Veeam ONE 10

Veeam One ist eine anwenderfreundliche Plattform mit Funktionen für Kapazitätsplanung, Überwachung, Analyse und Reporting und bietet vollständige Transparenz Ihrer gesamten virtuellen VMware ESX(i) und Microsoft Hyper-V Infrastruktur. Mit Veeam One können Sie die Performance und Verfügbarkeit Ihrer Ressourcen verbessern und Ihre Nutzung optimieren.

Lizenzierung

Veeam Produkte werden pro CPU/Socket lizenziert und beinhalten immer ein Jahr Maintenance und Support.
Für Wartungsverlängerungen (Maintenance Renewal) gibt es keine Sonderkonditionen (Gov/Edu).
Ein Wechsel der Veeam Lizenzen bei einer Änderung der zu Grunde liegenden virtualisierten Umgebung (von VMware vSphere zu Hyper-V und umgekehrt) ist jederzeit möglich und ohne Kosten verbunden

Preise

Keine eigenen Hyper-V SKUs mehr ab 2020!
Veeam hat Anfang 2020 die unterschiedlichen SKUs der VMware und Hyper-V Editionen unter einer einzigen SKU für beide Systeme konsolidiert. Kunden, die vormals die Hyper-V Edition eingesetzt haben, können mit den SKUs für VMware verlängern. Da die Preise der Hyper-V und VMware Edition bereits identisch waren, vereinfacht Veeam somit die Lizenzierung etwas, ohne Kunden zu benachteiligen.

für gewerbliche Kunden

Veeam ONE for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 1 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance
SKU:
V-ONE000-VS-P0000-00
Brutto:
€1,084.16
Netto:
€911.06

für Behörden

Veeam ONE for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 1 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance; Government
SKU:
P-ONE000-VS-P0000-00
Brutto:
€921.54
Netto:
€774.40

für Bildungseinrichtungen

Veeam ONE for VMware/Hyper-V; Neulizenz für 1 CPU inkl. 1 Jahr Maintenance; Education
SKU:
E-ONE000-VS-P0000-00
Brutto:
€758.91
Netto:
€637.74

Renewal

Veeam ONE for VMware/Hyper-V; 1 Jahr Maintenance Renewal für 1 CPU
SKU:
V-ONE000-VS-P01AR-00
Brutto:
€263.78
Netto:
€221.66

Funktionen

  • Echtzeit-Überwachung und -Benachrichtigung rund um die Uhr (24x7) Automatisierte Überwachung der Performace für Backup und virtuelle Infrastruktur.
  • Tools zur Infrastrukturbewertung Wiederherstellung von einzelnen E-Mails, Kalendereinträgen und Kontakten in der Office Cloud oder in lokalen (on premises) Exchange Servern mit dem Veeam Explorer for Microsoft Exchange.
  • Backup-Infrastruktur-Reporting Informationen zum Status der Backups, Übersicht der nicht gesicherten VMs und Änderungs-Tracking für die Backup-Job-Konfiguration.
  • Kapazitätsplanung für VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Backup Automatische Performance-Prognosen und Kapazitätsplanungen auf Grundlage der bisherigen Daten, um beispielsweise die Ressourcenauslastung vorherzusagen.
  • Analyse von Rohdaten und erweiterte Report-Anpassungen Einfacher Zugriff auf Performance- und Instrakstur-Rohdaten.