VMware vSphere 5 Essentials und Acceleration Kits – Editonsvergleich

VMWare Logo

In unserem vSphere Editionsvergleich zeigen wir Ihnen welche technischen Unterschiede es mit den kleinen vSphere Essentials Kits und den größeren, skalierbaren vSphere Acceleration Kit gibt und auf was Sie beim Kauf und der Nutzung achten müssen. Außerdem gehen wir auf die Lizenzierung und die damit verbundene CPU-Regelung, sowie die mit vSphere 5 neu eingeführten vRAM-Regelung ein und sagen Ihnen was Sie beim Kauf der jeweiligen Kits beachten müssen.

vSphere Essentials Kits Editionen

Die VMware vSphere 5 Essentials Kits bieten ein Bundle aus drei vSphere Lizenzen und einem vCenter Server for Essentials. Die drei enthaltenen vSphere Hosts sind hierbei auf jeweils 2 CPUs begrenzt und können auch nicht erweitert werden. Die vRAM-Berechtigung für jede CPU beträgt 32GB, insgesamt könenn die Essentials Kits damit 192GB vRAM verwalten. Eine Erweiterung der vRAM-Kapazität ist für Essentials Kits nicht möglich.

Der enthaltene vCenter Server ist speziell für die Essentials Kits auf die Verwaltung der drei enthaltenen vSphere Lizenzen ausgelegt. Die Erweiterung um mehr als die drei enthaltenen vSphere Hosts ist lizenzrechtlich nicht möglich und wird von VMware auch technisch unterbunden.

Die Essentials und Essentials Plus Kits eignen sich damit für eine feste Serverlandschaft, die in nächster Zeit nicht vergrößert wird. Es besteht aber für Erweiterungen immer die Möglichkeit ein Upgrade auf die Acceleration Kits durchzuführen. Damit wird auch die Erweiterung möglich und Komponenten können aus dem Bundle gelöst werden.

Bei einer Bestellung muss immer mindestens ein Jahr Support und Subscription (SnS) dazu bestellt werden. Bei einer Verlängerung kann der Support nur für das Paket nur als Ganzes erworben werden. Eine Verlängerung nur des vCenter Servers oder einer einzelnen vSphere-Lizenz ist nicht möglich.

Einen technischen Vergleich finden Sie unten in der Tabelle. Hauptmerkmale und Preise der zwei Essentials Kit Editionen:

VMware vSphere 5 Essentials Kit

Server-Konsolidierung und zentrale Verwaltung

Bezeichnung
VMware vSphere 6 Essentials Kit; maximal 3 Hosts mit je 2 CPUs
SKU: VS6-ESSL-KIT-C
VMware vSphere 6 Essentials Kit; Subscription only; 1 Jahr
SKU: VS6-ESSL-SUB-C
VMware vSphere 6 Essentials Kit; Subscription only; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS6-ESSL-3SUB-C

VMware vSphere 5 Essentials Plus Kit

Server-Konsolidierung und Business Continuity

Bezeichnung
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; maximal 3 Hosts und mit je 2 CPUs
SKU: VS6-ESP-KIT-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VS6-ESP-KIT-G-SSS-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Basic Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS6-ESP-KIT-3G-SSS-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VS6-ESP-KIT-P-SSS-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Production Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS6-ESP-KIT-3P-SSS-C

vSphere Acceleration Kits Editionen

Die in den VMware vSphere Accleration Kits enthaltenen Komponenten und Berechtigungen sind abhängig von der jeweiligen Edition. Im Gegensatz zu den Essentials Kits sind Acceleration Kits grundsätzlich teilbar, d.h. Sie dürfen Ihre Konfiguration um weitere Komponenten ergänzen und den Support einzelner Komponenten verlängern. Auch die Erweiterung des vRAM-Pools ist möglich. Die technischen Unterschiede der Editionen und Kits können Sie der Vergleichs-Tabelle unten entnehmen.

Bei einer Bestellung muss immer mindestens ein Jahr Support und Subscription (SnS) dazu bestellt werden. Bei einer Verlängerung des Support kann der Support bei den Acceleration Kits auch für einzelne Komponenten verlängert werden.

VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit

Bietet Skalierbare Server-Konsolidierung ohne geplante Ausfallzeiten. Das Standard Acceleration Kit enthält den vCenter Standard und vSphere-Lizenzen für 8 CPUs mit jeweils 32GB vRAM-Berechtigung.

Bezeichnung
VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit; Lizenz für 6 CPU
SKU: VS5-STD-AK-C
VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VS5-STD-AK-G-SSS-C
VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-STD-AK-3G-SSS-C
VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VS5-STD-AK-P-SSS-C
VMware vSphere 5 Standard Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-STD-AK-3P-SSS-C

VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit

Bietet leistungsstarke und effiziente Resourcen-Verwaltung. Das Enterprise Acceleration Kit enthält den vCenter Standard und vSphere-Lizenzen für 6 CPUs mit jeweils 64GB vRAM-Berechtigung.

Bezeichnung
VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit; Lizenz für 6 CPUs
SKU: VS5-ENT-AK-C
VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VS5-ENT-AK-G-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-ENT-AK-3G-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VS5-ENT-AK-P-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-ENT-AK-3P-SSS-C

VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit

Ermöglicht die Richtlinien-gesteuerte Automatisierung des Datenzentrums. Das Enterprise Plus Acceleration Kit enthält den vCenter Standard und vSphere-Lizenzen für 6 CPUs mit jeweils 96GB vRAM-Berechtigung.

Bezeichnung
VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit; Lizenz für 6 CPUs
SKU: VS5-EPL-AK-C
VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VS5-EPL-AK-G-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit; Basic Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-EPL-AK-3G-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VS5-EPL-AK-P-SSS-C
VMware vSphere 5 Enterprise Plus Acceleration Kit; Production Support/Subscription; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS5-EPL-AK-3P-SSS-C

Editionsvergleich der vSphere Essentials und Acceleration Kits

In unserem Artikel zum neuen Lizenzprogramm in vSphere 5 finden Sie Beispiele zur vRAM-Lizenzierung und der CPU-Lizenzierung. Außerdem haben wir die häufigsten Fragen und Antworten in unserer FAQ zu vSphere 5 zusammengefasst.

Funktion Essentials Essentials Plus Standard Enterprise Enterprise Plus
Enthaltene vSphere Prozessor-Lizenzen 6 (3×2) 6 (3×2) 8 6 6
vRAM-Berechtigung 32GB (max. 192GB) 32GB (max. 192GB) 32GB (max. 256GB) 64GB (max. 384GB) 96GB (max. 576GB)
vCPU-Berechtigung 8-Wege 8-Wege 8-Wege 8-Wege 32-Wege
Enthaltene vCenter Edition vCenter für Essentials vCenter für Essentials vCenter Standard vCenter Standard vCenter Standard
Thin Provisioning
Update Manager
Data Recovery
High Availability
vMotion
Virtual Serial Port Concentrator (VSPC)
Hot Add
vShield Zones
Fault Tolerance
Storage-APIs für die Array-Integration und für Multipathing
Storage vMotion
Distributed Resources Scheduler (DRS) / Distributed Power Management (DPM)
Storage / Netzwerk I/O Control
Distributed Switch
Host Profiles
Auto Deploy
Storage DRS
Profile-Driven Storage
Autor: Software-Express Team |

Kommentare