Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host

Mit Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host können Sie VMware und Microsoft Virtualisierungs-Hosts und alle darauf laufenden VMs, inklusive der laufenden Applikationen (Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory) sichern.

Die Edition ist der direkte Nachfolger der Acronis Backup Standard Universal License, ersetzt aber auch die Editionen für die einzelnen Hypervisor (VMware, Hyper-V, Citrix XenServer, Red Hat Enterprise Virtualization und Oracle VM) in der Vorgänger-Version.

Acronis Lizenzierung

Acronis Produkte können seit Oktober 2021 ausschließlich als Abonnement (Subscription) gekauft werden. Die perpetual Volumenlizenzen sind nicht mehr erhältlich. Die Lizenzen werden als ESD-Lizenz (Electronic Software Distribution) bereitgestellt, d.h. die Software wird als Download erhätlich.

Die Volumenlizenzen sind seit Oktober 2021 nicht mehr erhältlich.

Subscription

Mit den ein- bis dreijährigen Abonnement-Lizenzen bietet Acronis eine flexbile Beschaffungform mit Preisstaffeln ab 10, 50, bzw. 200 Lizenzen. Bestehende Kunden können Ihre Subscription mit einem Renewal verlängern. Die Subscriptions sind auch für Behörden kaufbar, hier gibt es allerdings, im Gegensatz zu den Acronis Cyber Protect Produkten, keine Sonderkonditionen.

Government / Education

Ein Angebot über die rabattierten Subscriptions für Behörden und Bildungseinrichtungen erhalten Sie auf Anfrage.

Subscription Preise

Preisstaffel 1-9 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 1-9 Lizenzen
SKU:
V2PBEBLOS21
Brutto:
452,64 €
Netto:
380,37 €
Preisstaffel 10-49 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 10-49 Lizenzen
SKU:
V2PBEBLOS22
Brutto:
407,37 €
Netto:
342,33 €
Preisstaffel 50-200 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 50-200 Lizenzen
SKU:
V2PBEBLOS23
Brutto:
362,12 €
Netto:
304,30 €
Preisstaffel 200+ Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 200+ Lizenzen
SKU:
V2PBEBLOS24
Brutto:
339,48 €
Netto:
285,28 €

Renewal

Preisstaffel 1-9 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription-Renewal; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 1-9 Lizenzen
SKU:
V2PBHBLOS21
Brutto:
452,64 €
Netto:
380,37 €
Preisstaffel 10-49 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription-Renewal; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 10-49 Lizenzen
SKU:
V2PBHBLOS22
Brutto:
407,37 €
Netto:
342,33 €
Preisstaffel 50-200 Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription-Renewal; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 50-200 Lizenzen
SKU:
V2PBHBLOS23
Brutto:
362,12 €
Netto:
304,30 €
Preisstaffel 200+ Lizenzen
Acronis Cyber Backup Standard Virtual Host; Subscription-Renewal; 1 Jahr Laufzeit; Preisstaffel 200+ Lizenzen
SKU:
V2PBHBLOS24
Brutto:
339,48 €
Netto:
285,28 €

Funktionen mit Acronis Cyber Backup 15 Standard Virtual Host

  • VMware vSphere ESXi und Microsoft Hyper-V-Server Backup Agentenloses Backup der VMs, Bare Metal und granulare Wiederherstellung der Hosts und einzelner Elemente aus VMware ESX(i) oder Microsoft Hyper-V Umgebungen.

  • Microsoft Exchange, SQL, SharePoint und Active Directory-Backup Unterstützung des Backups von laufenden Exchange-, SQL-, SharePoint- und Active Directory-Datenbanken.

  • Microsoft Azure- und Amazon EC2-Cloud-Workloads Unterstüzung von Backups für Azure- und Amazon EC2-Cloud-

  • Backup auf lokale Festplatten, NAS und SAN Unterstützung von Backups auf die lokale Festplatte oder auf Netwerk-basierte Speichersysteme (NAS, SAN).

  • Acronis Universal Restore Wiederherstellung von Windows- und Linux-Systemen auf abweichenden Plattformen (andere Hardware, Hypervisor, Cloud).

  • Acronis Active Protection Erkennt verdächtige Änderungen an Daten, Backups und Acronis Agenten. Diese werden blockiert und zurückgesetzt. Schützt somit Daten und Systeme vor Ransomware-Attacken.

  • Bare Metal Recovery Wiederherstellung kompletter Systeme aus einem Image Backup, ohne Neuaufsetzen des Betriebssystems, Installation der Programme, Konfigurieren der Einstellungen, etc.

  • Intelligenter Sicherungsplan Automatische Anpassung der Patch­, Scan­ und Backup­Prozesse an aktuelle CPOC-Benachrichtigungen