VMware vSphere 6 Preise – Preiserhöhung im April

VMWare Logo

VMware hat eine Preiserhöhung der vSphere Produkte zum 1. April angekündigt. Durch die aktuellen Schwankungen beim Dollarkurs werden die Preise für VMware Lizenzen vermutlich deutlich angehoben. Planen Sie die Preisänderung ab April mit ein oder bestellen Sie die Lizenzen noch im März zu den bekannten Konditionen.

Seit Erscheinen der neuen Version VMware vSphere 6 am 12. März 2015, erhalten Kunden, die eine VMware vSphere Neulizenz kaufen, einen Lizenz-Key für die neue Version. Um vSphere trotzdem in den vorherigen 5.x Versionen nutzen zu können, muss ein Lizenz-Downgrade im VMware Portal durchgeführt werden. In unserem Artikel beschreiben wir das Vorgehen für das Lizenz-Downgrade. Außerdem geben wir einen Überblick der momentanen VMware vSphere 6 Preise, bis zur Veröffentlichung der neuen Preisliste im April.

Downgrade von VMware vSphere 6 Lizenz-Keys

Sie haben sich für VMware vSphere entschieden und den Lizenz Key in der Version 6 erhalten, möchten aber die Version 5.x aktivieren? Dann müssen Sie den Lizenz-Key im VMware Portal downgraden. Eine Anleitung und Informationen zum Downgrade finden Sie in der VMware Knowledge Base: How to downgrade license keys in My VMware (2006975).

Weitere Informationen zu VMware vSphere 6 finden Sie unter VMware vSphere 6-Dokumentation

VMware vSphere 6 Preise

VMware vSphere 6 Essentials Kit

Bezeichnung
VMware vSphere 6 Essentials Kit; maximal 3 Hosts mit je 2 CPUs
SKU: VS6-ESSL-KIT-C
VMware vSphere 6 Essentials Kit; Subscription only; 1 Jahr
SKU: VS6-ESSL-SUB-C
VMware vSphere 6 Essentials Kit; Subscription only; 3 Jahre Laufzeit
SKU: VS6-ESSL-3SUB-C

VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit

Bezeichnung
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; maximal 3 Hosts und mit je 2 CPUs
SKU: VS6-ESP-KIT-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Basic Support/Subscription; 1 Jahr
SKU: VS6-ESP-KIT-G-SSS-C
VMware vSphere 6 Essentials Plus Kit; Production Support/Subscription; 1 Jahr Laufzeit
SKU: VS6-ESP-KIT-P-SSS-C

VMware vSphere Acceleration Kit

Jeder Kunde kann nur ein Acceleration Kit lizenzieren. Jedes Kit enthält vSphere in der angegebenen Edition, Operations Management Standard und den vCenter Server Standard für 6 Prozessoren.

VMware vSphere Einzellizenzen

Autor: Marco Strehl |

Kommentare