IBM SPSS Forecasting (Modul)

SPSS Forecasting ist ein Zusatzmodul für die SPSS Statistics Base Lizenz. Es erweitert die Funktionen um die Optimierung von Prognosen mit leistungsfähigen Instrumenten für Zeitreihen.

Forecasting ist bereits in den Bundles SPSS Statistics Professional und SPSS Statistics Premium enthalten. Auch als Subscription Forecasting & Decision Trees (Add-On) für die SPSS Subscription verfügbar.

SPSS Forecasting Modul Lizenzen und Preise

Preise Neulizenz

Concurrent User
IBM SPSS Forecasting; Concurrent User; License + SW Subscription & Support 12 Months
SKU:
D0EM8LL
Brutto:
€4,834.97
Netto:
€4,063.00
Authorized User
IBM SPSS Forecasting; Authorized User; License + SW Subscription & Support 12 Months
SKU:
D0EMCLL
Brutto:
€1,928.99
Netto:
€1,621.00

Preise Renewal (Wartungsverlängerung)

Concurrent User
IBM SPSS Forecasting; Concurrent User; Annual SW Subscription & Support Renewal
SKU:
E09Q5LL
Brutto:
€967.47
Netto:
€813.00
Authorized User
IBM SPSS Forecasting; Authorized User; Annual SW Subscription & Support Renewal
SKU:
E09Q7LL
Brutto:
€383.18
Netto:
€322.00

SPSS Forecasting Modul - Funktionen

  • Optimierung von Prognosen mit leistungsfähigen Instrumenten für Zeitreihen.
  • Maximum-Likelihood-Schätzungen für saisonale und nichtsaisonale univariate Modelle (ARIMA)
  • Exponentiale Glättungsverfahren für die Schätzung von bis zu vier Parametern aus 12 ausgewählten verfügbaren Modellen (EX SMOOTH)
  • Schätzung multiplikativer oder additiver saisonabhängiger Faktoren für periodische Zeitreihen (SEASON)
  • Zerlegung einer Zeitreihe in eine harmonische Komponente, eine Gruppe regelmäßiger periodischer Funktionen mit unterschiedlichen Wellenlängen oder Perioden (SPECTRA)
  • Schätzung eines Regressionsmodells, wenn die Residuen zwischen einem einzelnen Zeitpunkt und dem nächsten korrelieren (AREG)
  • Möglichkeit zur automatischen Selektion der optimalen Modellstruktur und -parameter (Expert Modeler)

SPSS Forecasting Modul - Kauf und Lizenzierung

Wir veröffentlichen hier Netto-Listenpreise. Sie erhalten von uns auf Anfrage Rabatte. Dieses Modul ist in den SPSS Bundles SPSS Statistics Standard, SPSS Statistics Professional und SPSS Statistics Premium bereits enthalten.

  • Benötigt SPSS Statistics Base.
  • Es gibt Kauflizenzen (perpetual), Mietlizenzen (feste Laufzeit), Upgrades (Reinstatement) und Wartungsverlängerungen (SW S&S).
  • Lizenziert wird nach Authorized User oder Concurrent User.
  • Nach Ablauf der Wartung kann die Kauflizenz weiterhin genutzt werden. Mietlizenzen verlieren nach der Laufzeit das Nutzungsrecht und dürfen diese nicht weiter nutzen.
  • Wartungsverlängerungen müssen vor Ablauf der Wartung vorgenommen werden. Ansonsten ist ein Reinstatement nötig.
  • Reinstatements sind zum Wiedereinstieg in die IBM SW S&S, innerhalb der letzten 3 Jahre, nach Ablauf der Wartung. Ansonsten bleibt nur ein Neukauf.
  • Laufzeitanpassungen können bei einer anstehenden Wartungsverlängerung vorgenommen werden. Gerne können Sie mich dazu kontaktieren.
  • IBM bietet SPSS Statistics 26 auch als SPSS Subscription in einem günstigen Bundle an. Forecasting ist auch in der Subscription Forecasting & Decision Trees (Add-On) enthalten.

Authorized User

Wenn Sie eine Authorized User Lizenz kaufen, dann dürfen Sie das Programm auf einem beliebigen PC oder Server installieren und es darf nur der autorisierte Benutzer (üblicherweise der Hauptbenutzer des PCs) damit arbeiten. Wenn Sie fünf Lizenzen kaufen, dann dürfen fünf autorisierte Benutzer damit arbeiten.

