Symantec Security Webcast zur Endpoint Protection 12.1

Zur Veröffentlichung der neuen Version der Symantec Security-Lösung Endpoint Protection 12.1, veranstalten wir am Mittwoch, dem 31. August gemeinsam mit dem Hersteller Symantec einen Webcast. Wir geben Ihnen einen Einblick in die Funktionsweise von Symantec Endpoint Protection Enterprise Edition und Small Business Edition. Außerdem erklären wir welche Funktionen neu hinzugekommen sind beziehungsweise verbessert wurden. Besonderes Augenmerk liegt auf der neuen Symantec Insight Technologie und den Virtualisierungsfunktionen.

Symantec Endpoint Protection 12.1

Die Symantec Endpoint Protection Sicherheits-Lösungen bieten einen fortschrittlichen Schutz vor Bedrohungen für physische und auch virtuelle Systeme. Dazu vereint die Symantec-Lösung grundlegende Sicherheitsfunktionen in einem einzigen, leistungsfähigen Agenten, der über eine Verwaltungskonsole zentral administriert werden kann.

Endpoint Protection 12.1 gibt es in den Varianten: Small Business Edition, Enterprise Editon und .Cloud Edition. Eine genauere Erklärung der neuen Funktionen, sowie einen Editionsüberblick finden Sie in unserem Artikel zur neuen Symantec Endpoint Protection 12.1

Agenda des Webcasts:
  • Virtualisierung (spezielle Eigenschaften und Tools für Virtuelle Umgebungen)
  • Symantec Insight (Reputationsbasierender Schutz, Funktionsprinzip)
  • SONAR (Echtzeit Verhaltensbasierter Schutz)
  • Schnellere Scangeschwindigkeit
  • Neuerungen zur Vorgängerversion SEP 11.06
  • Rundumschutz des Clients / Servers, denn Virenschutz alleine ist nicht ausreichend!
Webcast: Symantec Security Lösungen
  • Wann: Mittwoch, 31. August 2011
  • Uhrzeit: 10.30 – 11.30 Uhr
  • Thema: Symantec Endpoint Protection 12.1
  • Sprecher: Herr Hans Irrlacher (Symantec)
  • Anmeldung: Nach Registrierung auf unserem Anmeldeformular erhalten Sie von uns die benötigten Anmeldedaten.
Author: Software-Express Team | Veröffentlicht: 03. August 2011 | Aktualisiert: 08. Februar 2016

Kommentare