SPSS Direct Marketing Online-Katalog

Eine Übersicht der IBM-Produkte und -Preise, sowie Informationen zum Kauf und zur Lizenzierung.




SPSS Direct Marketing Preise

Wir veröffentlichen hier unsere Netto-Listenpreise. Sie erhalten von uns auf Anfrage Rabatte. Fordern Sie ein Angebot an. Über das Warenkorbsymbol können Sie mit zwei Klicks online ein Angebot anfordern und Fragen stellen. Sie können mich auch anrufen oder mir ein E-mail schicken. Die Kontaktdaten finden sie rechts oben.

Dieses Modul ist in SPSS Statistics Premium bereits enthalten.

SPSS Direct Marketing Neulizenzen

Bezeichnung
IBM SPSS DIRECT MARKETING AUTHORIZED USER LICENSE + SW SUBSCRIPTION & SUPPORT 12 MONTHS
SKU: D0EMILL
IBM SPSS DIRECT MARKETING CONCURRENT USER LICENSE + SW SUBSCRIPTION & SUPPORT 12 MONTHS
SKU: D0EMGLL
IBM SPSS DIRECT MARKETING AUTHORIZED USER INITIAL FIXED TERM LICENSE + SW SUBSCRIPTION & SUPPORT 12 MONTHS
SKU: D0EDLLL
IBM SPSS DIRECT MARKETING CONCURRENT USER INITIAL FIXED TERM LICENSE + SW SUBSCRIPTION & SUPPORT 12 MONTHS
SKU: D0ED5LL

SPSS Direct Marketing Reinstatements (Update inkl. 1 Jahr Wartung)

Bezeichnung
IBM SPSS DIRECT MARKETING AUTHORIZED USER SW SUBSCRIPTION & SUPPORT REINSTATEMENT 12 MONTHS
SKU: D0EMHLL
IBM SPSS DIRECT MARKETING CONCURRENT USER SW SUBSCRIPTION & SUPPORT REINSTATEMENT 12 MONTHS
SKU: D0EMFLL

SPSS Direct Marketing Renewals (Wartungsverlängerung um ein Jahr)

Bezeichnung
IBM SPSS DIRECT MARKETING AUTHORIZED USER ANNUAL SW SUBSCRIPTION & SUPPORT RENEWAL
SKU: E09QALL
IBM SPSS DIRECT MARKETING CONCURRENT USER ANNUAL SW SUBSCRIPTION & SUPPORT RENEWAL
SKU: E09Q9LL
Tipp: Drucken Sie unsere SPSS Preisliste mit Bestellformular aus, holen Sie sich die nötigen Unterschriften und legen Sie die Bestellung aufs Fax. Die SPSS-Software können Sie sofort downloaden und nach Erhalt der Lizenz permanent freischalten.

Leistungsmerkmale IBM SPSS Direct Marketing

Einfaches Identifizieren der besten Kunden

  • Intuitive Oberfläche sowie leicht zu interpretierende Ergebnisse
  • Leichtes und schnelles Ermitteln von Kundengruppen mittels RFM-Analyse (Aktualität, Häufigkeit und Geldwert)
  • Segmentieren der Kontakte
  • Kundenprofilerstellung
  • Identifizieren der Top-Postleitzahlbereiche
  • Berechnen der Kaufwahrscheinlichkeit
  • Effektivitätstest, um zu überprüfen, welche Kampagnen am besten ankommen
Autor: Massimo Martusciello |

Kommentare