Die Microsoft Power Platform und Office 365

Mit der Microsoft Power Platform können Sie neueste KI-Funktionen für Ihre internen Analysen und sogar für die Entwicklung eigener Apps nutzen. Dabei setzt die Power Platform auf eine bekannte Umgebung, welche keine Programmierkenntnisse erfordert und visuell bedient wird.

Die Power Platform erweitert auch die Funktionalität im Zusammenspiel mit weiteren Microsoft Diensten, wie Office 365 oder Dynamics 365. Wir geben einen kurzen Überblick der Platform Produkte und zeigen Ihnen hier, wie Sie von den KI Funktionen in Verbindung mit Office 365 profitieren können.

Ich bin Ihr Ansprechpartner.
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

Die Microsoft Power Platform

Die Power Platform verbindet die drei Produkte PowerApps, PowerBI und Microsoft Flow zu einer einheitlichen Plattform. Verwalten Sie die Dienste ganz einfach zentral mit der visuellen Bedienung und verbessern Sie die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit.

Die Power Platform besteht aus den drei Bestandteilen Power BI, Power Apps und Microsoft Flow.

Power BI

Mit Power BI erhalten Sie umfangreiche Analyse und Visualisierungswerkzeuge. Damit können Sie umfangreiche Statistiken über Ihre Unternehmensdaten erstellen. Die Ergebnisse werden automatisch in verständliche und ansprechende Visualierungen umgesetzt, die auch in eigene Anwendungen und Apps integrier werden können.

PowerApps

Mit PowerApps erstellen Sie eigene Apps – auch ohne tiefergehende Programmierkenntnisse. Diese lassen sich in vielen Office 365 Anwendungen und in Dynamics 365 integrieren.

Microsoft Flow

Microsoft Flow unterstützt Sie bei der Automatisierung von Workflows und setzt dabei ebenfalls darauf die Apps und Dienste ohne eigenen Code zu verbinden. Somit können Sie automatisierte Workflows zwischen Ihren bevorzugten Apps und Diensten erstellen, um beispielsweise Benachrichtigungen zu erhalten, Dateien zu synchronisieren oder Daten zu erfassen.

Die Power Platform und Office 365

Viele Funktionen der Power Platform sind bereits in den Office 365 Business und Enterprise Plänen enthalten:

Mit Power BI erzeugte Berichte und Analysen lassen sich, in Verbindung mit Microsoft Teams, ganz einfach teilen. Eine Power BI Pro Lizenz ist in den Office 365 Enterprise E5 Plänen enthalten.

Mit PowerApps können Sie Ihre Office 365 Umgebung mit eigenen Anwendungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. SharePoint Online oder Microsoft Teams bieten dazu spezielle Schnittstellen. Für Microsoft Teams können selbst erstellte PowerApps einfach in einen Teams Channel eingebaut werden, um diese mit Teammitgliedern gemeinsam zu nutzen. Eine Anleitung für die Installation von PowerApps unter Microsoft Teams finden Sie auf der Microsoft Seite in englisch, ebenso wie einen Beitrag zur Einbindung in SharePoint Online. Die grundlegende PowerApps für Office 365 Lizenz ist in den meisten Office 365 Business und Enterprise Plänen enthalten.

Microsoft Flow bietet standardmäßig eine Schnittstelle zu Office 365. Die meisten Office 365 Business und Enterprise Pläne enthalten den Microsoft Flow für Office 365 Plan (siehe Microsoft Seite) Damit lassen sich bereits einfache Automatisierungen für Office 365 Anwendungen einrichten.

Office 365 auf unserer Seite

Eine Übersicht der Office 365 Pläne finden Sie auf unseren Office 365 Seiten: