Vergleich der Domino/Lotus Notes Lizenzen

Letzte Aktualisierung: 17.09.2019

Die richtige Lizenz zu finden, kann bei Domino/Lotus Notes kompliziert sein. Um sich zurecht zufinden, finden sie auf dieser Seite eine Kaufhilfe für die richtige Lizenz und die jeweiligen Unterschiede von Express und Client/Server Lizenzen.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für HCL. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Massimo Martusciello und bin Ihr Ansprechpartner für HCL. Wenn Sie Fragen haben…

Kaufhilfe

Es gibt verschiedene Kriterien, die man beachten muss beim Kauf. Sind Sie eine kleine oder eine große Organisation? Brauchen Sie Messaging oder genügt der Applikationsserver? Hier finden Sie eine Gegenüberstellung der verschiedenen Produkte und Kriterien.

Produkt \\ Kriterium Max 1.000 User pro Domäne Messaging App-Server und Notes DB
Collaboration Express
Messaging Express
Enterprise Server und Enterprise CAL X X
Messaging Server und Messaging CAL
CEO Communications
Produkt \\ Kriterium Max 1.000 User pro Organisation Messaging App-Server und Notes DB
Utility Express X X

Vergleich der Express Angebote

Sie sind eine kleine bzw. mittlere Organisation mit max. 1000 Mitarbeitern? Dann sind Sie hier richtig. Die Express Lizenzierung ist günstiger wie die CLient-/Server Lizenzierung. Hier finden Sie auch die verschiedenen Funktionen der einzelnen Express Angebote und stellen diese gegenüber.

Collaboration Express Messaging Express Utility Express
E-Mail
Instant Messaging (IBM Sametime Entry)
Kontakte, Kalender, Aufgaben
Notes Traveler
Connections Files and Profiles (eingeschränkt) X X
Domino Designer
Application Server und Notes Datenbanken
User-basierte Lizenzierung
Server- bzw. Hardware basierte Lizenzierung (PVU)

Vergleich der Client/Server Lizenzen

Sie sind eine größere Organisation und haben mindestens 1000 Mitarbeiter? Dann benötigen Sie Client-/Server Lizenzen, dh. Sie benötigen Lizenzen für die Server und CALs(Zugrifflizenzen). Die Zugrifflizenzen werden pro Mitarbeiter benötigt, der auf den Server zugreifen will.

Enterprise Server und CAL Messaging Server und CAL
E-Mail
Kontakte, Kalender, Aufgaben
Notes Traveler
Connections Files and Profiles (eingeschränkt)
Domino Designer
Application Server und Notes Datenbanken