Aktuelle Informationen

Image

Seit Mitte April hat Microsoft die Lync Online Produkte in Skype for Business umbenannt. Mit dem monatlichen Upgrade für die Office 365 ProPlus Pläne im April sind Lync Kunden bereits automatisch und unterbrechungsfrei auf das neue Skype for Business gewechselt. Nach der Umstellung können Sie Skype for Business nutzen und profitieren von der gewohnten Skype Benutzeroberfläche, Zugriff auf Kontakte aus dem Skype Netzwerk und den bewährten Unternehmensstandards in Bezug auf Sicherheit, Compliance und Administration aus Lync. Im Artikel zeigen wir Ihnen welche Möglichkeiten Sie mit der Umstellung auf Skype for Business haben und was sich sonst noch ändert.

 Weiterlesen...
Image

Die kostenlosen IBM SPSS Analytics Research Days richten sich an Entscheidungsträger und Analysten, die das volle Potential der IBM SPSS Statistics Lösungen live erfahren wollen. Stetig wachsende Datenmengen sind heute die ideale Grundlage, um wertvolle Erkenntnisse durch eine analytische und somit erfolgreiche Informationsfindung zu gewinnen. Nur ausgereifte, statistische Analyselösungen mit einem breiten Spektrum an Verfahren und Einsatzmöglichkeiten gewährleisten diese wichtige Aufgabenstellung zu erfüllen. Wir laden Sie auf der SPSS Roadshow ein, die seit über 47 Jahren führende Statistik Suite SPSS Statistics kennenzulernen und einen umfassenden Einblick in das ganze analytische Potential zu gewinnen – die ideale Lösung sowohl für Einsteiger und Geschäftsanwender, als auch Statistikprofis. Die Roadshows finden von Ende Mai bis Mitte Juni in Orten quer durch Deutschland statt. Im Artikel finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

 Weiterlesen...
Image

Nachdem der Mainstream Support für den Microsoft Windows Server 2003 bereits vor einigen Jahren ausgelaufen ist endet am 14. Juli 2015 auch der Extended Support. Durch die Einstellung des Supports werden die Risiken in Ihrem Unternehmen erhöht, wenn Sie den Windows Server 2003 auch nach Supportende weiter einsetzen. Es erscheinen keine weiteren Patches oder Updates und auch kritische Fehler und Sicherheitslücken werden nicht mehr behoben. Modernisieren Sie jetzt auf den Windows Server 2012 R2 und profitieren Sie von neuen Möglichkeiten. Unter anderem durch die bereits in Windows Server 2012 R2 integrierte Virtualisierung, Notfallwiederherstellung und kosteneffizienter Speicherung auf Standard-Hardware.

 Weiterlesen...
Image

Am 6. April 2015 veröffentlicht Adobe die Document Cloud und damit auch Acrobat DC, die Nachfolgeversion von Acrobat XI. Der neue Adobe Acrobat DC und die Adobe Document Cloud bieten eine PDF-Komplettlösung für die mobile und vernetzte Arbeitswelt von heute. Das Acrobat Desktop-Programm ist jetzt mit der neuen Acrobat-App und den Online-Diensten der Document-Cloud verknüpft und erfüllt somit jeden Anspruch an einen mobilen, intelligenten Dokumenten-Workflow mit geräteübergreifendem Schutz für Ihre Daten. Erleben Sie ein noch schnelleres und reibungsloseres Arbeiten mit Dokumenten.

 Weiterlesen...
Image

Das neue Symantec Backup Exec 15 erscheint am 6. April 2015. Mit Backup Exec erhalten Sie eine einheitliche Lösung zur Sicherung und schnellen Wiederherstellung von virtuellen Maschinen, Servern, Anwendungen und zur granularen Wiederherstellung, beispielsweise von SQL-Datenbanken oder Exchange-Postfächern, in wenigen Minuten und reduzieren die Ausfallzeiten drastisch. Egal ob Sie eine virtuelle, physische oder Cloud-Umgebung im Unternehmen nutzen. Die neue Version verbessert die Unterstützung der neuen Versionen von VMware vSphere Oracle und Windows Server. Auch die für Backup- und Wiederherstellung oder Deduplizierung benötigte Zeit wurde reduziert. Im Artikel geben wir einen Überblick der Neuerungen.

