Barracuda Email Protection

Barracuda Email Protection, Nachfolger von Barracuda Essentials, bietet effektiven E-Mail- und Daten-Schutz, auch von Office 365 und Microsoft Exchange. Durch Gateway- und KI-basierte Abwehr für Posteingänge sowie Incident Response werden Datenschutz und Compliance gewährleistet.

Für Office 365 bietet Barracuda auch eine vollständige Cloud-zu-Cloud-Sicherung und Wiederherstellung von E-Mails und Dateien. Mit Email Security Gateway wird auch G Suite geschützt.

Email Protection Editionen

Es gibt 3 Bundles, siehe dazu unseren Editionen-Vergleich. Bestimmte Module sind auch einzeln buchbar. Gerne können Sie mich dazu kontaktieren.

  • Email Protection Advanced ist ein Bundle, bestehend aus den Modulen von Email Gateway Defense und Incident Response, sowie Phishing Protection und Impersonation Protection.
  • Email Protection Premium wie Advanced, enthält zusätzlich Domain-Fraud, DNS-Filterung, SIEM/SOAR/XDR-Integration, Suche nach Bedrohungen und Reaktion darauf und Automatisierte Workflows.
  • Email Protection Premium Plus wie Premium, enthält zusätzlich die Module zur Cloud-Archivierung, Cloud-to-Cloud-Backup, Data Inspector, Angriffssimulation und Schulungen.

Email Protection Lizenzierung

  • Subscriptions werden nach Usern oder nach Postfächern lizenziert.
  • Mindestbestellmenge 10 User
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • Jeder aktive Office 365 Nutzer (Seat), der mit dem Exchange Server verbunden ist, benötigt eine Lizenz.
  • Jedes aktive Postfach, auch Empfänger von archivierten E-Mails, benötigt ebenfalls eine Lizenz.
  • E-Mail Aliase und ungültige Empfänger sind ausgeschlossen.

Beim Nachkauf können auch Laufzeitanpassungen vorgenommen werden. Verlängerungen (Renewals) sollten immer vor Ablauf der Subscription veranlasst werden. Eine nachträgliche Buchung ist nicht immer möglich. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Email Protection Editionen - Vergleich

