Veritas Backup Exec 16 Agenten

Preise und Infos zu allen Veritas Backup Exec 16 Agenten - Informationen für IT Leiter und alle, die sich mit der Beschaffung von Backup-Lösungen beschäftigen.



Zur Sicherung von Servern und Anwendungen benötigen Sie bei Backup Exec einen Agenten. Außnahme ist der in der Hauptlizenz enthaltene Medienserver. Mit den Agenten können Sie zentral von Ihrem Backup Exec Server die Sicherung von Servern und Anwendungen durchführen. Wir listen auf dieser Seite alle Agenten für Backup Exec 16 auf und erläutern die Lizenzierung.

Die Lizenz für den Medienserver und Bundles finden Sie auf unserer Seite zu den Backup Exec 16 Editionen.
Weitere Optionen für Backup Exec 16 finden Sie unter den Backup Exec Optionen.

Agent for Applications and Databases

Der Agent for Applications and Databases enthält die Agenten für Exchange, Active Directory, SQL, SharePoint, Oracle und Enterprise Vault. Diesen Agenten benötigen Sie, wenn die Sicherung im laufenden Betrieb und granulare Wiederherstellung der Anwendungen und Datenbanken gewährleistet werden soll. Der Agent wird für den Zugriff auf Datenbanken benötigt, auch wenn der zugrunde liegende Server bereits mit Backup Exec gesichert wird. Es wird allerdings nach wie vor für jede Anwendung oder Datenbank ein eigener Agent benötigt.

Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Applications and Databases; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 12594-M0008
Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Applications and Databases; Renewal 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 12593-M1-13

Agent for Windows (AWS)

Mit dem Agent for Windows Systems (AWS) können zusätzliche Windows-Server gesichert werden. Für jeden weiteren Server wird eine Lizenz benötigt.

Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Windows; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 14209-M0008
Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Windows; Renewal 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 13813-M1-13

Agent for Linux

Der Agent für Linux bietet die Sicherung von Linux Servern im Netzwerk. Auch hier wird für jeden zu sichernden Server eine Lizenz benötigt.

Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent Remote Media for Linux Servers; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 12060-M0008
Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent Remote Media for Linux Servers; Renewal 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 14358-M1-13

Remote Media Agent for Linux Server

Der Remote Media Agent for Linux Server bietet zusätzliche Unterstützung für die Sicherung standortferner Linux Server. Speichergeräte lassen sich somit direkt and einen Linux-Server anschließen. Der Remote Media Agent für Linux Server enthält bereits einen Remote Agent für Linux Server.

Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Linux; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 12308-M0008
Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for Linux; Renewal 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 11212-M1-13

Agent for VMware und Hyper-V

Der Agent für VMware und Hyper-V bietet die Sicherung von virtualisierten VMware und Hyper-V Umgebungen. Der Agent wird pro physischem Host lizenziert (Hyper-V oder vSphere) und bietet die Sicherung des Hosts, sowie aller VMs, die auf dem Host liegen.

Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for VMware and Hyper-V; Neulizenz inkl. 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 14212-M0008
Bezeichnung
Veritas Backup Exec 16 Agent for VMware and Hyper-V; Renewal 1 Jahr Basic Maintenance
SKU: 12303-M1-13

Ihr Ansprechpartner:
Marco Strehl. Veritas Backup Exec, VMware
Marco Strehl
+49-30-49987088-140
Diese Seite wurde am zuletzt aktualisiert.

Kommentare