JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate

Die professionelle Entwicklungsumgebung für Java zur Erstellung von Web- und Unternehmens-Anwendungen. Bietet zahlreiche Automatisierungs- und Komfortwerkzeuge für eine schnellere, produktivere Entwicklung.

Ich bin Ihr Ansprechpartner.
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

Lizenzierung

Die JetBrains Produkte sind ausschließlich als jährliche Nutzer-Abonnements (Subscription) erhältlich. Beim Kauf von mehreren Lizenzen erhalten Sie Mengenrabatte (ab 10, 20, 50 und über 100 Lizenzen), ebenso beim Umstieg von Mitbewerbsprodukten (competitive Upgrade) und bei mehrjährigen Verlängerungen. Preise hierfür erhalten Sie von unserem JetBrains Experten Koray Yaman auf Anfrage.

Dauerlizenz/Perpetual License: Die jährlichen Subscriptions enthalten eine dauerhaft gültige (perpetual) Fallback-Lizenz, mit der Sie die Software, auch ohne aktive Subscription, weiterhin auf dem letzten lizenzierten Versionsstand nutzen können.

Ab 50 Lizenzen erhalten Sie optional den JetBrains Lizenz-Server und können von der nutzerbasierten Lizenzierung auf ein flexibleres floating Modell wechseln. Dies entspricht in etwa der Concurrent-Lizenzierung, bei der die Anzahl der Zugriffe lizenziert wird.

JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate Preise

Bezeichnung
JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate; 1 Jahr Subscription; multiplatform; Preisstaffel 1-9 Lizenzen
SKU: C-S.II-Y
JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate; 1 Jahr Subscription; multiplatform; Preisstaffel 10-19 Lizenzen
SKU: C-S.II-Y-10+
JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate; 1 Jahr Subscription; multiplatform; Preisstaffel 20-49 Lizenzen
SKU: C-S.II-Y-20+
JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate; 1 Jahr Subscription; multiplatform; Preisstaffel 50+ Lizenzen
SKU: C-S.II-Y-50+
JetBrains IntelliJ IDEA Ultimate; 1 Jahr Subscription; multiplatform; Preisstaffel 100+ Lizenzen
SKU: C-S.II-Y-100+

Funktionen mit IntelliJ IDEA Ultimate

  • Ermöglicht die Programmierung von Java, Kotlin, Groovy und Scala Programmen
  • Versionskontrolle mit Git, SVN, Mercurial, CVS
  • Unterstützt Java EE, Spring, GWT, Vaadin, Play, Grails und weitere Frameworks
  • Build-Automatisierung mit Maven, Gradle und SBT
  • SQL Unterstützung und Datenbank Werkzeuge, wie in DataGrip
  • JavaScript-Unterstützung mit der selben Funktionalität wie WebStorm
  • Unterstützt Anwendungs-Server wie JBoss, WebSphere, WebLogic, Glassfish
  • Docker-Unterstützung über Plugin