Veeam Versionsvergleich

Veeam bietet Lösungen für die Sicherung und Wiederherstellung virtueller Umgebungen. Die bekannten Backup & Replication Produkte sichern virtualisierte VMware ESX(i) und Microsoft Hyper-V Umgebungen. In unserem Editionsvergleich zeigen wir Ihnen die funktionalen Unterschiede der Veeam Editionen Standard, Enterprise und Enterprise Plus bei den Wiederherstellungsfunktionen und zur Vermeidung von Datenverlust.

Veeam Editionsvergleich

Die Veeam Backup & Replication Produkte gibt es in drei Varianten, diese sind auch in den Backup Essentials und den Availability Suites. Preise und Lizenzierungsinformationen finden Sie auf unseren Produktseiten:

High Speed Recovery Funktionen

Funktion Standard Enterprise Enterprise Plus
Vollständige Wiederherstellung einer VM
Instant VM Recovery
Wiederherstellung von VM-Dateien und virtuellen Festplatten
Direct Restore to Microsoft Azure
Instant File-Level Recovery
Veeam Explorer für Storage Snapshots (HPE, NetApp, Dell EMC und Nimble)
Veeam Explorer für Microsoft Active Directory
Veeam Explorer für Microsoft Exchange
Veeam Explorer für Microsoft SQL Server
Veeam Explorer für Microsoft SharePoint
Veeam Explorer für Oracle
U-AIR (Universal Application-Item Recovery)
Portal für Helpdesk-Mitarbeiter für 1-Click Restore von Dateien und VMs
Portal für Helpdesk-Mitarbeiter für die Wiederherstellung von Microsoft Exchange Objekten
Datenbankwiederherstellungsportal für Microsoft SQL-DBAs
Portal für Anwender für die Self-Service-Wiederherstellung von Dateien
Delegieren von Wiederherstellungsaufgaben

Data Loss Avoidance

Funktion Standard Enterprise Enterprise Plus
Applikationskonsistente, imagebasierte Backups
VeeamZIP
Quick Backup
Proxy für die Interaktion mit Gastsystemen in ROBO-Umgebungen
Backup I/O Control
Backup aus Storage Snapshots (HPE, NetApp, Dell EMC und Nimble)
Backup aus replizierten Kosten von NetApp SnapMirror und SnapVault sowie Nimble Storage-Speichersystemen
Synthetische vollständige Backups
Integrierte Deduplizierung, Komprimierung und integrierter Ausschluss von Swap-Dateien
BitLooker
Backup-Copy-Jobs
Veeam Cloud Connect Backup
End-to-End Verschlüsselung
Native Unterstützung von Bandsicherungen
Proxy-Affinität
Integration von Deduplizierungsspeichersystemen
VM-basierte Backup-Dateien für Deduplizierungsspeichersysteme
Verarbeitung einzelner Dateien auf Image-Ebene
Integrierte WAN-Beschleunigung
Scale-out Backup Repository Maximal 3 Erweiterungen Unbegrenzte Anzahl an Erweiterungen
Imagebasierte VM-Replikation
Veeam Cloud Connect Replikation
Unterstützes Failover und Failback
Replikation aus Backups
Geplantes Failover
1-Click Failover Orchestrierung
SureBackup
SureReplica
On-Demand Sandbox
On-Demand Sandbox für Storage Snapshots
Unterstützung für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V
Plug-in für vSphere Web Client
Standalone-Konsole
Weboberfläche für zentrales Management (Veeam Enterprise Manager)
Indizierung von Gastdateisystemen
Unterstützung von vCloud Director

Weitere Funktionen

Funktion Standard Enterprise Enterprise Plus
Verschiedene Optionen für den Zugriff auf Speichersysteme
Changed-Block-Tracking
File Manager
Quick Migration
Automatisierung von Aufgaben
Autor: Marco Strehl |

Kommentare