Veeam Availability Suite v9 – neue Version

Die neue Veeam Availability Suite v9 bietet bietet eine revolutionäre Lösung: Availability for the Always-On Enterprise – für die optimale Nutzung Ihrer IT-Investitionen in Servervirtualisierung, moderne Storage-Systeme und die Cloud.

Die Vorteile mit der Veeam Availability Suite

Die Veeam Availability Suite kombiniert die branchenführenden Backup-, Wiederherstellungs- und Replikationsfunktionen von Veeam Backup & Replication mit der erweiterten Monitoring-, Reporting- und Kapazitätsplanungsfunktionalität von Veeam ONE. Die Veeam Availability Suite bietet Ihnen alles, was Sie für Zuverlässigkeit und Verwaltung Ihrer VMware vSphere- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen benötigen und gewährleistet Ihnen mit den folgenden Features die Verfügbarkeit für Ihr Rechenzentrum:

  • Sehr schnelle Wiederherstellung
    Schnelle Wiederherstellung von allen benötigten Objekten, genau wie Sie es wünschen Vermeidung von Datenverlust
  • Verhinderung von Datenverlust
    Durch geringe Zeiträume zwischen den Sicherungen (RPO) und optimierte Wiederherstellung im Desaster-Fall
  • Garantierte Wiederherstellbarkeit
    Garantierte Wiederherstellung aller Dateien, Anwendungen und virtuellen Server, jederzeit
  • Risikominimierung
    Gefahrlose Deployment-Tests in einer On-Demand-Sandbox
  • Vollständige Transparenz
    Proaktive Monitoring- und Alarm-Tools bei Problemen, bevor es zu Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb kommt

Neu in der Veeam Availability Suite

  • Integration hybrider Storage Arrays von EMC VNX und VNXe
  • Zusätzliche Primärspeicherintegration für HPE, NetApp und EMC
  • Veeam Explorer für Oracle und weitere Verbesserungen der Veeam-Explorer-Serie
  • Neue E-Discovery-Funktionen des Veeam Explorers für Microsoft Exchange
  • Umfassende Verbesserungen für Microsoft-Unternehmensanwendungen
  • Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS) mit Veeam Cloud Connect Replication
  • Unlimited Scale-out Backup Repository

Preise und Lizenzierung

Die Veeam Availability Suite wird nach der Anzahl der CPU-Sockel auf dem Managed Server (oder Host) lizenziert. Die Lizenz ist unbefristet und enthält ein Jahr Wartung und Support. Dieser kann mit einem Renewal optional verlängert werden, um weiterhin Support und kostenlose Upgrades zu erhalten. Die aufgeführten Lizenzen sind für gewerbliche Kunden. Behörden und Bildungseinrichtungen erhalten vergünstigte Lizenzen, fragen Sie diese bitte bei unserem Veeam Ansprechpartner an.

Alternativ kann die Veeam Availability Suite auch als Abonnement-Lizenz mit Support während der Laufzeit erworben werden. Unser Veeam Spezialist Marco Strehl (030-49987088-140) erstellt Ihnen hierzu gerne ein Angbeot auf Anfrage.

Die Funktionalität der Veeam Availability Suite ist auch für kleinere Unternehmen, die virtuelle Umgebungen mit weniger als 6 CPU Sockeln einsetzen, unter dem Namen Veeam Essentials verfügbar.

Veeam Availability Suite Standard

Bezeichnung
Veeam Availability Suite Standard (includes Veeam Backup & Replication Standard + Veeam ONE) for VMware
SKU: V-VASSTD-VS-P0000-00
Veeam Availability Suite Standard (includes Veeam Backup & Replication Standard + Veeam ONE) for Hyper-V
SKU: V-VASSTD-HS-P0000-00

Veeam Availability Suite Enterprise

Bezeichnung
Veeam Availability Suite Enterprise for VMware (includes Backup & Replication Enterprise + Veeam ONE)
SKU: V-VASENT-VS-P0000-00
Veeam Availability Suite Enterprise for Hyper-V (includes Backup & Replication Enterprise + Veeam ONE)
SKU: V-VASENT-HS-P0000-00

Veeam Availability Suite Enterprise Plus

Bezeichnung
Veeam Availability Suite Enterprise Plus for VMware (includes Backup & Replication Enterprise Plus + Veeam ONE)
SKU: V-VASPLS-VS-P0000-00
Veeam Availability Suite Enterprise Plus for Hyper-V (includes Backup & Replication Enterprise Plus + Veeam ONE)
SKU: V-VASPLS-HS-P0000-00

Editionsüberblick Veeam Availability Suite

Funktion Standard Enterprise Enterprise Plus
Veeam Backup & Replication Funktionen
Backup (Festplatte; integrierte Deduplizierung und Komprimierung)
Backup direkt aus dateibasiertem (NFS) Primärspeicher
Veeam Cloud Connect Backup (schnelles und sicheres Cloud-Backup)
Veeam Cloud Connect Replication (vollständig integriertes, schnelles und sicheres Cloud-basiertes DR)
Wiederherstellung (gesamte VMs, virtuelle Festplatten, Dateiebene)
Replikation (Near-CDP, WAN-optimiert, Replikation von einer Backup-Datei und geplantes Failover)
SureBackup und SureReplica (Wiederherstellungsprüfung)
On-Demand Sandbox (für Risikominimierung beim Deployment aus Backups und Replikaten)
Wiederherstellung für Oracle
Erweiterte Wiederherstellung für Microsoft Active Directory, Exchange, SharePoint und SQL Server
ROBO-Gastinteraktions-Proxy
Erweiterte Verschlüsselung (Schutz bei Passwortverlust)
Replikation (geplantes Failover)
Scale-out Backup Repository (auf 3 Erweiterungen beschränkt)
Integrierte WAN-Beschleunigung (für Veeam Cloud Connect)
Integrierte WAN-Beschleunigung (für Backups)
Integrierte WAN-Beschleunigung (für Replikate)
Backup aus EMC Storage Snapshots
Backup von HP-Storage-Snapshots
Backup von NetApp-Storage-Snapshots
Backup aus NetApp SnapMirror und SnapVault
On-Demand Sandbox (für Risikominimierung beim Deployment) von Storage Snapshots
Unbegrenztes Scale-out Backup Repository
Self-Service-Wiederherstellung (Delegierung)
Aufgabenautomatisierung (Unterstützung für RESTful API)
Veeam ONE Funktionen
Echtzeit-Überwachung und -Benachrichtigung rund um die Uhr (24/7) für Ihre Backup-Infrastruktur sowie Ihre vSphere- und Hyper-V-Umgebungen
Backup-Reporting (beinhaltet ein Backup-Konfiguration-Assessment)
Tools zur Infrastrukturbewertung (für Backups)
Ressourcen-Optimierung und „What-if“-Kapazitätsplanung
Multi-Tenant-Reporting und -Mandatoring
Mehr als 200 voreingestellte Alarme
Vollständig anpassbare Reports
Dashboards zu Systemzustand und Performance
Reports von Veeam Backup & Replication v9
Bewertung der Microsoft Hyper-V-Performance und -Konfiguration
Monitoring und Reporting mit Veeam Cloud Connect
Author: Marco Strehl | Veröffentlicht am: 01. März 2016

Kommentare