Delphi XE3 – neue Embarcadero RAD Studio Versionen

Embarcadero XE3

Embarcadero hat eine neue Version der kompletten Produktpalette für die Anwendungsentwicklung veröffentlicht. Die Produkte Delphi, C++ Builder und RAD Studio, sowie Prism wurden auf die Version XE3 aktualisiert. Neu dazugekommen ist mit dem HTML5 Builder ein leistungsfähiges Werkzeug zur Erstellung von Anwendungen für das Web, die auf vielfältigen Plattformen ausgeführt werden können. Der HTML Builder 5 ist auch in die komplette RAD Studio Entwicklungsumgebung eingebunden. Die in den Produkten enthaltene FireMonkey-Plattform wurde ebenfalls aktualisiert.

Neu in Delphi XE3

Die neue Version der Entwicklungsumgebung für 32- und 64-bit Anwendungen unter Windows- und Mac OS X- Betriebssystemen bietet vollständige Unterstützung von Windows 8, einschliesslich der neuen Metropolis-Oberfläche und Gestensteuerung. Außerdem ist die neue FireMonkey FM2 Plattform zur Erstellung von Anwendungen für die Betriebssysteme Windows 8 und Mac OS X Mountain Lion von einem Quellcode aus, enthalten. Mit der neu hinzugekommenen Visual LiveBindings Funktionalität können Sie Verknüpfung von Steuerelementen und Datenmengen über eine graphische Oberfläche erstellen.

Embarcadero RAD Studio XE3

Die neue Version der Suite enthält die folgenden Komponenten, die man auch einzeln kaufen kann. Lesen Sie auch unsere Embarcadero Seite im Software-Katalog.

RAD Studio XE3 Preise

Bezeichnung
Embarcadero RAD Studio XE4 Architect; Neulizenz; Named User ESD
SKU: BDAX04MLENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Ultimate; Neulizenz; Named User ESD
SKU: BDUX04MLENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Enterprise; Neulizenz; Named User ESD
SKU: BDEX04MLENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Professional; Neulizenz; Named User ESD
SKU: BDBX04MLENWB0
Upgrade-Preise
Bezeichnung
Embarcadero RAD Studio XE4 Architect; Upgrade; Named User ESD
SKU: BDAX04MUENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Ultimate; Upgrade; Named User ESD
SKU: BDUX04MUENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Enterprise; Upgrade; Named User ESD
SKU: BDEX04MUENWB0
Embarcadero RAD Studio XE4 Professional; Upgrade; Named User ESD
SKU: BDBX04MUENWB0

Neu in RAD Studio Version XE3

  • Vollständige Windows 8 Unterstützung: Anwendungen, die mit Delphi oder C++ Builder erstellt wurden sind kompatibel mit dem neuen Windows Betriebssystem. Auch ältere Versionen von Programmen lassen sich einfach an die neue Windows 8 Oberfläche anpassen und mit den enthaltenen Projekt-Vorlagen können Sie neue Projekte in kürzester Zeit starten. Auch die Anpassung Ihrer Programme mit einer Steuerung über Gesten lässt sich einfach mit der neuen Version XE3 einfach implementieren
  • Embarcadero Prism XE3: Die neue Version von Prism ist eine vollständige .NET-Entwicklungslösung für Windows 8, die auf allen Windows 8-Tablets ausgeführt werden können.
  • FireMonkey FM2: Die neue FireMonkey Plattform zur Entwicklung von HD- und 3D-Unternehmensanwendungen mit CPU/GPU-Unterstützung bietet Geschwindigkeitsvorteile und zusätzliche Funktionen, beispielsweise zur Vermeidung von Tippfehlern bei Tablets.
  • Embarcadero HTML5 Builder: Die Entwicklungslösung für Web und mobile Anwendungen ist jetzt auch im RAD Studio enthalten.

Editionsübersicht

Funktion Architect Ultimate Enterprise Professional
Architekturen von Datenbankanwendungen Client/Server, n-Tier, Lokal/Eingebunden Lokal/Eingebunden
Datenbank- und Cloud-Unterstützung InterBase, SQL Server, Oracle, DB2, Sybase, MySQL, ODBC und mehr. Amazon und Azure Cloud. InterBase, MySQL und SQLite. Amazon und Azure Cloud.
IDE Tools Erweitert mit Refactoring, Unit-Test und vollständige UML-Modellierung Erweitert mit Refactoring, Unit-Test und vollständige UML-Visualisierung
Erweiterte Datenbankmodellierung und SQL-Tools ER/Studio Developer Edition DB PowerStudio Dev Edition Nicht enthalten
Zugang zu früheren Versionen Sie erhalten Lizenzen und Downloads für die Versionen Delphi und C++Builder XE2, XE, 2010, 2009, 2007, Delphi 7, C++Builder 6 und RadPHP XE.
Mit IDE-Personalitys Delphi, C++Builder, Embarcadero Prism und HTML5 Builder
Autor: Software-Express Team |

Kommentare