Funktionen Übersicht

  • Schutz vor Spam und Malware: Identifiziert und blockiert Spam, Viren und Malware, die über E-Mail-Nachrichten übertragen werden. Mit Viren-Scans, Spam-Scoring, Echtzeit-Absichtsanalyse, URL Link Protection, Reputationsprüfungen und weiteren Verfahren scannt Barracuda E-Mails und Dateien.
  • Attachment Protection: Barracuda kombiniert verhaltensbasierte, heuristische und Sandboxing-Technologien zum Schutz vor Zero-Hour- und zielgerichteten Angriffen. Es wird eine Sandbox-Umgebung eingesetzt, um verdächtige Anhänge zu öffnen und ihr Verhalten zu beobachten.
  • Link Protection: Link Protection schreibt URLs automatisch um, sodass Barracuda die Anfrage zum Zeitpunkt des Anklickens in die Sandbox verschieben und bösartige Links blockieren kann.
  • E-Mail Continuity: Wenn es zu einem Mailserver-Ausfall oder zum Abbruch der Verbindung kommt, können Benutzer weiterhin E-Mails über die Emergency Mailbox senden und empfangen und produktiv weiterarbeiten, bis Ihre Hauptserver wieder online sind.
  • E-Mail-Verschlüsselung: Schützt Ihre E-Mails durch Verschlüsselung sowohl beim Transport zum Barracuda Message Center wie auch während der Aufbewahrung in der Cloud. HTTPS-Web Access gewährleistet zudem ein sicheres Abrufen der E-Mails durch Ihre Empfänger. Erstellen Sie eine Regel, um E-Mails automatisch anhand des Absenders, des Inhalts oder sonstiger Kriterien zu verschlüsseln.
  • Schutz vor Datenverlust: Erstellen Sie Content-Richtlinien und setzen Sie sie durch, um zu verhindern, dass vertrauliche Daten wie Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummern, HIPAA-Daten, Kundenlisten und andere private Informationen per E-Mail gesendet werden. Richtlinien können ausgehende E-Mails automatisch anhand ihres Inhalts, Absenders oder Empfängers verschlüsseln, isolieren oder blockieren.
  • Phishing und Impersonation Protection: Durch die automatische Erkennung von Identitätsmissbrauch, Business Email Compromise und anderen gezielten Angriffen lassen sich solche Vorfälle verhindern. Die KI-Engine von Barracuda erlernt die einzigartigen Kommunikationsmuster Ihres Unternehmens und nutzt diese Muster, um Anomalien zu erkennen und Social-Engineering-Angriffe in Echtzeit zu verhindern.
  • Schutz vor Account Takeover: Phishing-Angriffe, mit denen Zugangsdaten für einen Account Takeover gesammelt werden, werden von der KI durch ungewöhnliches E-Mail-Verhalten erkannt und warnt das IT-Team, findet und entfernt dann alle Fraud-E-Mails, die von kompromittierten Konten gesendet werden.
  • Automatische Vorfallsbehebung: Alle von Benutzern gemeldeten Nachrichten werden automatisch auf bösartige URLs oder Anhänge gescannt. Wenn eine Bedrohung erkannt wird, werden alle übereinstimmenden E-Mails aus den Postfächern der Benutzer automatisch in ihre Junk-Ordner verschoben.
  • Domain-Fraud-Vorbeugung: Barracuda bietet granulare Transparenz und Analysen von DMARC-Berichten, sodass Fehlalarme minimiert, legitime E-Mails geschützt und Spoofing verhindert werden.
  • Data Inspector: Scannt Ihre in OneDrive for Business und SharePoint gespeicherten Daten automatisch auf sensible Informationen und bösartige Dateien, die Malware enthalten. Dies können Sie zur Erstellung von Richtlinien verwenden, die zur Einhaltung der DSGVO, des CCPA und anderer Datenschutzbestimmungen notwendig sind.
  • DNS-Filterung: Erweiterte DNS- und URL-Filtern schützen vor Zugriff auf bösartige Webseiten.
  • Incident Response: Funktionen zur automatischen Identifizierung und direkten Entfernung bösartiger E-Mails ermöglichen eine rasche und effiziente Vorfallbehebung. Weitere Infos
  • Entdeckung und Reaktion auf Bedrohungen: Funktionen zum automatischen, direkten Entfernen bösartiger E-Mails, um eine rasche und effiziente Identifizierung sowie Vorfallbehebung bei Bedrohungen nach der Zustellung sicherzustellen.
  • Automatisierte Workflows: Erstellen Sie benutzerdefinierte Playbooks, um Ihren Prozess hinsichtlich der Incident Response vollständig zu automatisieren.
  • SIEM/SOAR/XDR-Integration: Orchestrieren Sie mittels RESTful API (beta) und Syslog-Integrationen die produktübergreifende Incident Response. Verwalten und konfigurieren Sie die Funktionen für Incident Response aus der Ferne und speichern Sie Ihre Ereignisdaten für die Nachverfolgung, Analyse und Fehlerbehebung.
  • Cloud-Archivierung: Eine Cloud-basierte, indizierte Archivierung ermöglicht granulare Aufbewahrungsrichtlinien, umfangreiche Suchfunktionen, rollenbasierte Prüfungen/Befugnisse, gesetzliche Aufbewahrungsfristen und Export. Einfaches Einhalten von eDiscovery-Anfragen und regulatorischen oder richtlinienkonformen Aufbewahrungsanforderungen.
  • Cloud-to-Cloud-Backup: Data Protection und Cloud-Backup für Office-365-Daten, einschließlich Exchange-Online-Postfächer, SharePoint Online, OneDrive for Business und Teams. Schnelle, punktgenaue Wiederherstellung bei versehentlicher oder bösartiger Löschung.
  • Data Inspector: Scannt Ihre in OneDrive for Business und SharePoint gespeicherten Daten automatisch auf sensible Informationen und bösartige Dateien, die Malware enthalten. Dies können Sie zur Erstellung von Richtlinien verwenden, die zur Einhaltung der DSGVO, des CCPA und anderer Datenschutzbestimmungen notwendig sind.
  • Angriffssimulation: Simulierte Phishing-Angriffe werden ständig aktualisiert, um die neuesten und häufigsten Bedrohungen zu berücksichtigen. Die Simulationen sind nicht auf E-Mails beschränkt, sondern umfassen auch Sprach-, SMS- und Portable-Media-Angriffe (USB-Stick)
  • Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein: Zugang zu einer fortschrittlichen, automatisierten Schulungstechnologie, die simulationsbasierte Schulungen, kontinuierliche Tests, leistungsstarke Berichte für Administratoren und eine aktive Incident Response umfasst.

Siehe dazu auch Übersicht über E-Mail-Schutzpläne

Support

Der Barracuda Support ist 24/7 (Montag-Sonntag) telefonisch erreichbar. Der deutsche Support ist unter der Telefonnummer +49 698 991 3390 (Germany Support Office) erreichbar. Für EMEA Barracuda Kunden gibt es eine E-Mail-Adresse: emeasupport@barracuda.com. Gerne können Sie sich bei Fragen auch an mich werden.

Testversionen, Testgeräte und Demos

Um sich mit Barracuda-Lösungen näher vertraut zu machen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Live-Demos der wichtigsten Produkte oder Testversionen bzw. Testgeräte. Beginnen Sie am besten mit Live-Demos.

Auf der Produktseite Barracuda Email Protection haben Sie die Möglichkeit direkt (Button: KOSTENLOS TESTEN), bzw. zu einem bestimmten Termin (Button: DEMO PLANEN), eine Demonstration oder eine Testversion anzufordern.