CorelDRAW Graphics Suite X8 – neue Version

Corel hat am 15. März 2016 die neue Version X8 der CorelDRAW Graphics Suite veröffentlicht. Die CorelDRAW Graphics Suite ist eine Komplettlösung für Grafikdesign, Bildbearbeitung, Seitenlayout, Vektorillustration und Webdesign. Zu den Neuigkeiten in der aktuellen Version zählen unter anderem die integrierte Schriftverwaltung Corel Font Manager X8 und Unterstützung von 4k-Monitoren. Die Unterstützung von Windows 10 und der Anzeige auf mehreren Bildschirmen wurde ebenfalls verbessert. Bei der Lizenzierung haben Sie die Wahl zwischen Dauerlizenzen mit Upgrades auf die aktuelle Version und der Abonnement-Lizenzierung mit der Sie immer automatisch die aktuellste Version erhalten.

Lizenzierung

Die CorelDRAW Graphics Suite X8 kann als unbefristete Kauflizenz (perpetual license), als Download Variante oder als Box-Version bestellt werden. Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen erhalten Rabatte bei der Bestellung ab 5 Lizenzen. Alternativ bietet Corel mit der Lizenzierung als jährliches Abonnement eine weitere flexible Bezugsmöglichkeit, die es ermöglicht Lizenzkosten von der Anfangsinvestition auf mehrere Jahre zu verteilen und automatisch auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Preise

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite X8; Neulizenz; 1 User
SKU: LCCDGSX8ML1
CorelDRAW Graphics Suite X8; Neulizenz; Staffel 5-50 User
SKU: LCCDGSX8ML2
CorelDRAW Graphics Suite X8; Neulizenz; Government
SKU: LCCDGSX8ML4

Upgrades

Mit der CorelDRAW Graphics Suite X8 sind erstmals Upgrades von allen CorelDRAW Graphics Suite Versionen (ab Version 1.0) möglich, wenn diese als Box-Version, Download oder kommerzielle Lizenz gekauft wurden. OEM-, NFR- und Academic-Versionen sind nicht Upgradeberechtigt.

Bezeichnung
CorelDRAW Graphics Suite X8; Upgradelizenz; 1 User
SKU: LCCDGSX8MLUG1
CorelDRAW Graphics Suite X8; Upgradelizenz; 5-50 User
SKU: LCCDGSX8MLUG2
CorelDRAW Graphics Suite X8; Upgradelizenz; Government
SKU: LCCDGSX8MLUG2

Die Vorteile mit der neuen CorelDRAW Graphics Suite X8

Erweiterte Kompatibilität und Unterstützung

Die volle Unterstützung von Microsoft Windows 10 gewährleistet die erforderliche Leistung und Stabilität und ermöglicht Ihnen, für Ihre grafischen Arbeiten die neuesten Funktionen zu nutzen. Weiter unterstützt werden darüber hinaus auch Windows 7 und 8.1. Profitieren Sie von der Unterstützung der Anzeige auf 4K-Displays und mehreren Bildschirmen und erweitern Sie Ihre Kompatibilitätsoptionen um die neuesten Dateiformate wie AI, PSD, PDF, JPG, PNG, SVG, DWG, DXF, EPS, TIFF, DOCX und PPT. Zusätzlich zu den Wacom-Tablets und -Geräten werden nun auch stiftkompatible Windows Real-Time Stylus-Tablets wie Microsoft Surface unterstützt.

Corel Font Manager und Filtern von Schriften

Mit dem Corel Font Manager X8 können Schriften durchsucht, verwaltet und organisiert werden. Der Font Manager X8 erfüllt alle Ihre Anforderungen für die Arbeit mit Schriften. Mit den Funktionen zur Suche und Filterung von Schriften finden Sie schnell die passenden Schriften für Ihre Projekte und können wertvolle Zeit sparen.

Arbeit mit Kurven

Wichtige Designfunktionen wie beispielsweise das Ein- und Ausblenden von Objekten, das Kopieren von Kurvensegmenten und die Gaußsche Unschärfe beruhen auf Vorschlägen der Benutzer von CorelDRAW.

Neue Bildbearbeitungsfunktionen

Optimieren, korrigieren und bearbeiten Sie Ihre Lieblingsfotos mit leistungsstarken neuen Werkzeugen. Mit dem neuen Hilfsmittel „Reparaturklon“ können Schönheitsfehler aus einem Bild entfernt werden, indem diese mit umliegenden Farben und Texturen übermalt werden. Mit dem neuen Dialogfeld „Bild geraderichten“ in CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT können nun in Fotos mit geraden Linien und ebenen Flächen (beispielsweise Architekturfotos oder Fotos von Gebäuden) perspektivische Verzerrungen korrigiert werden.

Neue Lernwerkzeuge und Anpassungsmöglichkeiten

Dank einer angenehmen Umgebung, einem einfachen Setup, produktinternen Hilfsmitteln, einem optimierten Hinweisfenster und vielem mehr können Sie sofort mit Ihrer Arbeit loslegen. In einer Einführungstour werden Ihnen die Neuerungen vorgestellt und dank eines auf die Bedürfnisse Ihres Arbeitsablaufs zugeschnittenen Arbeitsbereichs können Sie sofort produktiv arbeiten. Alle Ihre Projekte werden von den in der Suite enthaltenen hochwertigen Inhalten profitieren und flexible produktinterne Lernwerkzeuge helfen Ihnen, den Designprozess zu perfektionieren.

Author: Koray Yaman | Veröffentlicht: 16. März 2016 | Aktualisiert: 25. März 2016

Kommentare

1
Ama L |

Nachdem ich die Corel Graphics Suite X8 problemlos unter Windows 10 benutzt hatte, verweigerte sie nach zwei Monaten den Dienst, sie ließ sich nicht mehr richtig starten.
Auch die Reparaturfunktion auf der DVD brachte mich nicht weiter. Der Support von Corel, wo ich mein Problem online geschildert hatte, meldete sich nicht. Daraufhin deinstallierte ich die Suite in der Hoffnung, daß das Problem nach einer Neuinstallation behoben wäre. Nichts da. Ich hatte nun ein anderes Problem, Corel wollte mehr über mich erfahren und bat in einem gesonderten Fenster um die Anmeldung bei meinem Corel-Konto. Jetzt bekam ich den Hinweis: Fehler; die Seriennummer wird bereits verwendet. Ich wandte mich wiederum online an den Support und blieb bis jetzt ohne Reaktion.