Flexera

Flexera bietet Lösungen für Installations-, Paketierungs- und Lizenzmanagement. Mit Produkten wie InstallShield, die heutzutage in vielen Unternehmen Standard sind, hat Flexera einen großen Einfluss auf die Lizenzierung, Optimierung, Installation und Verwaltung von Software für Händlern, Entwickler und Unternehmen. Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Produkte vor und Vorteile der verschiedenen Lizenzierungs- und Supportmöglichkeiten.

Ich bin Ihr Ansprechpartner.
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

Lizenzierung

Flexera bietet für den InstallShield zwei unterschiedliche Lizenzierungsmodelle an:

  • Node-Locked Lizenz: Die Standardlizenz von Flexera ist an einen benannten Nutzer gebunden und kann nicht geteilt werden.
  • Concurrent Lizenz: Bei der Concurrent Lizenzierung geben Sie ein Maximum an gleichzeitigen Nutzern an. Die Lizenzen können dann beliebig unter Nutzern und Maschinen aufgeteilt sein, solange die gleichzeitigen Zugriffe das Maximum nicht übersteigen.

Die Lizenzmodelle im Vergleich

Node-Locked Concurrent
Lizenz ist an einen bestimmten Benutzer und eine Maschine gebunden Lizenzen sind bis zu einem vorgegebenen Maximum von beliebigen Nutzern und Maschinen nutzbar
Das Teilen von Lizenzen mit anderen Nutzern ist untersagt, auch wenn die Zugriffe nicht zeitgleich erfolgen Lizenzen können problemlos mit anderen Nutzern geteilt werden (solange das Maximum nicht erreicht ist)
Für alle Version verfügbar Verfügbar für die InstallShield Professional und Enterprise Version
Keine Mindestabnahmemenge Mindestenabnahmemenge von 3 Concurrent-Lizenzen

Flexera Produkte

Wartungspläne

Flexera bietet unterschiedliche Möglichkeiten des Supports. Sie können in der Knowledge Base selbst nach einer Lösung suchen, den Per-Incident Support nutzen, bei dem Sie Supportfälle einzeln bezahlen oder einen Maintenance Plan in den Stufen Bronze, Silver und Gold abschliessen.

Weitere Details zu den Stufen im Maintenance Plan finden Sie auf der Flexera Homepage.