SPSS Sommeraktion: SPSS und Watson Analytics im Bundle

SPSS und Watson Analytics: Analyse-Tools für alle Herausforderungen

Profitieren Sie jetzt von der Sommeraktion und sparen Sie über 20 % bis zum 30. August 2016!

Auch wenn es um Statistiken und Datenanalysen geht, kann mit Kanonen auf Spatzen geschossen werden. Müssen für die Verwendung solcher Tools immer Schulungen angeboten und die Mitarbeiter zu Fachleuten auf diesen Gebieten ausgebildet werden?

Oder das gegenteilige Extrem: Werden Spezialisten mit einem Mal überflüssig, wenn wirklich jeder plötzlich solche Analysen durchführen kann?

Mit SPSS und Watson Analytics bietet IBM die passenden Werkzeuge für alle Einsatzbereiche.

Die Promotion im Überblick

Beim Kauf von SPSS Statistics Lizenzen, erhalten Sie bis zum 30. August 2016 die Watson Analytics Software kostenlos dazu.

Zur Teilnahme an der Promotion fragen Sie die gewünschte SPSS Version, bzw. die Module bei unserem SPSS Spezialisten Massimo Martusciello (07031-79433-350) an. Gerne machen wir Ihnen, nach Genehmigung durch die IBM, ein individuelles Angebot mit den Rabatten der Promotion.

Wenn Sie den Gutschein bereits von IBM erhalten haben, erstellen wir Ihnen dazu gerne ein Angebot.

Die Promotion gilt für alle Neulizenzen der SPSS Statistics Software Bundles und der einzelnen Module; Renewals und Upgrades sind ausgeschlossen. Eine aktuelle Preisübersicht, ohne Promotions-Rabatt, finden Sie auf unseren Seiten zu IBM SPSS Statistics.

Fragen zur Lizenzierung von SPSS und zu den IBM Lizenzprogrammen erklären wir in unserem Artikel zum Kauf von SPSS.

Mit weit mehr als 48 Jahren Erfahrung im Bereich Statistiken hilft SPSS Kunden weltweit dabei, auch große Herausforderungen souverän zu lösen. Dabei richtet sich SPSS auch an Analysten und Data Scientists, also absolute Experten auf diesem Gebiet. Die Datenanalyse-Lösungen erlauben es, Trends und Muster in bestimmten Bereichen (wie beispielsweise Kundenanalyse) zu identifi zieren und zu visualisieren, die sich umfassend auf die betriebliche Leistung auswirken können. Somit können Szenarien verglichen, potenzielle Risiken und Geschäftschancen vorausgesehen, Ressourcen besser geplant, budgetiert und prognostiziert, Risiken gegen zu erwartende Erträge abgewogen und gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden. Indem sie Analysefunktionen in großem Umfang verfügbar machen, können sie die taktische und strategische Entscheidungsfindung so ausrichten, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Watson Analytics: Übernehmen Sie!

SPSS ist aber nicht das einzige Analysetool. Mit Watson Analytics bietet IBM ein neues kognitives Werkzeug an, das Anwendern in Fachabteilungen die Durchführung einfacher und intuitiver Datenanalysen gestattet, auch wenn der User kein Experte auf diesem Gebiet ist. Die künstliche Intelligenz Watson unterstützt beim Formulieren der optimalen Fragen und Überprüfen der Erkenntnisse und Hypothesen. Die Antworten, die Watson Analytics gibt, werden in der für den Nutzer bestmöglichen Art ausgegeben – je nach Situation also beispielsweise Text, Tabelle, Grafik oder Ähnliches. Darüber hinaus erklärt Watson auf verständliche Weise die jeweiligen Ergebnisse. Ihre IT und Datenanalysespezialisten werden somit deutlich entlastet und Fachanwender können intuitiv und explorative erste Analysen selbst durchführen. Erkenntnisse und Hypothesen aus diesen Analysen können dann im nächsten Schritt von den Analysten überprüft und für weitere Analysen verwendet werden.

Weitere Vorteile von Watson Analytics: Unternehmensdaten können sowohl aus CRM Datentöpfen, als auch Social Media aus dem Web für die Analysen angezapft werden. Weitere Informationen zu Watson Analytics inklusiver einer Testversion finden Sie auf der IBM Seite.

Autor: Massimo Martusciello |

Kommentare