Avira Managed Email Security

Avira Platinum Partnerlogo

Die Avira Managed Email Security (AMES) ist eine Lösung für zuverlässigen Email Schutz aus der Cloud. Ihre Emails werden dabei vorab in den Avira Rechenzentren auf Spam und Malware, wie Viren oder Trojaner, geprüft. Damit benötigt Ihr Email-Server keine lokale AntiSpam-Software, die teure Server-Rechenleistung beansprucht. Auch der zeitaufwändige Administrationsaufwand wird reduziert. Die Avira Managed Email Security-Lösung ist durch automatische Aktualisierung der Virenerkennungsmuster und Blacklists immer auf dem neuesten Stand und mit der plattformunabhängigen Cloud-Sicherheit auf jedem Client nutzbar, egal ob Windows, Macintosh oder Linux.

Die Vorteile der Avira Managed Email Security

  • Zuverlässigkeit
    Die Avira Managed Email Security erkennt durch kontinuierliche, automatische Updates auch die neuesten Viren und Spam-Nachrichten. Durch die 7-tägige Vorhaltezeit der Emails auf den Avira Servern sind, gehen diese auch bei einer getrennten Internetverbindung des Unternehmens nicht verloren und können von überall abgerufen werden.
  • Einfache Einrichtung
    Die Konfiguration ist in wenigen Minuten erledigt und erfordert lediglich die Umleitung der MX-Records auf die Avira-Server. Durch die Filterung auf den Avira Servern gelangen Spam und Viren erst gar nicht in Ihr Netzwerk; somit bleibt die Bandbreite frei für wichtige Emails und Daten. Auch die Server-Wartung entfällt bei der Cloud-Lösung und es sind keine Investitionen in neue Hard- oder Software erforderlich
  • Konfigurationsfreiheit
    Die Weboberfläche ist intuitiv bedienbar und enthäglt detaillierte Berichte und Statistiken zu abgefangenen Emails. Über Richtlinien können Sie die Emails zusätzlich filtern und die Rechte der Benutzer einstellen. Auch automatische Antworten und personalisierte Signaturen sind einfach konfigurierbar

Einfach direkt testen

Auf der Avira Managed Email Security Login Seite steht ein Demo Login zum Testen bereit. Hier können Sie sich die Weboberfläche und die Funktionen direkt anschauen.

Lizenzierung

Bei der Avira Managed Email Security ist jeder teilnehmende Nutzer (definiert durch die Email-Adresse) zu lizenzieren. Für eine Bestellung sind mindestens 5 Nutzer nötig. Die Lizenzen laufen wahlweise 12, 24 oder 36 Monate und enthalten den Gold Support (8×5 Support via Telefon/Email) mit kostenlosen Updates auf neue Versionen; optional ist auch der Platinum Support (24×7) verfügbar. Die Lizenzen verlängern sich beim Ablauf automatisch.

Bezeichnung
Avira Managed Email Security; 1 Jahr Laufzeit; Commercial; 1-9 Lizenzen
SKU: AMES0/01/012/b>1
Avira Managed Email Security; 1 Jahr Laufzeit; Commercial; 10-24 Lizenzen
SKU: AMES0/01/012/b>10
Avira Managed Email Security; 1 Jahr Laufzeit; Commercial; 25-49 Lizenzen
SKU: AMES0/01/012/b>25
Avira Managed Email Security; 1 Jahr Laufzeit; Commercial; 50-99 Lizenzen
SKU: AMES0/01/012/b>50
Bezeichnung
Avira Managed Email Security; 2 Jahre Laufzeit; Commercial; 1-9 Lizenzen
SKU: AMES0/01/024/b>1
Avira Managed Email Security; 2 Jahre Laufzeit; Commercial; 10-24 Lizenzen
SKU: AMES0/01/024/b>10
Avira Managed Email Security; 2 Jahre Laufzeit; Commercial; 25-49 Lizenzen
SKU: AMES0/01/024/b>25
Avira Managed Email Security; 2 Jahre Laufzeit; Commercial; 50-99 Lizenzen
SKU: AMES0/01/024/b>50
Bezeichnung
Avira Managed Email Security; 3 Jahre Laufzeit; Commercial; 1-9 Lizenzen
SKU: AMES0/01/036/b>1
Avira Managed Email Security; 3 Jahre Laufzeit; Commercial; 10-24 Lizenzen
SKU: AMES0/01/036/b>10
Avira Managed Email Security; 3 Jahre Laufzeit; Commercial; 25-49 Lizenzen
SKU: AMES0/01/036/b>25
Avira Managed Email Security; 3 Jahre Laufzeit; Commercial; 50-99 Lizenzen
SKU: AMES0/01/036/b>50
Autor: Simon Klein |

Kommentare