 Weiterlesen...
Image

Am 7. April 2015 erscheint die neue Hybrid-Backup-Lösung Acronis Backup Service (ABS), welches die sichere Kombination aus dem bekannten lokalen Backup von Acronis mit dem Backup in das deutsche Acronis-Datenzentrum in Frankfurt in einer einzigen Lösung vereint. Acronis Backup Service ist ein umfassender und anwenderfreundlicher Service für kleine bis mittlere Unternehmen, mit dem Daten jeder beliebigen Quelle gesichert und auf jedes Ziel und System wiederhergestellt werden können. Die Software wird dabei als jährliche Subscription gekauft, die genaue Lizenzierung erklären wir in unserem Artikel.

 Weiterlesen...
Image

Beim Mobility Tech Day 2015 am 22. April 2015 stellt MobileIron, zusammen mit Microsoft, in einer kostenlosen, praxisorientierten Veranstaltung die aktuellen Neuerungen, wie Android for Work oder die Content Security Services, vor und gibt einen Ausblick was sich dieses Jahr beim Thema Enterprise Mobility Management sonst noch ändert. Sehen Sie live wie sich die Mobility-Lösungen sowie Plattformen in der Alltags-Praxis bewähren und holen Sie sich Tipps von Experten zur effektiven Umsetzung Ihrer Mobility Strategie im Unternehmen. Die Veranstaltung findet in Wurmlingen (bei Tuttlingen, Baden-Württemberg) statt und richtet sich an IT-Entscheider und – Mitarbeiter im Unternehmen. Melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

 Weiterlesen...
Image

Noch bis zum 20. Juni 2015 bietet Microsoft auf den Windows Server 2012 R2 in den Volumenlizenzprogrammen Open License und Open Value einen Preisnachlass von 10%. Die Promotion richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 250 Arbeitsplätzen, Behörden (Government) und Bildungseinrichtungen (Education) sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Aktion ist gültig für alle Windows Server 2012 R2 Versionen: Datacenter, Standard und Essentials. Im Artikel finden Sie einen genauen Überblick der Promotion und der Promotions-Preise während der Aktions-Laufzeit.

 Weiterlesen...
Image

Am 23. März 2015 ist die neue Version 5.0 des Tetra4D PDF Converter erschienen. Der 3D PDF Converter ist die führende Softwarelösung zur Umwandlung von nativen 3D-Dokumenten aus CAD-Programmen (CATIA, PTC Creo Elements und Parametric, SolidWorks, Siemens, Inventor und Solid Edge) in das interaktive 3D-PDF-Format. Mit der neuen Version wurde die Unterstützung der CAD-Formate weiter verbessert, unter anderem werden jetzt auch AutoCAD Inventor 2015, Siemens PLM Software NX 10 und SolidWorks2015 unterstützt. Kunden mit aktiver Maintenance können kostenlos auf die neue Version upgraden.

 Weiterlesen...
Image

Acronis bietet die flexible Lösung Acronis Backup Advanced Universal License bis zum 30. Juni 2015 mit einem Rabatt von 25% an. Mit der Universal License erhalten Sie die optimale Backup-Lösung für Ihr Unternehmen, egal ob Sie eine virtualisierte Umgebung unter VMware, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer oder auch RedHat Enterprise Virtualization (RHEV) und Oracle VM einsetzen oder physische Windows- und Linux Server und Anwendungen wie Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory sichern möchten. Die Acronis Backup Advanced Universal License bietet eine umfassende Gesamtlösung für Data Protection und Disaster Recovery, indem alle Acronis Backup Lösungen für das lizenzierte Gerät bereits enthalten sind.

