33% Rabatt auf Acronis ExtremeZ-IP 9.0 mit 25 oder 50 Clients

Acronis_Gold_Partner_Logo_250px

Acronis bietet Unternehmen noch bis zum 23. Dezember 2014 33% Rabatt auf den Acronis ExtremeZ-IP 9.0 Server mit 25 oder 50 Clients. Mit Acronis ExtremeZ-IP können Sie Macs nahtlos in Ihre Windows- oder NAS IT-Infrastruktur einbinden. Nutzen Sie Ihre Netzwerk- und Druckerfreigaben betriebssystemübergreifend im Unternehmen und binden Sie Macs in die Active Directory-Umgebung mit ein. Mit ExtremeZ-IP 9.0, ab sofort auch in deutscher Sprache, sind Sie vor den Herausforderungen, die eine gemischte Netzwerkumgebung mit sich bringt, gewappnet und verringert den Verwaltungsaufwand für Ihre Administratoren erheblich.

Die Promotion im Überblick

Beim Kauf des Acronis ExtremeZ-IP 9.0 Server mit 25, bzw. 50 Clients erhalten Sie diesen bis zum 23. Dezember 2014 zum Promotionspreis:

Bezeichnung
ExtremeZ-IP 9.0 25-Client Server - incl. 1 year of support, Preis pro Server; Promo
SKU: EZSHLCENS21
Bezeichnung
ExtremeZ-IP 9.0 50-Client Server - incl. 1 year of support, Preis pro Server; Promo
SKU: EZSHLDENS21

Die wichtigsten Funktionen von Acronis ExtremeZ-IP 9.0

  • Vollständiger Unterstützung für AFP(Apple Filing Protocol)
  • Active Directory-Integration
  • Durchsetzen von Richtlinien für Dateinamen
  • Unterstützung für Microsoft DFS-Namespaces und-Basisverzeichnisse
  • Unterstützung für die indizierte Volltextsuche im Netzwerk mit Spotlight
  • Keine Client-Software erforderlich
  • Unterstützung für Bonjour-Netzwerke
  • Unterstützung für Microsoft Cluster
  • Optimiert für Mac-Clients
  • Vollständige Unterstützung für ExtremeZ-IP Zidget
  • Druckfunktionen
  • Unterstützung für Datensicherung mit Time Machine und Quota-basierte Regelung des verfügbaren Backup-Speicherplatzes pro Benutzer und Gruppe

Neu mit Acronis ExtremeZ-IP 9.0

  • Schnelle, indizierte Suche nach Dateinamen und -inhalten, die auf „Nicht-Windows“-Servern, Remote-Servern und NAS-Systemen liegen (Suchabfragen in Sekunden statt Minuten)
  • Unterstützung für die Spotlight-Suche auf Netzlaufwerken mit einem StorNext Dateisystem
  • Upgrades für Konfigurationen von NAS-Systemen und Netzlaufwerken
Autor: Software-Express Team |

Kommentare