SPSS 21

Seit einigen Tagen ist die neue Version IBM SPSS Statistics 21 verfügbar. Kunden mit aktiver Wartung (Support & Software Subscription) können die neue Version einfach downloaden und nutzen. Dazu muss man sich in seinem Passport Advantage Portal anmelden. SPSS Kunden ohne gültige Wartung können über uns ein Update beziehen. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir gemeinsam die Update-Voraussetzungen klären können. Wie so oft gibt es auch hier viele Wege, die nach Rom führen.

Neukunden können sich bei Interesse gerne bei uns melden oder online nachlesen, wie man SPSS Statistics 21 lizenziert und kauft und welche Module und Bundles es gibt.

SPSS Statistics Version 21 enthält unter anderem folgende Verbesserungen und Neuerungen:

Monte-Carlo-Simulation

Die Monte-Carlo-Simulation wird hauptsächlich bei der Risikoanalyse verwendet. Beispielsweise könnte man simulieren, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, ein bestimmtes Umsatzziel zu erreichen bzw. wie hoch das Risiko ist, das Ziel nicht zu erreichen. Monte-Carlo-Simulation finden immer dann Anwendung, wenn Modelle und Voraussagen auf Basis von unsicheren Annahmen/Eingabenwerten erstellt werden müssen.

Kompatibilität mit BI wie Cognos

SPSS Statistics kann jetzt einfach mit BI-Systemen wie IBM Cognos integriert werden.

Verschiedene Verbesserungen

Performance-Verbesserungen bei den Client/Server Systemen viele Verbesserungen und Vereinfachungen bei der Benutzerführung.

Author: Alexander Gerbl | Veröffentlicht am: 29. August 2012

Kommentare