Tetra4D 3D PDF Converter 5.0

tetra4D_logo_250px

Am 23. März 2015 ist die neue Version 5.0 des Tetra4D PDF Converter erschienen. Der 3D PDF Converter ist die führende Softwarelösung zur Umwandlung von nativen 3D-Dokumenten aus CAD-Programmen (CATIA, PTC Creo Elements und Parametric, SolidWorks, Siemens, Inventor und Solid Edge) in das interaktive 3D-PDF-Format. Mit der neuen Version wurde die Unterstützung der CAD-Formate weiter verbessert, unter anderem werden jetzt auch AutoCAD Inventor 2015, Siemens PLM Software NX 10 und SolidWorks2015 unterstützt. Kunden mit aktiver Maintenance können kostenlos auf die neue Version upgraden.

Der 3D PDF Converter

Mit dem Tetra4D 3D PDF Converter können Sie zusammen mit Adobe Acrobat 3D-PDF-Dateien erstellen und 3D Daten aus Acrobat oder dem kostenlosen Adobe Reader exportieren. Für die Anzeige der 3D-PDF-Dokumente ist der kostenlose Adobe Reader ausreichend.

Der 3D PDF Converter kann als Plug-In oder als Suite zusammen mit Acrobat XI Pro bestellt werden. Für die Bestellung ist immer Maintenance & Support nötig. Damit erhalten Sie kostenlos Zugriff auf neue 3D PDF Converter Versionen und die quartalsweise aktualisierten 3D Formate. Ab einer Bestellmenge von 10 Lizenzen sind Mengenrabatte möglich, fragen Sie uns einfach.

3D PDF Converter (benötigt Acrobat XI Pro)
Bezeichnung
Tetra4D Converter 2016; Neulizenz inkl. 1 Jahr Maintenance & Support
SKU: 3DC-NL-B
Tetra4D Converter 2016; Verlängerung 1 Jahr Maintenance & Support
SKU: 3DC-M-R
3D PDF Converter Suite

Die 3D PDF Converter Suite ist als Update-Version von Acrobat 10 (X) Pro oder mit einem neuen Acrobat XI Pro erhältlich.

Bezeichnung
Tetra4D Converter Suite 2016, Neulizenz inkl. 1 Jahr Maintenance & Support
SKU: 3DCS-NL-B
Tetra4D Converter Suite 2016; Upgrade für Acrobat X und XI inkl. 1 Jahr Maintenance & Support
SKU: 3DCS-UG-B
Wichtige Informationen zum Release von Version 5
  • Windows XP und Windows Server 2003 werden nicht mehr unterstützt
  • Version 5.0 beinhaltet kritische Updates für Nutzer von Catia V5 R24, JT version 10, Autodesk Inventor 2015, Siemens PLM Software NX 9 und 10, PTC Creo 3.0, SolidWorks 2015, Parasolid v27.0 und Solid Edge ST7 Dateien
  • Unterstützung von unscharfen Texturen beim Auslesen von Autodesk Inventor und SolidWorks Dateien
Die Vorteile mit dem 3D PDF Converter im Überblick
  • Umwandlung von nativen 3D CAD-Dateien in interaktive 3D PDF Dokumente
  • CAD Daten mit dem 3D Reviewer vor der Umwandlung aufbereiten
  • Export in neutrale 3D Formate direkt aus einem 3D PDF-Dokument
  • Einfaches und schnelles Aktualisieren von Dokumenten, wenn sich die Design Daten ändern
  • Beibehalten der PMI (Product Manufacturing Information) beim Import von 3D-Daten
  • Unterstützung des ISO PDF/E Standards zum Austausch von Entwicklungs-Daten
Autor: Koray Yaman |

Kommentare