vCenter Server 6 Standard Online-Katalog

Eine Übersicht der VMware-Produkte und -Preise, sowie Informationen zum Kauf und zur Lizenzierung.



VMware vCenter Server Standard bietet Verwaltungsfunktionen für große VMware vSphere-Umgebungen für die schnelle Bereitstellung, Überwachung, Orchestrierung und Kontrolle virtueller Maschinen.

Der vCenter Server Standard ist separat erhältlich und wird für die Verwaltung von VMware vSphere-Hosts benötigt und wird pro Instanz lizenziert. Ein Bundle aus vCenter und vSphere finden Sie in den vSphere Essentials und Acceleration Kits. Eine günstigere Version mit technischen Einschränkungen ist der vCenter Server 6 Foundation.

vCenter Server 6 Standard bietet unter anderem die folgenden Vorteile:

  • Schnelle Ermittlung und Behebung von Problemen durch Transparenz der virtuellen vSphere-Infrastruktur
  • Hohe Sicherheit und Verfügbarkeit von vSphere durch automatisierte und proaktive Managementfunktionen wie beispielsweise automatischer Lastausgleich und vorkonfigurierte Workflows für die Automatisierung
  • vCenter Orchestrator – rationalisiert und automatisiert wichtige IT-Prozesse
  • vCenter Server Linked Mode – ermöglicht eine einheitliche Ansicht des Bestands über mehrere vCenter Server-Instanzen hinweg

Hinweis: VMware vCenter Lizenzen müssen immer zusammen mit mindestens einem Jahr Basic Support/Subscription bestellt werden. Nutzen Sie gerne auch das kleine Warenkorb-Symbol, um mit zwei Klicks Anfragen zu stellen und Angebote anzufordern.

Bezeichnung
VMware vCenter Server 6 Standard; eine Instanz
SKU: VCS6-STD-C
VMware vCenter Server 6 Standard; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VCS6-STD-G-SSS-C
VMware vCenter Server 6 Standard; Basic Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VCS6-STD-3G-SSS-C
VMware vCenter Server 6 Standard; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VCS6-STD-P-SSS-C
VMware vCenter Server 6 Standard; Production Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VCS6-STD-3P-SSS-C

Funktionen/Module:

  • vCenter Orchestrator
  • vCenter Server Linked Mode
  • Management Server
  • Database Server
  • Search Engine
  • vSphere Client
  • vCenter Web Access Portal
  • vCenter APIs und .NET Extension
Autor: Marco Strehl |

Kommentare