SPSS – Zusätzlich installierte Optionen, Module und Features

Führen Sie in SPSS Statistics 20 das Kommando „SHOW LICENSE“ aus (File -> New -> Syntax). Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste mit allen lizenzierten Modulen/Optionen. Wenn Sie beispielsweise das SPSS Statistics Premium Bundle besitzen (das Premium Bundle enthält alle Optionen, siehe SPSS kaufen, aber wie?), dann sieht die Liste wie folgt aus:

  • IBM SPSS Statistics (‚Core Base‘)
  • IBM SPSS Regression
  • IBM SPSS Advanced Statistics
  • IBM SPSS Categories
  • IBM SPSS Exact Tests
  • IBM SPSS Missing Values
  • IBM SPSS Conjoint
  • IBM SPSS Custom Tables
  • IBM SPSS Complex Samples
  • IBM SPSS Decision Trees
  • IBM SPSS Data Preparation
  • IBM SPSS Forecasting
  • IBM SPSS Neural Networks
  • IBM SPSS Direct Marketing
  • IBM SPSS Bootstrapping
  • IBM SPSS Statistics Base (‚Extended Base‘)

Ausführliche Infos zu diesem Thema finden Sie in der englisch-sprachlichen IBM Tech Note License feature codes, Procedures included in the IBM SPSS Statistics options and their corresponding Syntax commands.

Autor: Alexander Gerbl |

Kommentare