Citrix XenServer

Citrix XenServer ist eine Virtualisierungsplattform für Windows und Linux Server, die auf dem Xen Hypervisor basiert. Durch die Virtualisierung der Server kann der Betrieb im Rechenzentrum automatisiert werden, was zu einer einfachen Verwaltung und hohen Zuverlässigkeit führt. Durch zusätzliche Business Continuity-Funktionen und die Möglichkeit der Erweiterung Ihrer Infrastruktur mit Anbindung an die Cloud.

Citrix XenServer Preise

Beachten Sie bitte, dass die Citrix Preise immer dollarkursabhängig sind. Bei abweichenden Preisen senden wir Ihnen ein aktuelles Angebot zu, gerne können Sie uns über das Warenkorbsymbol auch eine Anfrage zusenden.

  • Lizenziert wird pro Benutzer CPU-Socket.
  • Mindestbestellmenge liegt bei 5 Lizenzen.
  • Lizenzen gibt es als dauerhaft gültige Lizenz (perpetual), jährliches Abonnement oder als 3-jähriges Abonnement.
  • optionale Software-Maintenance kann zur jeweiligen Lizenz dazu bestellt werden.
Server Lizenz
Citrix XenServer (Per Socket)
SKU:
3009822-EZ
Brutto:
€857.13
Netto:
€720.28
1 Jahr Maintenance
Citrix XenServer (Per Socket) Software Maintenance 1 Year
SKU:
4025026-EZ
Brutto:
€243.32
Netto:
€204.47
Server Subscription; 1 Jahr Laufzeit
Citrix XenServer (Per Socket) Annual License
SKU:
3009823-EZ
Brutto:
€334.50
Netto:
€281.09
Server Subscription; 3 Jahre Laufzeit
Citrix XenServer (Per Socket) 3 Year License
SKU:
3009824-EZ
Brutto:
€877.89
Netto:
€737.72
Server Subscription inkl. Wartung; 1 Jahr Laufzeit
Citrix XenServer (Per Socket) Annual License Software Maintenance 1 Year
SKU:
4025035-EZ
Brutto:
€108.15
Netto:
€90.88
Server Subscription inkl. Wartung; 3 Jahre Laufzeit
Citrix XenServer (Per Socket) 3 Year License Software Maintenance 3 Years
SKU:
4025036-EZ
Brutto:
€310.92
Netto:
€261.28

Funktionen und Inhalt des Citrix XenServer

  • Mit kostengünstigen Konfigurationen können Entwickler auf erschwingliche und effiziente Weise Anwendungen auf einer Oracle Database-Komplettumgebung nutzen.
  • Umfasst alle optionalen Komponenten der Enterprise Edition wie z.B. Oracle Spatial und Partitioning (außer Real Application Cluster). Dadurch können Programmierer ihre Projekte unter verschiedenen Laufzeitkonfigurationen entwickeln und testen.
  • In Verbindung mit technischen Ressourcen des Oracle Technology Network, Diskussionsforen und Komplettdokumentationen verschafft die Personal Edition Software-Entwicklern und Datenbankadministratoren beim Nutzen von Reserven der globalen Oracle-Gemeinschaft einen riesigen Vorsprung.
  • Vollständig mit Oracle Database Enterprise Edition und Oracle Database Standard Edition kompatibel
  • Umfasst alle optionalen Komponenten der Enterprise Edition wie z.B. fortgeschrittene Sicherheitsfunktionen (außer Oracle Real Application Clustern).
  • Unterstützung für mehr Datentypen als bei jeder anderen Datenbank - darunter XML, Audio, Dokumente, Text usw.
  • Umfassender, offener Zugriff auf Web-Services über SQL, Java, XML und Standard-Web-Schnittstellen
  • Anpassbare Performance von Einzel-CPU-Servern bis hin zu Multi-Terabyte-Mainframes und Clustern