Microsoft SQL Server 2019 Standard Edition

Letzte Aktualisierung: 30.10.2019

SQL Server 2019 Standard ist released und ab sofort verfügbar! Preise sind nun bekannt und fixiert. Lizenzen können bestellt werden. Buchungen werden bis ca. 6. November 2019 im Microsoft Volume Licensing Service Center (VLSC) erscheinen. Bis dahin oder kurz danach sollten im VLSC ebenfalls die Downloads zur Verfügung stehen.

SQL Server 2019 Standard richtet sich an mittelständische und große Unternehmen. Lizenziert wird wie bisher nach Server-/CAL oder nach Cores (physisch oder virtuell). Eine Funktionsübersicht im Vergleich von Standard mit Enterprise sehen Sie im SQL Server 2017 Editionsvergleich. Siehe auch unser FAQ zur Lizenzierung von Microsoft SQL Server 2019 und unsere Seite Microsoft SQL Server 2019 Lizenzierung.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Stefan Barth und bin Ihr Ansprechpartner für Microsoft. Bei Fragen einfach melden.

Ihr Ansprechpartner

Ich heiße Stefan Barth und bin Ihr Ansprechpartner für Microsoft. Wenn Sie Fragen haben…

SQL Server 2019 Standard Preise

SQL Server 2019 Lizenzen werden über das Beschaffungsprogramm Microsoft Open License angeboten. Kundengruppen wie Firmen, Behörden und Schulen können in speziellen Preisstaffeln kaufen. Wenn Sie unsicher sind, welchen Rabatt Ihre Organisation erhält, können Sie mich jederzeit anrufen oder anschreiben.

SQL Server kann ohne und mit Software Assurance (inkl. SA) bestellt werden. Die Laufzeit von SA ist immer zwei Jahre. Nach Ablauf kann SA ebenfalls in Zweijahresperioden verlängert werden (SA only).

Server/CAL Neulizenzen ohne SA

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; Open-NL
SKU: 228-11477
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz; Open-NL
SKU: 359-06866
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz; Open-NL
SKU: 359-06865
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; Open-NL Government
SKU: 228-11487
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz; Open-NL Government
SKU: 359-06886
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz; Open-NL Government
SKU: 359-06885
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; Open-NL Academic
SKU: 228-11468
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz; Open-NL Academic
SKU: 359-06848
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz; Open-NL Academic
SKU: 359-06846

Server/CAL Neulizenzen mit 2 Jahren SA

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 228-04628
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 359-00734
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 359-01005
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 228-04513
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 359-01387
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 359-01386
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 228-04644
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 359-00733
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 359-01013

Server/CAL 2 Jahren SA Verlängerung

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); Open-NL
SKU: 228-04560
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL
SKU: 359-01028
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL
SKU: 359-00810
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 228-04510
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 359-01384
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 359-01385
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 228-04576
Microsoft SQL Server 2019; User CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 359-01024
Microsoft SQL Server 2019; Device CAL; SA only (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 359-00809

Core-Neulizenzen ohne SA

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; 2 Cores; Open-NL
SKU: 7NQ-01564
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; 2 Cores; Open-NL Government
SKU: 7NQ-01581
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz; 2 Cores; Open-NL Academic
SKU: 7NQ-01550

Core-Neulizenzen mit 2 Jahren SA

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL
SKU: 7NQ-00215
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL Government
SKU: 7NQ-00266
Microsoft SQL Server Standard 2019; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL Academic
SKU: 7NQ-00242

Core-Lizenzen 2 Jahren SA Verlängerung

Bezeichnung
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL
SKU: 7NQ-00217
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL Government
SKU: 7NQ-00267
Microsoft SQL Server Standard 2019; SA only (2 Jahre); 2 Cores; Open-NL Academic
SKU: 7NQ-00254

SQL Server 2019 Standard Lizenzierung

SQL Server 2019 Standard kann nach Cores oder nach Server/CAL lizenziert werden. Bei der Server/CAL Lizenzierung werden SQL Server und Zugriffe (Mitarbeiter oder Geräte) lizenziert. Jede Betriebssystemumgebung, in der SQL Server-Instanzen ausgeführt werden, benötigt eine Lizenz. Benutzer benötigen ebenfalls eine Lizenz (User CAL), wenn sie über ein nichtlizenziertes Gerät auf eine SQL Server Instanz zugreifen. Wenn ein User an einem lizenzierten Gerät arbeitet (Device CAL), ist keine weitere Lizenz erforderlich. Ich rechnen Ihnen gerne aus, welche Lizenzierung in Ihrem speziellen Anwendungsfall günstiger ist.

Bei der Lizenzierung nach Prozessorkernen werden keine Zugriffslizenzen benötigt. Dafür müssen die Cores lizenziert werden, auf denen Betriebssystemumgebungen mit SQL-Server-Instanzen ausgeführt werden. Ich rechnen Ihnen gerne aus, welche Lizenzierung in Ihrem speziellen Anwendungsfall günstiger ist.

Detaillierte Informationen zur Lizenzierung von SQL Server 2019 Standard Edition:

An der Lizenzierung gegenüber SQL Server 2017 Standard hat sich nichts Wesentliches geändert