Das neue Microsoft 365

Microsoft 365 wird Microsoft Secure Productive Enterprise (SPE) ablösen. Neben einem neuen Namen gibt es zusätzliche Funktionen und Nutzungsrechte und eine Edition für kleinere und mittlere Unternehmen. Erfahren Sie alles, was heute über Microsoft 365 bekannt ist.

Was ist Microsoft 365?

Microsoft 365 ist ein Produkt- und Service-Bundle, bestehend aus Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security. Lizenziert werden Benutzer (nicht Geräte) über eine Subscription (Abonnement). Installiert werden darf Windows 10 jedoch nur auf eligiblen Geräten, also Rechnern, die bereits mit einer Windows-Version lizenziert sind.

Die in den Microsoft 365 Abos enthaltenen Produkte und Services bilden ein Rundum-Sorglospaket für Büro-Mitarbeiter und mobile Office Nutzer, wie Außendienstmitarbeiter. Das Betriebssystem Windows 10, die Office-Lösungen, die Sicherheits-Features und die Verwaltungs- und Kontrollmöglichkeiten mobiler Endgeräte sind in einem Abonnement zusammengefasst. Die Kosten pro Mitarbeiter sind transparent und einfach zu budgetieren. Die Installation auf und die Nutzung von mehreren Endgeräten ist zulässig.

Welche Pläne bzw. Editionen wird es geben?

Microsoft 365 wird zunächst analog Office 365 als Business-Plan und als Enterprise-Plan angeboten werden.

Microsoft 365 Enterprise wird die bereits heute verfügbare Subscription Microsoft Secure Productive Enterprise (SPE) ablösen. Analog der SPE wird es die Pläne Microsoft 365 Enterprise E3 und Microsoft 365 Enterprise E5 geben. Ab August 2017 sollen diese neuen Abos über das Cloud Solution Provider Programm CSP angeboten werden. Microsoft 365 Enterprise richtet sich an größere Unternehmen.

Microsoft 365 Business wird ebenfalls mit Windows 10, Office 365 und Mobility-/Security Features ausgestattet. Gegenüber den Enterprise-Abonnements jedoch mit den kleineren „Business-Editionen“ namentlich Windows 10 Professional und Office 365 Business Premium. Ab August 2017 startet die Preview-Phase. Microsoft 365 Business richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen bis maximal 300 Benutzer.

Wir melden Sie gerne zum Microsoft 365 Business Preview an

Wann ist Microsoft 365 verfügbar?

Microsoft 365 Enterprise ist heute in der Vorgänger-Version SPE bereits erhältlich. Die beiden neuen Enterprise-Pläne E3 und E5 kann man laut Microsoft ab August kaufen. Microsoft 365 Business geht Anfang August in die Preview-Phase. Das endgültige Produkt erwarten wir im Oktober 2017.

Was kostet Microsoft 365?

Der zu erwartende Preis von Microsoft 365 Enterprise kann in etwa von der aktuellen Microsoft Secure Productive Enterprise (SPE) abgeleitet werden. In verschiedenen Online-Medien wie ZDNet und WinFuture wird von einem Preis für Microsoft 365 Business um die 20 USD gemunkelt. Von offizieller Seite haben wir keine verbindlichen Informationen. Jedenfalls wird sich der Monatspreis für das Bundle nicht weit weg von der Summe der Bundle-Komponenten einpendeln.

Was kann Microsoft 365?

Microsoft 365 ist ein Bundle aus Services (z. B. E-Mail, SharePoint) und Produkten (z. B. Windows 10, Word, Excel, Power). Es „kann“ also alles, was die einzelnen Komponenten können.

  • Office Applikationen Word, Excel, PowerPoint, Access, Outlook, OneNote und Publisher
  • E-Mail, Adressbuch- und Kalender-Services (Exchange)
  • Cloud File Storage bis zu 1TB (OneDrive)
  • Datenschutzkontrollen (Data Protection Controls)
  • Schutz vor Malware, Viren und Spyware
  • Verwaltung und Deployment
  • Verfügbarkeit 99,9% und 24 x 7 Online- und Telefon-Support
Autor: Stefan Barth |

Kommentare