Microsoft Windows 7 Lizenzen für Unternehmen

MS_Partner_Logo In diesem Beitrag erfahren Sie, wie mittelständische Unternehmen Windows 7 lizenzieren sollten. Wir helfen Ihnen, das für Sie optimale Microsoft Volumenlizenzprogramm zu finden, und bieten beste Konditionen bei einer Beschaffung. Wir richten uns mit diesem Artikel an mittelständische Unternehmen, mit einem Bedarf zwischen 5 und 500 Lizenzen. Wenn Sie mehr als 500 Lizenzen benötigen könnte auch Microsoft Select, Microsoft Enterprise Agreement oder Microsoft EA Subscription in Frage kommen. Wir beraten Sie gerne persönlich und beantworten alle Fragen.
Telefonische Lizenzberatung unter 07031-794-3330 Anfrage per E-Mail an microsoft@software-express.de

Inhalt

Organisationen mit wenigen PCs

Ab 5 Lizenzen kann man in eines der Microsoft Open Volumenlizenzprogramme einsteigen. Für kleinere Organisationen kann sich jedoch die Beschaffung von Windows 7 über OEM System-Builder Versionen lohnen. Sie müssen dann allerdings Windows 7 auf jeden einzelnen PC mit den dafür vorgesehenen Datenträger und Installationsprogrammen installieren, jeden einzelnen PC mit den zugehörigen Lizenz-Keys freischalten und diese Prozedur bei Änderungen an der Hardware gegebenenfalls erneut durchführen. Dadurch ist diese Art der Windows 7 Lizenzierung hauptsächlich für kleine Firmen oder Einzelpersonen geeignet.

Organisationen mit vielen PCs

Firmen die mehr als 5 PCs haben, sollten Windows 7 Lizenzen über eines der Microsoft Volumenlizenzprogramme erwerben. Zur Zeit gibt es:
  • Open License
  • Open Value
  • Open Value Subscription
  • Open Value Company-wide
  • Select License
  • Enterprise Agreement und
  • EA Subscription
In diesem Artikel gehen wir auf die verschiedenen Microsoft Open Volumenlizenzprogramme ein. Diese Lizenzprogramme orientieren sich am Bedarf mittlerer oder großer Organisationen.

Microsoft Open Volumenlizenzprogramme

  • Bei Open License kaufen Sie die Lizenzen und können optional Microsoft Software Assurance (SA) hinzu buchen.
  • Bei Open Value erwerben Sie Lizenzen immer zusammen mit SA (Software Assurance) und bezahlen in Raten. Open Value ist besonders geeignet, wenn Sie Ihr Budget bei einem regelmäßigen Zahlungsstrom exakt planen möchten.
  • Bei Open Value Subscription mieten Sie die Software-Lizenzen bzw. erwerben ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht. Open Value Subscription ist unter anderem bei einer sich häufig ändernden IT-Infrastruktur oder bei begrenztem Budget eine Alternative zu den Kaufmodellen. Es entfallen die Anschaffungskosten. Erst im 13. Jahr werden die Kaufmodelle gegenüber dem Mietmodell Open Licenses Subscrition günstiger. 13 IT-Jahre sind eine lange Zeit.
  • Das letzte Volumenlizenzprogramm, Open Value Company-wide, ist für Organisationen interessant, die auf Microsoft-Produktgruppen standardisieren. Standardisierte Plattformen bieten gegenüber den Einzelprodukten Preisvorteile.

Bester Preis bei allen Microsoft Open Volumenlizenzen

Das größte Sparpotential liegt in der Wahl des optimalen Volumenlizenzprogramms. Zögern Sie nicht und lassen Sie sich von uns beraten. Zusätzlich haben wir den Markt analysiert um Ihnen den besten Preis bieten zu können. Vergleichen Sie selbst und fordern Sie von uns ein individuelles Angebot ein.

Windows 7 Open Preise

SKU Bezeichnung Preis netto
FQC-02633 Microsoft Windows 7 Professional Upgrade Open-NL Promo, Single Language Entscheidungshilfe: Ihnen genügt Windows 7 Professional, Sie möchten keine Software Assurance (SA) und Sie möchten die Lizenzen auf einmal bezahlen. 116,70 €
FQC-02636 Microsoft Windows 7 Enterprise/Professional Upgrade inkl. Software Assurance Open-NL Promo, Single Language Entscheidungshilfe: Sie benötigen Windows 7 Enterprise/Ultimate oder möchten Windows 7 Professional inkl. Software-Assurance erwerben und die Lizenzen auf einmal bezahlen. 219,80 €
FQC-02368 Microsoft Windows 7 Enterprise/Professional Upgrade Software Assurance Open-NL, Single Language Entscheidungshilfe: Sie haben Windows XP oder neuer als OEM (mit der HW) oder SB (System Builder) innerhalb der letzten 90 Tage erworben und möchten auf Windows 7 Enterprise Lizenzen inkl zwei Jahre SA migrieren. Oder sie möchten die SA Ihrer vorhandenen Windows Lizenzen verlängern. 104,90 €
FQC-02533 Microsoft Windows 7 Enterprise/Professional Upgrade Open Value Jahresrate inkl. Software Assurance Promo, Single Language Entscheidungshilfe: Sie benötigen Windows 7 Enterprise und möchten die Anschaffungskosten und die Kosten für die SA auf drei Jahre verteilen. 98,85 €
FQC-02050 Microsoft Windows 7 Enterprise/Professional Upgrade Open Value Jahresrate Software Assurance, Single Language Entscheidungshilfe: Sie möchten Ihre Open Value Windows Lizenzen verlängern und die Kosten auf drei Jahre verteilen. 57,90 €
FQC-02142 Microsoft Windows 7 Enterprise/Professional Upgrade Open Value Value Subscription Jahresmiete inkl. Software Assurance, Single Language Entscheidungshilfe: Sie möchten für einen Zeitraum von 3 Jahren auf Windows Enterprise oder Professional standardisieren und nur die Lizenzen zahlen welche Sie aktuell einsetzen. Falls sie innerhalb von 12 Jahren das Produkt wechseln, sparen Sie gegenüber den Lizenprogrammen Open License und Open Value. 73,80 €

Nächste Schritte

Wir können Ihnen mit diesem Artikel lediglich eine Orientierungshilfe bieten. Nehmen Sie auf jeden Fall Kontakt mit uns auf. Es gibt viele Angelhaken und weitere Sparmöglichkeiten. Unsere zertifizierten Lizenzberater helfen Ihnen gerne völlig unverbindlich bei der Ermittlung des optimalen Microsoft Volumenlizenzprogramms. Um alle Sparpotentiale auszuschöpfen müssen eventuell Lizenzprogramme kombiniert werden, teils sogar herstellerübergreifend.
Autor: Stefan Barth |

Kommentare