.

Optimierte Knoten, Ziehpunkte und Vektorvorschauen – Die neu gestalteten Knoten und Ziehpunkte können nun schneller und intuitiver gehandhabt werden. Jedem Knoten ist eine eindeutige Form zugewiesen, damit Anwender sofort erkennen, ob es sich um einen spitzen, geglätteten oder symmetrischen Knoten handelt. Neu sind auch die Farbanpassungsoptionen für die Vorschau und die Bearbeitung der Kurven. Farben für die Knoten, Ziehpunkte und Vorschauen sind einstellbar und heben sich klar von den darunterliegenden Farben ab. Deutlich zu sehende interaktive Regler vereinfachen die Arbeit mit Objektfüllungen, Transparenzen, Überblendungen, Extrusionen, hinterlegten Schatten und Umrissen.

Eigener Tablet-Modus – Der Tablet-Modus ermöglicht es, per Fingerdruck oder Eingabestift Skizzen zu erstellen und Anpassungen vorzunehmen. Um die Größe des Zeichenfensters optimal zu nutzen, erscheinen im neuen Touch-Arbeitsbereich nur die am häufigsten genutzten Hilfsmittel und Befehle. CorelDRAW und PHOTO-PAINT schalten automatisch in den Touch-Modus, sobald mit einem 2-in-1-Gerät als Tablet gearbeitet wird.

Import von Arbeitsumgebungen aus früheren Programmversionen – Die CorelDRAW Graphics Suite bietet einzigartige Möglichkeiten, die Oberfläche einschließlich der Tastaturkürzel individuell anzupassen. Es ist möglich, auch Arbeitsbereiche aus Versionen seit X6 zu importieren.