Microsoft Volumenlizenz kurz erläutert

Microsoft Volumenlizenz – Was ist das?

MS_Partner_Logo_Index

Alle Firmen und Organisationen mit mehr als 5 PCs können von Microsofts Volumenlizenzprogrammen profitieren. Mit Volumenlizenzen reduzieren Sie Ihre Kosten für Software-Lizenzen und sichern sich Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Außerdem wird der Aufwand für die Verwaltung der Software-Lizenzen stark reduziert.

Microsofts Volumenlizenzprogramme lassen sich in drei Finanzierungs-Kategorien einteilen.

  • (Einmal-)Kauf
  • Ratenkauf
  • Miete

Microsoft Volumenlizenz Open License – Kauf

Bei den Lizenzen im Open License Programm wird die Software mit einer einmaligen Zahlung erworben. Open Lizenzen können Sie mit oder ohne Software Assurance erwerben.

Teilweise können Sie auch bereits erworbene OEM- und System-Builder-Lizenzen über den Nachkauf von Software Assurance in das Microsoft Open License Volumenlizenzprogramm überführen. Die gilt bis maximal 90 Tage nach Erwerb und ist momentan nur beim Windows Server 2016 möglich, für das Desktopbetriebssytem Windows 10 Pro gibt es keine SA (hier muss erst die Windows 10 Enterprise Lizenz erworben werden).

Was ist Microsoft Software Assurance?

Die Software-Assurance ist die Wartung für Microsoft Produkte und ist ausschließlich über die Microsoft-Volumenlizenzprogramme verfügbar. Die SA ist eine kostengünstige Möglichkeit Ihre Microsoft-Produkte auf dem neuesten Stand zu halten. Mit Software Assurance erhalten Sie außerdem weitere Nutzungsrechte, sowie kostenlose Upgrades, Software-Trainings und Support.

Microsoft Volumenlizenz Open Value – Ratenkauf oder Miete

Der Microsoft Open Value Vertrag wird für drei Jahre abgeschlossen. Eine initiale Bestellung von fünf Lizenzen inkl. Software Assurance genügt, um einen neuen Vertrag abzuschließen oder einen bestehenden Vertrag zu erneuern. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um fünf gleiche Produkte (beispielsweise 5x Microsoft Windows 10 Pro) oder um unterschiedliche Produkte wie (2x Microsoft Office 2016 Standard und 3x Microsoft Project 2016 Standard) handelt.

Für expandierende Unternehmen passt sich Open Value während der Vertragslaufzeit an. Sie können jederzeit weitere Lizenzen über den bereits existierenden Vertrag kaufen. Alle Lizenzen auf allen PCs können im Rahmen eines einzigen Vertrags erworben und verwaltet werden.

Option Microsoft Open Value Company-Wide

Die Option Open Value Company-wide ermöglicht eine unternehmensweite Standardisierung für die es einen zusätzlichen Preisnachlass in Form eines Plattformrabatts gibt. Es gibt zwei Standardisierungsmöglichkeiten für die Desktop-Plattform:

  • Professional Desktop: Office Professional Plus, Windows Professional Upgrade, Core CAL Suite
  • Enterprise Desktop: Office Professional Plus, Windows Professional Upgrade, Enterprise CAL Suite

Option Open Value Subscription – Miete statt Ratenkauf

Bei Open Value Subscription sind die Einstiegskosten gering. Ihr Budget für Software-Lizenzen wird über die Laufzeit planbar und gleichbleibend. Die Verwaltung der Lizenzen wird ebenfalls vereinfacht. Die Anzahl der lizenzierten PCs während der Vertragslaufzeit kann jährlich nach unten wie nach oben an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden.

Open Value Volumenlizenzen enthalten immer Software Assurance. Sie sind also immer auf dem neusten Stand und erhalten die zusätzliche SA-Leistungen wie Training und Support.

Vorteile mit Open Value

  • Aufteilung der Kosten auf drei Jahresraten
  • Training/Schulung
  • Online Vertragsverwaltung
  • Technischer Support
Autor: Stefan Barth |

Kommentare

1
B. |

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen eines Projekts zur Implementierunge einer Infrastruktur benötige
ich Volumenlizenzen für Windows 7 Enterprise ca. 26 Rechner ,Windows Server 2008R2 für die Servermaschinen,MS-Exchange , MS Office 2010 sowie Mysql die neueste Version.Ich bin an einem Angebot interressiert und würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen
B.


2
Stefan Barth |

Sehr geehrter B.,

ich melde mich gleich bezüglich des Angebotes bei Ihnen.
Mein Tipp: Sie können Anfragen auch direkt im Webshop erstellen (einfach im Warenkorb „Ich möchte nicht bestellen, sondern lediglich ein Angebot anfordern“ anklicken). Hier sind unsere Reaktionszeiten schneller.

Mit freundlichen Grüßen aus Sindelfingen

Stefan Barth


3
Walter GmbH |

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir suchen eine Volumenlizenz mit einem Datenträger für win 7 prof. 32 bit für 20 user und eine Volumenlizenz für RDP für MS office 2013 64 bit 20 user.

Bitte schicken Sie uns ein Angebot.
Danke


4
Stefan Barth |

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich werde Sie in Kürze per E-Mail kontaktieren.
Gerne können Sie Anfragen auch direkt per E-Mail senden an:
stefan.barth@software-express.de

Mit freundlichen Grüßen aus Sindelfingen
Stefan Barth


5
Dirk |

Hallo,
zur Durchführung eines neuen Projekts, Aktualisieren der vorhanden Client Betriebssysteme von Win 7 Prof. auf Win 10 Prof. oder Enterprise, benötige ich ein Angebot für die passenden Volumenlizenzen, für ca. 30 Clients. Es wäre schön, wenn Sie mir ein solches zukommen lassen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk


6
Hristov |

Sehr geehrter Dirk,

vielen Dank für Ihre Microsoft Anfrage. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot. Wenn Sie mir Ihre Kontaktdaten zusenden würden, stünde dem
Angebot nichts mehr im Weg.
martin.hristov@software-express.de

Mit freundlichen Grüßen
Martin Hristov