In diesem Lizenzmodell werden die Lizenzen pro Anwender (bzw. pro Arbeitsplatz) lizenziert. Die Berechtigung über diese Lizenz liegt grundsätzlich bei einem berechtigem Benutzer und ist ihm eindeutig zugeordnet. Im Spezialfall von SPSS Statistics, ist die Kauflizenz bzw. Mietlizenz nach der Installation sogar hardwaregebunden. Sprich Sie dürfen das Programm nicht auf einem weiteren Gerät installieren. Vor einer Neuinstallation muss erst der sogenannte Hardware-Lock über einen speziell generierten Lock-Code gelöst werden. Dies kann der Kunde über das SPSS License Key Center kontrollieren. Unternehmen dürfen die Lizenz jederzeit einem neuen User zuordnen, der die Software auf maximal zwei Endgeräten nutzen darf. Mehr Informationen finden Sie unter IBM Passport Advantaged (Berechtiger Nutzer).

Concurrent User

Das Concurrent User Lizenzmodell bietet die Möglichkeit, die SPSS Lizenz auf mehrere Anwender aufzuteilen. Arbeitet ein Anwender mit SPSS, dann ist die Lizenz in diesem genutzten Zeitraum ihm zugeteilt. Beendet der Anwender SPSS, kann ein anderer Anwender diese Lizenz nutzen und ist dann ihm zugeteilt. Bei einer hohen Anzahl von Concurrent User Lizenzen können entsprechend viele Anwender parallel auf die SPSS Software zugreifen. Die Lizenzen werden auf einem Server zentral verwaltet. Die SPSS-Clients werden weiterhin auf den jeweiligen Endgeräten installiert und arbeiten lokal. Der Preis beträgt das 2,5-fache der Authorized-User-Lizenz. Wenn aber mehrere Nutzer zu unterschiedlichen Zeitpunkten die Lizenz nutzen wollen, kann dies Kosten sparen!

Software Subscription & Support (SW S&S)

Jede Lizenz beinhaltet Software Subscription & Support (SW S&S) für ein Jahr. SW Subscription & Support bedeutet, dass der Kunde während dieser Zeit alle Veröffentlichungen neuer Editionen (Upgrade) und Maintenance Releases (Updates) nutzen darf. Fix Packs, die grobe Fehler beheben, erhalten auch Kunden außerhalb der SW S&S auf einer gesonderten Seite. Vor dem Ende der Laufzeit, kann der Kunde seine Software S&S für ein weiteres Jahr verlängern. Verlängert der Kunde nicht, kann er die Lizenz zwar weiterhin nutzen, verliert aber den Anspruch auf technischen Support vom Hersteller, sowie Updates. Fix Packs stehen ihm weiterhin zu Verfügung. Es müssen grundsätzlich alle Lizenzen unter Wartung stehen, die produktiv eingesetzt werden. Eine Teilmenge der Lizenzen zu verlängern, oder eine Nachlizenzierung des Supports (=Reinstatement) ist ebenfalls möglich.

Reinstatement

Reinstatement bedeutet bei IBM die nachträgliche Wiederaufnahme der Wartung. Ein Reinstatement ist quasi ein Update inklusive ein Jahr Wartung. Erläuterung: IBM verkauft alle Software-Lizenzen zunächst mit einem Jahr Wartung (Support und kostenloses Upgrade auf die jeweils neuste Version). Nach einem Jahr müssen Sie die Wartung verlängern. Wenn Sie das versäumen, dann verlieren Sie den Anspruch auf Support und den Anspruch auf neue Versionen zu wechseln. Traditionelle Upgrades gibt es bei IBM nicht. Was also tun, wenn Sie später doch noch auf eine neuere Version updaten möchten? Dafür gibt es das Reinstatement, eine Wiederaufnahme der Wartung mit dem Recht, auf die neuste Version zu wechseln.

SPSS Testversion

IBM bietet für alle, die SPSS vorab ausprobieren möchten, eine kostenlose SPSS Testversion an. Diese basiert auf der Subscription Lizenz und enthält alle Dienste. In unserem Beitrag SPSS Testversion - Installationsanleitung erfahren Sie, wie Sie diese Testversion erhalten.