IBM Spectrum Protect for Storage Area Networks

IBM Spectrum Protect for SAN (früher Tivoli Storage Manager for Storage Area Networks) sichert SAN-Umgebungen. Der Agent für SAN ist ebenfalls in den verschiedenen Bundles enthalten.

Ich bin Ihr Ansprechpartner.
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

Preise

IBM Spectrum Protect for SAN wird als Einzelprodukt über PVU (Processor Value Units) lizenziert.

IBM Spectrum Protect for SAN Preise

Bezeichnung
IBM Spectrum Protect for SAN 10 Processor Value Units (PVUs) License + SW Subscription & Support 12 Months
SKU: D1IVJLL
IBM Spectrum Protect for SAN 10 Processor Value Units (PVUs) Annual SW Subscription & Support Renewal
SKU: E0LVZLL

Hinweis: IBM Spectrum Protect for SAN ist ebenfalls in den Bundles IBM Spectrum Protect Entry (Server-Lizenzierung), IBM Spectrum Protect Entry Suite (Terabyte-Lizenzierung) und IBM Spectrum Protect Suite (Terabyte-Lizenzierung) enthalten.

Merkmale des SAN Agents

Mit Spectrum Protect for SAN lassen sich Datensicherung und Wiederherstellung direkt über die SAN-Verbindungen durchführen. Das LAN wird nicht belastet.

  • Weniger CPU-Last.
  • Schnelle Backups und Restores ohne LAN-Belastung.
  • Unterstützung von SAN-Bandlaufwerken. Mehrere Backup-Server können ein mit dem SAN verbundenes Bandlaufwerk nutzen.