McAfee MOVE AntiVirus für VMware und Citrix

McAfee Security Elite Partner Logo

McAfee Management for Optimized Virtualized Environments (MOVE) optimiert und erweitert den bewährten McAfee Anti Virus für virtuelle Desktops und Server. MOVE ist darauf ausgelegt, die Leistung und die Sicherheit der Virtual Desktop Infrastructure (VDI)-Umgebungen nicht zu beeinträchtigen und ist generell für HyperVisor-Virtualisierungsumgebungen (VMware View, Citrix XenDesktop) geeignet. Mit MOVE entlasten Sie die Virtualisierungsserver durch eine bessere Last- und Ressourcenverteilung der On-Demand-Scans. Außerdem gibt es mit MOVE AntiVirus for VDI die Möglichkeit des Offloading von On-Access-Scans, um Ressourcenengpässe zu vermeiden und die Rechenlast besser zu verteilen. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen eine wesentlich größere Anzahl virtueller Desktops bereitzustellen.

Die Probleme mit herkömmlichen Virus Scans in Virtual Desktop Infrastructures

In virtuellen Umgebungen, die virtuelle Desktops bereitstellen, verursachen Virenscans eine hohe Belastung. Durch die begrenzten Ressourcen die einem einzelnen virtuellen Desktop zugewiesen sind, ist dieser oft überlastet und eine normale Arbeit ist im Zeitraum des Scans nicht mehr möglich. Dadurch kann nur eine begrenzte Anzahl an virtuellen Desktops bereitgestellt werden, da ein großer Puffer für Leistungsspitzen während der Scans bereitgehalten werden muss.

Die wichtigsten Vorteile von MOVE Anti Virus:

  • Durch eine zufällige Verteilung der Lasten auf Ihren Virtualisierungsservern vermeiden Sie Engpässe, wenn die Anwender Ihr System scannen. Damit verhindern Sie das Risiko der Überlastung Ihrer Server, das von Anwender initiierten Scans (On-Demand-Scans) ausgeht.
  • Durch das Offloading der On-Access-Scans erhöhen Sie die Leistung und vermeiden Engpässe Ihres Virtualisierungsservers
  • Die Scans können automatisch auf einen Zeitraum gelegt werden, in dem der Server nicht ausgelastet ist
  • Jeder virtuelle Desktop kann mit der McAfee ePolicy Orchestrator (ePO) Verwaltungskonsole individuell über Richtlinien konfiguriert werden

Lizenzierung

McAfee MOVE AntiVirus for Virtual Desktops ist ein Zusatz-Modul für McAfee AntiVirus. Eine gültige McAfee AntiVirus Lizenz muss vorhanden sein oder zusammen mit MOVE erworben werden, um die Software einsetzen zu können. Die Lizenzierung entspricht den Standard-Staffeln von McAfee, das heißt Sie können McAfee MOVE ab 10 Lizenzen kaufen und erhalten einen Rabatt ab einer Bestellmenge von 25, bzw. 50 Stück. Für höhere Bestellmengen machen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Bezeichnung
McAfee MOVE Anti-Virus for Virtual Desktops Module; Einzellizenz inkl. 1 Jahr Maintenance; 11 bis 25 Nodes
SKU: MOVCDE-AA-AA
McAfee MOVE Anti-Virus for Virtual Desktops Module; Einzellizenz inkl. 1 Jahr Maintenance; 26 bis 50 Nodes
SKU: MOVCDE-AA-BA
McAfee MOVE Anti-Virus for Virtual Desktops Module; Einzellizenz inkl. 1 Jahr Maintenance; 51 bis 100 Nodes
SKU: MOVCDE-AA-CA
Author: Software-Express Team | Veröffentlicht am: 21. November 2010

Kommentare