McAfee Endpoint Protection Essential for SMB (TSH)

McAfee Endpoint Protection Essential for SMB (TSH) - Bestellungen sind seit dem 31.12.2021 nicht mehr möglich. Gerne können Sie mich bei Fragen kontaktieren.

Eine Alternative ist MVISION Standard (MV1). Bestandskunden können ebenfalls auf MVISION Standard (MV1) umsteigen. Siehe dazu auch Vergleich McAfee Endpoint Security Produkte

McAfee Endpoint Protection Essential for SMB (TSH) ist eine Komplettlösung für Virenschutz, Datensicherheit und Web-Sicherheit. Die Lösung schützt Endgeräte (Desktops, Laptops und Server) vor Viren, Trojanern und fremden Zugriffen. Mit dem Echtzeitschutz sind Windows- und Mac Geräte rund um die Uhr geschützt. Über die zentrale (Web-)Managementkonsole ePO können Bedrohungen und Aktivitäten überwacht werden.

Es werden maximal 1000 Knoten unterstützt. Für größere Umgebungen empfehlen wir die Lösungen MVISION oder CEB.

McAfee Endpoint Protection Essential for SMB Kauf und Lizenzierung

Endpoint Protection Essential for SMB (TSH) ist zum 31.12.2022 abgekündigt. Bestellungen sind seit dem 31.12.2021 nicht mehr möglich. Der Support wird Ende 2022 eingestellt.

Eine Alternative ist MVISION Standard (MV1). Bestandskunden können ebenfalls auf MVISION Standard (MV1) umsteigen. Siehe dazu auch Vergleich McAfee Endpoint Security Produkte

TSH ist ein Abonnement und wird nach vorhandenen Nodes bzw. Knoten lizenziert. Die Mindestbestellmenge liegt bei 5 Lizenzen. Es werden maximal 1000 Knoten unterstützt.

Weitere Informationen zur Lizenzierung, Wartung und dem Kauf finden Sie auf unserer McAfee Lizenzierungsseite.

Preise Subscription

Abonnements enthalten immer Business-Support (Updates, Upgrades, Telefon-Support).

Endpoint Protection Essential for SMB (TSH) ist zum 31.12.2022 abgekündigt. Bestellungen sind seit dem 31.12.2021 nicht mehr möglich. Der inoffizielle Nachfolger ist MVISION Standard. Gerne können Sie mich bei Fragen kontaktieren.

Endpoint Protection Essential for SMB Funktionen

  • McAfee ePO Cloud Management Platform - Zentrale Cloud Managementkonsole für Lizenzen, Berichte und Sicherheitsrichtlinien.
  • Device Control - Mit Device Control (DEC) werden unauthorisierte Nutzungen von Wechselmedien blockiert. Dadurch können Diebstähle, Verluste von Daten oder andere Bedrohungen verhindert werden.
  • Anti-Virus und Anti-Spyware - Echtzeitschutz vor Viren, Trojanern, Würmern, Spyware und unbefugten Zugriffen (Endpoint Security).
  • Endpoint Firewall - Sicherheitsrichtlinien schützen Anwender vor unsicheren Webseiten, Netzwerken und Dateien und blockiert unerwünschte Netzwerkverbindungen (Endpoint Security).
  • Web Control und Filtering - Sicheres Surfen im Web-Browser, Anwender werden vor unsicheren Seiten gewarnt und durch blockiert unerwünschte Downloads (Endpoint Security).

McAfee Funktionsvergleichstabelle als Umstiegshilfe

Siehe dazu auch unsere Vergleichstabelle Migration McAfee Produkte