Avira AntiVir ISA Server abgekündigt

Avira hat den Avira AntiVir ISA Server (Schutz des Microsoft ISA Internet Security & Application Servers) zum 31. März 2011 abgekündigt. Danach werden keine neuen Virendefinitionen entwickelt und bereitgestellt. Auf der eigenen Internetseite hält sich Avira noch bedeckt. Ein Nachfolgeprodukt von Avira ist nicht geplant. Denken Sie daher rechtzeitig über die möglichen Alternativen nach. McAfee SecurityShield for Microsoft ISA Server, Trend Micro InterScan WebProtect for ISA und BitDefender Security for ISA Servers sollten Sie in die engere Wahl fassen. Am besten besprechen Sie Lösungsmöglichkeiten mit unseren Sicherheitsexperten. Neben einer herstellerunabhängigen Beratung helfen wir Ihnen bei Testinstallationen und der Durchführung Ihrer Security-Projekte.

McAfee SecurityShield for Microsoft ISA Server

Neben verlässlichem McAfee Virenschutz bietet der McAfee SecurityShield for Microsoft ISA Server außerdem Anti-Spam-Schutz und Inhaltsfilter. Mit SecurityShield können Sie infizierten Datenverkehr automatisch reparieren, sperren oder isolieren. Das hindert bösartige Codes daran, über SMTP, HTTP oder FTP in das Unternehmen einzudringen oder es zu verlassen. Die lexikalische Überprüfung erfasst über 300 verschiedene E-Mail-Anhang-Typen auf der Basis Ihrer Regeln zum Content-Management, darunter auch die Formate von Adobe Acrobat und Microsoft Office. Für noch ausgedehntere Filterfähigkeiten lassen sich die vorgegebenen Regeln mit eigenen Regeln fein abstimmen.

Trend Micro InterScan WebProtect for ISA

Der leicht installierbare Zusatz für Microsoft ISA Server schützt die Endgeräte mit InterScan WebProtect Hochleistung. Viren und bösartiger Code wird direkt am Internet-Gateway gestoppt, bevor sie das Netzwerk zum Erliegen bringen. Der Trend Micro InterScan WebProtect for ISA erfordert keine zusätzlichen Hardware-Investitionen und lässt sich einfach über eine webbasierte Konsole verwalten. Er säubert automatisch den HTTP-Verkehr und verhindert den Download unerwünschter Programme.

BitDefender Security for ISA Servers

BitDefender Security for ISA Servers bietet einen Antivirus und Antispyware Schutz für den Datenverkehr im Web, einschließlich einem Schutz für eingehende Daten per E-Mail. BitDefender Security for ISA Server arbeitet mit Microsoft ISA Servern zusammen, mithilfe zweier Anwendungsfilter (ISAPI), wodurch ein Antivirus und Antispyware Schutz für HTTP, FTP und FTP via HTTP Datenverkehr gewährleistet wird.

Um den besten Schutz für Sie und Ihr Netzwerk zu ermitteln, empfehlen wir Ihnen die individuelle Beratung durch einen unserer Security Spezialisten. Zögern Sie nicht und setzten Sie sich mit unserem Team in Verbindung.
Autor: Software-Express Team |

Kommentare