Visual Studio Team Foundation Server

Die integrierte Serversuite von Entwicklertools für professionelle Teams. Unterstützt bei der Freigabe von Code, Nachverfolgung von Arbeit und Auslieferung von Software.

Ich bin Ihr Ansprechpartner.
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

Lizenzierung und Kauf des Team Foundation Server

Der Team Foundation Server wird nach dem Server-/Client-Modell mit Zugriffslizenzen (CALs) lizenziert. Für die Installation wird eine gültige Windows Server Lizenz (für den physischen Server) und eine Team Foundation Server Lizenz benötigt, die in den Visual Studio Editionen mit MSDN enthalten ist. Eine Microsoft SQL Server Standard Lizenz für die Nutzung des TFS ist in der Team Foundation Server Lizenz ebenfalls enthalten. Wenn Sie den SQL Server für weitere Applikationen verwenden oder die SQL Server Premium Edition benutzen wollen, muss eine zusätzliche SQL Server Lizenz gekauft werden.

Benutzer, die auf den TFS zugreifen, benötigen Zugriffslizenzen für den Windows Server (Windows Server CAL) und den Team Foundation Server (TFS CAL). Die Zugriffslizenz für den TFS ist für Nutzer der Visual Studio mit MSDN Editionen bereits enthalten.

Azure DevOps Server 2019, der Nachfolger von Team Foundation Server 2018 wurde am 5. März 2019 von Microsoft veröffentlicht. Alle Infos und Preise dazu, finden Sie auf der Azure DevOps Server 2019 Seite

Team Foundation Server – Server-Lizenz

Bezeichnung
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 125-00214
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 125-00162
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 125-00444

Team Foundation Server – Zugriffslizenzen (CALs)

Nutzer-Zugriffslizenz (User CAL)

Bezeichnung
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 126-00371
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 126-00260
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; User CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 126-00736

Geräte-Zugriffslizenz (Device CAL)

Bezeichnung
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL
SKU: 126-00361
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Government
SKU: 126-00257
Microsoft Visual Studio Team Foundation Server 2018; Device CAL; Neulizenz inkl. SA (2 Jahre); Open-NL Academic
SKU: 126-00726
Erklärung der Produktbezeichnungen
Open-NL Microsoft Open License Volumenlizenz in der Preisstaffel NL (no level). Für Unternehmen.
Open-NL Government Microsoft Open License Volumenlizenz in der Open NL Government Preisstaffel (früher Open-D). Diese Preise gelten nur für Behörden.
Open-NL Academic Microsoft Open License Volumenlizenz in der Open NL Academic Preisstaffel (früher Open-E). Diese Preise gelten nur für Schulen, Ausbildungseinrichtungen, Forschung und Lehre.

Funktionen mit dem Team Foundation Server

Der Team Foundation Server bietet Software-Entwicklungstools zur Zusammenarbeit für das gesamte Team aus der Cloud:

Der TFS ist auch „aus der Cloud“ verfügbar: Visual Studio Team Services bietet noch mehr Funktionen als der Team Foundation Server und ist mit zusätzlichen Azure Diensten erweiterbar, beispielsweise zu Agile, Git oder Continuous Integration. Eine TFS CAL ist zusätzlich immer enthalten.