Intel Security – Lizenzierung

Übersicht der Lizenzierungsmöglichkeiten der Intel Security Lösungen, Lizenzformen und -Programme, Support-Optionen und weitere Konditionen




So lizenzieren Sie die Intel Security Lösungen

McAfee Produkte werden meist nach „Knoten“ (engl. Nodes) oder Endgreäten (Endpoints) lizenziert. Unter einem Knoten versteht McAfee alle Geräte, die Daten verarbeiten können, darunter unter anderem PCs, Datei-, Drucker-, E-Mail- und sonstige Server, Internet Gateways oder Laptops. Die Lizenzen können, abhängig vom jeweiligen Produkt, als dauerhaft gültige (perpetual) oder befristete (Subscription) Lizenzen erworben werden.

Die Lizenzierung von McAfee Produkten erfolgt in Preis-Staffeln. Bei der Erstbestellung ist eine Mindestbestellmenge von 5 Lizenzen erforderlich. Dies gilt auch für Maintenance-Renewals und Nachbestellungen. Die Preise in unserem Online-Shop gelten für ein einzelnes Produkt in der jeweiligen Rabatt-Staffel. Wenn Sie die Bestellmenge für eine höhere Rabatt-Staffel erreichen, erhalten Sie günstigere Konditionen und der Preis pro einzelner Lizenz sinkt dementsprechend.

Dauerhaft gültige Lizenzen (perpetual License)

Bei dauerhaft gültigen Lizenzen dürfen Sie die Software nach dem Kauf weiterhin für eine unbegrenzte Zeit nutzen.

Beim Kauf von dauerhaften Lizenzen ist immer mindestens ein Jahr technischer Support enthalten. Während der Laufzeit des Supports sind kostenlose Upgrades und Produktaktualisierungen möglich, bei Anti-Viren Produkten fallen darunter beispielsweise aktuellere Virensignaturen. Nach Ablauf des Supports darf die Software zwar weiter genutzt, aber nicht mehr aktualisiert werden. Der Support kann mit einem Maintenance Renewal verlängert werden.

Abonnement-Lizenzen (Subscription, SaaS)

Bei Abonnement-Lizenzen, wie beispielsweise den McAfee Security-as-a-Service (SaaS) Produkten, dürfen Sie die Software so lange nutzen, wie das Abonnement läuft. Nach Ablauf des Abonnements erlischt auch das Nutzungsrecht an der Software.

Während der Laufzeit des Abonnements haben Sie Zugriff auf den McAfee Support und sind auch zum Upgrade auf aktuellere Programmversionen berechtigt.

McAfee Support

Der Gold Business Support ist standardmäßig enthalten und beinhaltet unter anderem:

  • Tägliche Updates der Produkte (z.B.: Virensignaturen)
  • Kostenlose Produkt-Upgrades auf die neueste Version
  • Telefon-Support rund um die Uhr
  • Support mit Remote-Desktop-Steuerung per Chat, Internet und Telefon
  • Online-Produkttestumgebungen, sowie Anleitungen, Videos, Podcasts und Blogs

Jedes McAfee Produkt enthält den Gold Business Support, einen präventiven Support mit schneller Reaktionszeit. Dieser kann in mehreren Stufen noch weiter aufgerüstet werden, bis hin zu einer Rundum-Versorgung von McAfee mit einem eigenen Ansprechpartner vor Ort.

Funktion Gold Business Support Gold Enhanced Business Support Platinum Enterprise Support Platinum Global Enterprise Support Platinum Large Enterprise Support Platinum Resident Enterprise Support
Tägliche Updates der Produkte (DAT, Module, etc)
Produktupgrades
Malware Warnungen und Analyse
Support via Chat, Internet und Telefon über Remote Desktop Zugriffe
24/7 Telefonsupport
Online-Produkttestumgebungen
Anleitungen, Videos, Podcasts und Blogs zu den Produkten und aktuellen Bedrohungen
Direkter Zugang zu Experten für alle Ihre Produkte
Erweiterte Eskalationsstrategie
Erweiterte SMS-Warndienste
Autorisierte Kontaktpersonen 0 5 10 25 20 dauerhaft
Zugeordneter Support Account Manager dauerhaft
Produktplanungs- und -schutzanalyse dauerhaft
Regelmäßige Fall- und Geschäftsüberprüfungen dauerhaft
Risikobeurteilung dauerhaft
Techniker-Besuche vor Ort dauerhaft
Notdienst vor Ort bis zu 2 bis zu 2 dauerhaft
Globales Account Management
Regelmäßige Telefongespräche mit McAfee Labs und Produkt-Management
Autor: Matthias Kimmit |

Kommentare