Adobe Acrobat X

Die neueste Version der Standard-Software zur Dokumentenerstellung von Adobe wird Ende 2010 veröffentlicht. Für alle Kunden die zwischen 18. Oktober 2010 und 15. November 2010 (oder 15. Februar 2011 für Boxen) eine Adobe Acrobat Version 9 kaufen, gibt es ein kostenloses Upgrade auf Adobe Acrobat X. Die neue Version bietet eine überarbeitete Nutzeroberfläche und viele Verbesserungen der Automatisierungsfunktionen. Auch die Kompatibilität der Konvertierungen in Microsoft Word und Excel, sowie die Texterkennung (OCR) von eingescannten Dokumenten wurde verbessert. Wir zeigen Ihnen was sich mit der neuen Version ändert und wie Sie von der Promotion profitieren können.

Acrobat X – Neuerungen im Überblick

  • Eine überarbeitete Benutzeroberfläche zum schnelleren Arbeiten
  • Funktionen zur Erstellung von Makros (Automatisierung von Abläufen)
  • Verbesserte Integration in Microsoft Sharepoint
  • Verbesserte Unterstützung von Formatierungen beim Export von PDF-Dateien aus Microsoft Word und Excel
  • PDF-Konvertierung von Webseiten aus dem Internet Explorer und Firefox
  • Verbesserte PDF-Erstellung mit den PDF-Makern in Microsoft Office 2010
  • Die Texterkennung bei eingescannten PDF-Dokumenten wurde um eine Volltextsuche erweitert und die Dateigrößen wurden verringert
  • Die kostenpflichtigen Acrobat.com-Dienste wurden um zahlreiche Funktionen erweitert: Online PDF Erstellung, einfaches Versenden großer Dateien per Email (SendNow), Arbeitsbereiche, Webkonferenzen

Kostenloses Upgrade beim Kauf von Acrobat 9

Wenn Sie zwischen 18. Oktober 2010 und 15. November 2010 für Lizenzen (oder 15. Februar 2011 für Boxen) eine Acrobat 9 Version kaufen, bietet Ihnen Adobe bis zum 2. März 2011 die Möglichkeit, kostenlos auf Acrobat X umzusteigen.

Adobe Acrobat X Versionen

Der Adobe Acrobat X ist in den drei Versionen Standard, Pro und der Acrobat X Suite verfügbar. Außerdem gibt es auch den kostenlosen Viewer in der neuen Version Adobe Reader X.

Funktion Acrobat X Suite Acrobat X Pro Acrobat X Standard Reader X
PDF-Dateien anzeigen, drucken und durchsuchen
Dokumente und Formulare mit den Acrobat.com Online-Diensten speichern und bereitstellen
PDF-Dokumente aus druckbaren Dokumenten erzeugen (z.B. Word, Excel, Internet Explorer, Firefox, etc.)
Dokumente als PDF-Datei einscannen und mit der automatischen Texterkennung (OCR) erfassen
E-Mails und E-Mail Ordner aus Exchange oder Lotus Notes mit einem Klick archivieren
Autodesk AutoCAD, Microsoft Visio und Project Dateien in PDF-Dateien konvertieren
Einhaltung der Formatierung (Layout, Schrift, etc.) beim Export als Word- oder Excel-Dokument
Direkte Bearbeitung von Bildern und Texten
Vorschau, Preflight und Korrekturfunktionen für hochwertigen Druck oder digitale Veröffentlichung
Audioninhalte, Adobe Flash kompatible Videos und interaktive Inhalte in PDF-Dateien einfügen
Aufbereitung von Mulitmedia Inhalten mit Adobe Media Encoder zur Wiedergabe in PDF-Dateien
Umwandlung von PowerPoint-Präsentationen mit Adobe Presenter
Inhalte aus mehreren Quellen zusammenführen (z.B. Dokumente, Tabellen oder E-Mails)
Zusammenstellung unterschiedlicher Inhalte zu PDF-Portfolios mit benutzerdefinierbarer Personalisierung
PDF-Dateien in Microsoft Sharepoint anzeigen, bearbeiten oder speichern
Aktionsassistent zum automatisieren von Aufgaben und weitergeben von Aktionen
Vergleich von zwei Versionen einen PDF-Dokuments und Hervorhebung der Unterschiede
Kommentieren von PDF-Dokumenten mit Text-Markern und Notizzetteln
Einbindung von Adobe Reader Nutzern in Abstimmungen durch Freischaltung von Kommentierungswerkzeugen
Export von Kommentaren in Microsoft Word mit Funktionen zur Annahme und Zurückweisung
Erstellung von interaktiven Formularen aus Vorlagen mit dem Formularassistenten
Adobe LifeCycle Designer ES zur Erstellung von professionellen Vorlagen
Verteilen von Informationen und Verfolgung des Status von Formularen
Export des Datenrücklaufs in Tabellenblätter
Schutz von PDF-Dokumenten mit Kennwörtern ind Nutzungsrechten
Adobe Reader Nutzern die digitale Signatur von PDF-Dokumenten ermöglichen
Löschen von sensiblen Daten mit Schwärzungswerkzeugen
Prüfung der Dokumente auf ISO-Standards PDF/X, PDF/E und PDF/A (inkl. PDF/A-2)
Autor: Software-Express Team |

Kommentare

1
Joachim Riegler |

Sehr geehrte Damen und Herren,

habt Ihr noch Adobe Acrobat X Pro Lizenzen, bräuchte drei Lizenzen noch.
Bitte um Rückmeldung Danke


2
Hristov |

Sehr geehrter Herr Riegler,

vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Version X können wir Ihnen leider nicht mehr anbieten, da Adobe diese nicht mehr unterstützt/vertreibt.
Alternativ kann ich Ihnen die 2017 (mit Downgrade auf 2015 anbieten).

Mit freundlichen Grüßen

Martin Hristov