Upgradeberechtigungen auf Windows 8.1 Pro und Enterprise

MSLogoAllSpec_200px

Im März 2014 hat Microsoft die Lizenzierung der Windows 8.1 Enterprise Edition von der Software-Assurance für Windows 8.1 Pro Lizenzierung losgelöst. Das Upgrade auf Windows Enterprise ist jetzt als eigenständiges Produkt erhätlich und die Software Assurance für Windows Pro ist nicht mehr erhältlich. Vielen Kunden ist seitdem unklar, ob und wie Sie auf die Enterprise Edition wechseln können. Microsoft bietet momentan zusätzliche Möglichkeiten, um auf die Enterprise Edition und auch auf Windows 8.1 upgraden zu können. Wir zeigen anhand der aktuellen Microsoft Product List, wie Sie jetzt noch kostengünstig auf Windows 8.1 Pro und Enterprise wechseln können.

Upgrades von Windows 8 auf Windows 8.1

Kunden, die Windows 8 Pro in den Microsoft Volumenlizenzprogrammen (Open License, Select, EA) gekauft haben, dürfen auch ohne laufende Software Assurance auf Windows 8.1 Professional upgraden.

Diese Ausnahme gilt allerdings nur für Windows 8 Pro. Wenn Sie Windows 8 Enterprise einsetzen, benötigen Sie eine aktive Software Assurance um auf Windows 8.1 Enterprise upgraden zu dürfen.

Nachkauf der Software Assurance für Windows 8.1 Enterprise bis Juli

Customers with a Select Plus or Open agreement who purchased Windows 8.1 Pro, Windows 8 Pro, or Windows 7 Professional OEM or FPP licenses prior to July 1, 2014 may attach Software Assurance for the Windows desktop operating system to those licenses within 90 days of the license purchase date without the need to purchase the Windows Enterprise Upgrade.

Wie man diesem Auszug aus der Product List entnehmen kann, dürfen Kunden mit laufenden Select Plus oder Open License Verträgen noch bis zum 30. Juni 2014 OEM und FPP Lizenzen durch die Nachlizenzierung der Software Assurance auf Windows 8.1 Enterprise upgraden. Als Upgradegrundlage gelten hier alle OEM und FPP Versionen der Produkte Windows 7 Professional, Windows 8 Pro und Windows 8.1 Pro. Somit ist hier die alte Lizenzierung der Windows 8 Enterprise Edition durch Nachkauf der SA kurzfristig noch möglich. Da die SA für Windows 8 Pro nicht mehr erhältlich ist, ist hier die Windows 8.1 Enterprise SA nötig.

Bezeichnung
Windows 8.1 Enterprise; Software-Assurance; Open-NL
SKU: CW2-00232
Windows 8.1 Enterprise; Software-Assurance; Open-C
SKU: CW2-00231
Windows 8.1 Enterprise; Software-Assurance; Open-D
SKU: CW2-00256
Windows 8.1 Enterprise; Software-Assurance; Open-E
SKU: CW2-00202

Weitere Anmerkungen für Windows 8.1 Enterprise Upgrades

Die folgenden Änderungen gelten seit dem Erscheinen des Windows Enterprise Upgrades am 1. März 2014:

  • Windows Pro Upgrade: Die Windows 8 Pro Upgrades können auch weiterhin ohne Software Assurance gekauft werden
  • Windows Enterprise Upgrade: Seit dem 1. März 2014 ist das Upgrade auf die Windows Enterprise Edition separat erhätlich. Windows Enterprise Lizenzen mit aktiver Software Assurance können auf ein Ersatz Gerät umgezogen werden, wenn dieses über ein qualifizierendes Betriebssystem verfügen und dies nicht nur kurfristig passiert. Beim Umzug müssen alle dazugehörigen Betriebssystem-Upgrades vom alten Gerät entfernt werden
  • Software Assurance: Vor dem 1. März 2014 konnte man die Software Assurance nur für Windows Pro lizenzieren. Mit der Änderungen kann die Software Assurance nur noch für Windows Enterprise Upgrade lizenzen gekauft werden.
    • Renewals: Kunden, die Software Assurance für Windows Pro vor dem 1. März 2014 gekauft haben, dürfen die SA-Verlängerungen für abgedeckte Geräte verlängern, auch ohne eine Windows Enterprise Upgrade Lizenz zu kaufen
    • Kauf von Windows Upgrade mit SA: Alle Kunden, die in einem Volumenlizenzprogramm das Software Assurance benötigt (z.B. Open Value) Windows 8 Upgrade Lizenzen mit SA gekauft haben, können diese weiterhin bis zum Ende des Enrollment kaufen. Erst mit dem Eintritt in ein neues Enrollment ist dann der Kauf von Windows Enterprise Upgrade mit SA nötig
    • Kauf von Software Assurance für neue PCs: Kunden müssen eine Windows Enterprise Upgrade Lizenz kaufen, um Software Assurance für eine neue OEM oder FPP Windows Lizenz zu erhalten. Die qualifierenden Betriebssysteme für das Enterprise Upgrade entsprechen denen, des Pro Upgrades
Bezeichnung
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade; Open-NL
SKU: CV2-00025
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade; Open-C
SKU: CV2-00024
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade; Open-D
SKU: CV2-00037
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade; Open-E
SKU: CV2-00010
Bezeichnung
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade inkl. Software-Assurance; Open-NL
SKU: CW2-00234
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade inkl. Software-Assurance; Open-C
SKU: CW2-00233
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade inkl. Software-Assurance; Open-D
SKU: CW2-00257
Windows 8.1 Enterprise; Upgrade inkl. Software-Assurance; Open-E
SKU: CW2-00204
Autor: Stefan Barth |

Kommentare

1
Ralf Lukaschewsky |

Hallo,
meine Familie hat ein Netbook und einen PC mit Wn 8.0. Beide möchte ich gern korrekt und legal auf die günstigste Version 8.1 updaten (beide sind Schüler bzw. Studenten).
Auf dem Netbook habe ich de Testversion 8.1.Enterprise installiert, die ist noch 89 Tage gültig. Wie teuer wird es, diese Lizenz zu kaufen? Kann ich ggf. ohne stundenlanges Installieren evt. ene günstigere 8.1-Lizenz kaufen?


2
Benjamin Würfel |

Sehr geehrter Herr Lukaschewsky,

das Upgrade von Windows 8.0 auf Windows 8.1 ist kostenlos im Microsoft Store erhältlich. Nachfolgend finden Sie einen Link, der diesen Vorgang näher beschreibt:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/update-from-windows-8-tutorial

Bitte beachten Sie, dass Windows Enterprise für den Einsatz in Unternehmen konzipiert ist und lediglich über das Volumenlizenzprogramm lizenziert werden kann.
https://www.software-express.de/lizenzierung/microsoft-volumenlizenz-kurz-erlaeutert/

Da wir keine Privatkunden beliefern, bitte ich Sie, sich an die üblichen Einzelhändler für den Erwerb einer Windows-Lizenz zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Würfel