 Weiterlesen...
Image

Mit Kaspersky Total Security for Business schützen Sie jede Ebene des Unternehmens-Netzwerks, unabhängig von den verwendeten Geräten und an welchem Standort Sie sich aufhalten. Durch die umfassenden, leistungsstarken Konfigurations-Werkzeuge, erhöhen Sie die Produktivität der Benutzer und Schützen effektiv vor Malware. Kaspersky Total Security for Business schützt Internet Gateways, Mail- und Datei-Server, Workstations und mobile Geräte. Sichern Sie sich jetzt noch bis 30. Juni 2015 45% Rabatt auf Kaspersky Total Security for Business beim Wechseln von einem Mitbewerbsprodukt.

 Weiterlesen...
Image

Für die lange erwartete neue Version 6 der VMware Server-Virtualisierungplattform vSphere gibt es nach wie vor keinen genauen Erscheinungstermin. Laut VMware ist die Veröffentlichung noch für das erste Quartal 2015 geplant und spätestens bis Mitte des Jahres sollte VMware vSphere 6 endlich verfügbar sein. vSphere 6 setzt den Fokus die zuverlässige Virtualisierung mit vertikaler und horizontaler Skalierung, um eine noch bessere Verfügbarkeit zu erreichen und das virtuelle Rechenzentrum zu vereinfachen. Wir geben vorab einen Überblick was Sie in der neuen Version erwartet und wie Sie am einfachsten auf die neue Version wechseln können.

 Weiterlesen...
Image

Carbonite ist ein führender Anbieter von hybriden Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Die Carbonite Hybrid Backup Solution verbindet lokale Datensicherung mit webbasiertem Backup in einem deutschen Rechenzentrum. Die Software lässt sich einfach einrichten und bedienen. Außerdem besticht sie durch eine Vielzahl individueller Konfigurationsmöglichkeiten. Für den nötigen Datenschutz sorgt modernste Verschlüsselungstechnologie. Carbonite Server Backup unterstützt die einfache Sicherung von Servern, Datenbanken, Live-Anwendungen und Hyper-V-Umgebungen.

 Weiterlesen...
Image

VMware hat eine Preiserhöhung der vSphere Produkte zum 1. April angekündigt. Durch die aktuellen Schwankungen beim Dollarkurs werden die Preise für VMware Lizenzen vermutlich deutlich angehoben. Planen Sie die Preisänderung ab April mit ein oder bestellen Sie die Lizenzen noch im März zu den bekannten Konditionen. Seit Erscheinen der neuen Version VMware vSphere 6 am 12. März 2015, erhalten Kunden, die eine VMware vSphere Neulizenz kaufen, einen Lizenz-Key für die neue Version. Um vSphere trotzdem in den vorherigen 5.x Versionen nutzen zu können, muss ein Lizenz-Downgrade im VMware Portal durchgeführt werden. In unserem Artikel beschreiben wir das Vorgehen für das Lizenz-Downgrade. Außerdem geben wir einen Überblick der momentanen VMware vSphere 6 Preise, bis zur Veröffentlichung der neuen Preisliste im April.

 Weiterlesen...
Image

Am 10. März erscheint die neue Version 23 von IBMs führender Statistik- und Analyse-Software SPSS Statistics. IBM SPSS Statistics stellt die wichtigsten Funktionalitäten bereit, die für eine End-to-End-Analyse erforderlich ist. Mit SPSS Statistics 23 wurden die Leistungsmerkmale und die Funktionalitäten erweitert um die neuesten und innovativsten Verfahren, wie temporal-kausale Modellierung oder Spatio-Temporal Prediction, einer größeren Gruppe von Analysten zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich wurde mit R, die bekannte Open-Source-Programmiersprache und Softwareumgebung für statistische Datenverarbeitung und Grafiken, in die SPSS Umgebung integriert, um Nutzern ohne großen Einarbeitungsaufwand die Vorteile von R in Kombination mit SPSS zur Verfügung zu stellen. Im Artikel geben wir einen Überblick was sich mit SPSS Statistics 23 sonst noch ändert.

 Weiterlesen...